Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Heute ist es soweit MS wird übergeben

Heute 09:30 ist es soweit mein gebrauchter MS70D mit 37,500km wird übergeben, falls jemand gegen 11 in Beelitz ist beim suc, sieht man sich :joy::joy:

4 Like

Bin zwar nicht in Beelitz - aber viel Spass mit dem neuen Wagen. Schon einen Namen ausgesucht?

P.S.: Wohne in Berlin-Spandau… Also nicht so weit vom SuC Beelitz entfernt.

Wir fahren danach nach Berlin. Es wird wahrscheinlich Tessa :joy::joy::joy:

Herzlichen Glückwunsch und viel Spass damit.

Gleich me frage innerorts geht er bei Autopilot runter von 30 auf 50 wenn 30 ist, warum auf der a Bahn nicht ?

Darüber kann man nur spekulieren… Aber so ist es. Kein Fehler… „Tesla-Standard“ :slight_smile:

Ne oder :joy::joy::joy:

Mein Autopilot hat einen grünen feil überfahren ohne kurz zu stoppen. Wie alle Leute vor und hinter mir natürlich auch. Ich wurde rausgezogen 1 Punkt 70€ das schlimmste ist laut Polizei ist mein auto mit einem Autopilot Ausgestattet was in DE verboten ist das Auto dürfte nicht zugelassen Sein. Sie leiten dies an die zuständige Zulassungsstelle weiter. Kein Witz !!

Bitte was, der Autopilot folgt normalerweise stumpf den Linien und biegt nicht ab

Ich hatte das folgen an habe schon selber gelenkt. Aber niemand hat gestoppt und mich haben sie rausgezogen. Auf die Frage warum. Das auffälligste Auto. Darauf die Frage ob den Autopiloten in dem Auto nutze behalte ich das.

Das stimmt so nicht ganz!
Das hängt von der Tagesform des AP ab.
Von der Autobahn fährt er mich zuverlässig ab, an der nächsten Einmündung zur Landstraße warnt er kurz vorher und schaltet sich dann ab.
Auch durch einen Kreisverkehr hat er mich schon gefahren.
Allerdings nur durch den ersten, für den 2. Kreisel war schon die Hose voll.
Vermutlich hängt das mit dem jeweiligen Software-Stand, der Hardware und den Fahrbahnmarkierungen zusammen.
Also so pauschal kann man das nicht sagen.

Klingt nach typischem Fall von keine Ahnung seitens der Polizisten

1 Like

Sie leiten es an die Zulassungsstelle zur Prüfung

@ErikS:

Tut uns echt leid :roll_eyes:.

1 Like

Es geht um einen S70D der sicher noch kein FSD kann…

Genau genommen ist „Autopilot“ überhaupt keine technische Bezeichnung sonder ein Tesla-Marketing-Gag: Bei dem Baujahr ist es eine reine Kombination verschiedener Fahrassistenzsysteme wie Spurhalte, Spurwechsel, Abstands usw.

Aber da wollte wohl der Sheriff mal zeigen, was er so für Ahnung hat. Da kommt nichts bei raus.

Und bei „grünem Pfeil“ nicht anhalten ist eben ein Verstoß… Macht man ja auch nicht :slight_smile:

2 Like

Ja das macht man nicht :joy::joy: die anderen 20 kannten das aber such nicht und Makler suchen die sich den Tesla raus

Aber rund um erste Fahrt geil, Charger auch frei! Nur für den pin der Schranke brauchte ich 10 min. War ja niemand da :joy::joy::joy::joy:

Trotz aller Widrigkeiten wünsche ich Dir viel Spaß mit dem MS und allzeit Gute Fahrt.

1 Like

Ja, Beelitz ist tricky :slight_smile:

Aber etwas Pflege würde da nicht schaden! Da muss Tesla mal ran! Da liegt so hoch das Laub… :see_no_evil: habe schon andere gesehen alles topp. Sonntag ist der Nähe MD drann! Und ist es normal das ich max 50 KW geladen habe? ( war da nicht der einzigste der das Problem hatte! War noch jemand da er fragte mich auch. War es die Kälte ?? Nein wir hingen nicht am selben ladepaar