Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Hilfe! Service Interface an der Mennekes Wallbox AMTRON Charge Control

Hallo zusammen.

Mein Schwiegervater hat seit gestern seine Mennekes Wallbox AMTRON Charge Control im Einsatz. Laden funktioniert einwandfrei. Auch über den Browser im Netzwerk lässt sich die Wallbox problemlos erreichen (per DHCP zugewiesene IP: 192.168.0.129).

Soweit, so gut. Was jedoch absolut nicht klappt, ist in das Service Interface zu gelangen, um die Wallbox einzurichten, Uhrzeit & Datum zu ändern etc. etc. Laut Anleitung soll man über Port 25000 in das Service Interface gelangen. Jedoch tut sich da nichts. Weder mit verschiedenen Geräten, noch mit verschiedenen Browsern. Auch wenn man der Wallbox eine statische IP gibt kommt man nicht über den Port auf dieses Service Interface.

Ich bin selbst Systemadministrator, aber nachdem ich gestern 3 Stunden damit verbracht habe, in dieses Service Interface zu gelangen, bin ich so langsam auch mit meinem Latein am Ende. Und bevor ich morgen beim Mennekes Support anrufen werde, dachte ich mir, vielleicht hatte ja jemand von Euch schon mal das gleiche Problem.

LG und einen schönen Ostermontag :slight_smile:

Hast Du schon mal einen port scan z.B. mit nmap auf der WB gemacht?
Die Adresse wirst Du sicher ala http://ip:port/ eingegeben haben?

Ja die Adresse habe ich so eingegeben. Natürlich. Einen Portscan habe ich noch nicht gemacht, werde ich beim nächsten Besuch dann mal tun. Die App findet die Box auch nicht, vielleicht ist es auch ein Modell ohne WLAN? Ich hatte ihm sowieso eine andere Lösung vorgeschlagen, aber er hat auf die Expertise seines Alt eingesessenen Elektrikers kurz vor der Rente bestanden. Letztendlich soll mir das auch egal sein, solange man die Lade Vorgänge nachhalten kann. Aber zumindest im Service Menü die Uhrzeit und das Datum mal einzustellen wäre schön.

Okay, Thema hat sich erledigt.

Für alle, die es interessiert:
Das Model „Charge Control“ hat kein Service Interface und auch keine App-Anbindung. Daher konnte das nicht funktionieren.