Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Heute ist der Tag X

RoboTaxi eben in Neuss abgeholt.

Ihr hattet recht. Man kommt schlagartig von der Auslieferungshölle in den Fahrerhimmel.

Aber mal eine Frage. Lade gerade an unserer 22kw Wallbox. Dass ich keine 22kw bekomme war klar. Aber es sind auch keine 11kw, sondern 16.5kw. War das bei Tesla schon immer so oder ist das der neue CH09 option code? Auf jeden Fall war es eine gute Entscheidung, die 22kw Wallbox zu installieren.

Ach ja, bitte um Aufnahme in den Owner Bereich.

16.5 kW ist normal!

Ich lade sogar nur mit 9kW (3x13A) damit bekomme ich knapp 90-93% in den Akku - das muss man aber selbst herausfinden was die beste Effizienz bringt.

lg Thomas

Ist normal. Seit Produktionsdatum Mitte 2017 (meine Juli/ August) ist der 16,5 kW Lader bei S und X verbaut.

Übrigens viel Spaß mit dem Raumschiff!

lg Thomas

Willkommen in der Tesla owners area!

Zur Info. Der 16,5kW Lader wurde beginnend mit dem Facelift mitte 2016 verbaut. Allerdings war/ist der bis mitte 2017 nur als Option für 2100.- Aufpreis von 11 auf 16,5 erweiterbar gewesen.

Dito auch 13A… höchste Effizienz… Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Auto, das MX ist einfach ein tolles Erlebnis!

Wieso ist mit 13A die Effizienz am höchsten?Bekommt man damit bei Bedarf keine 100% in den Akku?

OSED meint, bei diesem Strom werden aus 100% Strom aus Deiner Leitung etwa 93% „Energie“ in Deinem Akku. Also, Du zahlst Deinem Versorger 10kWh und hast 9.3 im Akku.

Alles klar danke, ich dachte anfangs die % würden sich die Kapazität beziehen.

Herzliche Glückwunsch und allzeit Gute Fahrt!

Hi !

Das Model X hatte in Europa NIE EINEN ANDEREN AC-LADER ! Es waren schon immer 24A dreiphasig. Im S erfolgte kurz nach dem facelift der Umstieg auf den Lader des X.

Seit Modellstart des X im Sommer 2016 lädt es mit 24A - ich meine anfangs mußte man noch für die 24A statt der 16A (11kW) zahlen - bin mir da aber gerade unsicher.

Ansonsten zum TE: herzlichen Glückwunsch und gleich mal die Frage, ob Du am Dachholm der FWDs „Model X“ stehen hast.

:wink:

nein, kein schriftzug mehr am dachholm.

Irgendwie muss der Preisunterschied zu meinem ja erklärt werden :slight_smile:

Ahhh - da hat der Rotstift zugeschlagen. Ich frage mal in SeC, was das Teil mit Schriftzug kostet. Is ja ‘n Ding !

Ist der Schriftzug „P100D“ mit Unterstrich noch am Heck? Die sind ja jetzt umbenannt worden. Und so wie ich es gehört habe soll die Akkugröße da nicht mehr erscheinen.

Ist das ein Aufkleber? Habe ich noch gar nicht gesehen dachte immer das wäre geprägt

ja, schriftzug ist da.