Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

Wenn jemand mal ein Foto machen könnte wie das MX ohne Hepafilter ab Werk im Frunk aussieht ?

Ich würde davon ausgehen, dass wie auch im Model S eine leere Filterkassette verbaut ist. Die kann man durch eine neue Kassette mit Filter austauschen oder theoretisch auch einen Filter einkleben.

Hier ist ein Bild der leeren Kassette beim X ohne Premium
teslamotorsclub.com/tmc/threads … ter.94937/
So müsste es in meinem X90 auch aussehen und dann könnte man den eBay Filter einfach einbauen. Oder sehe ich das falsch? :astonished:

Ich hab mir jetzt in den USA einen HEPA Filter bestellt. Hab dazu mit Tesla auch eine ganz eigene Historie. Mir wurde bei Bestellung gesagt und schriftlich bestätigt das es beim MS FL nachrüstbar sei, bei Auslieferung machte man die Rolle rückwärts. Hätte sonst das Premiumpaket genommen aber mochte das Alcantara auf dem Armaturenbrett nicht. Ich steck das Ding da einfach mal rin und schau was passiert. So wahnsinnig schwierig schaut das nicht aus auf dem Video, den Bio Weaponmode brauch ich nicht, Lüfter auf volle Leistung geht ja auch so.

Hast du den von eBay gekauft?

Ja.

Danke, habe gerade mal die Frunkwanne ausgebaut. Alle 20 10er Schrauben lassen sich bis auf zwei mit dem Akkuschrauber lösen, für die beiden unteren braucht man eine Knarre. Das Bild aus dem TMC passt auch zu unserem Auto. Unter der gebogenen Plastikabdeckung unten liegen die beiden Hauptkühler, übrigens sehr geschützt gegen z.B. Steinschläge. Die Luft zum Filter kommt seltsamerweise vorne seitlich herein, komplett unabhängig von der Kühlluft.
Es hatte sich allerhand Dreck und Insekten angesammelt. Bis zum Armaturenbrett kommt sicher kein weiterer Filter, konnte mit meinem langen Arm bis weit unter die Scheibe fühlen. Der Aktivkohlefilter müsste ggf. vom Handschuhfach her zugänglich sein. Werde mir auch den Filter bestellen. :smiley:

Klingt gut, du hast ein MX oder MS?

Oh, sorry, X :astonished:

Egal, du testest es beim MX und ich beim MS. Beim MX ging es ja auch mal offiziell, beim MS geht es angeblich nicht wegen irgendeinem Sensor im Strömungskanal oder so. War ne ziemlich faule Ausrede von Tesla, glaub das nicht, aber sehen wir mal :wink:.

Na Super… da ist schon alles da was man braucht.

Und ich kauf mir extra wegen den Hepafilter und den Automatischen Türen das Premiumpaket.

Jetzt brauch man wirklich nur das reine Filterelement reinsetzen und fertig… den BioW Modus hat man dann zwar trotzdem nicht aber den brauch ich auch nicht.

Habe mein nach einen Jahr und ca. 30000 km mal gereinigt.

Gewechselt wird er aber frühestens nächstes Jahr.

youtube.com/watch?v=q2M8FtoYMz4

Weiß jemand wo der kleine Pollenfilter sitzt ? Von Außen ist nichts mehr zu sehen und unter dem Handschufach muss man wohl eine menge zerlegen bis man da was sieht…

@sustain ich habe es beim ModelS gemacht. Natürlich kein Bioweapon Defense Knopf, Lüftung läuft völlig normal und subjektiv gerade im Stadtverkehr viel weniger Gestank im Auto.

Dachte ich mir es doch, es geht :slight_smile:))… Super, gibt es irgendwas zu beachten beim Ausbau/Einbau?

Soeben bei Ebay den Filter bestellt, Einbau schaff ich locker in 15 min, habe ja heute mal Zerlegen geübt


Etwas vorsichtig mit den Plastikteilen und mit der Verkabelung der Frunk Entriegelung und Beleuchtung. Wenn man es einmal gemacht hat geht es die folgenden Male easy in einer Viertelstunde.

Mir hat dabei folgendes Video geholfen:

youtube.com/watch?v=BdvqhDSVNmA

Viel Spaß

Danke sieht wirklich easy aus :slight_smile:.

Filter habe ich heute beim Zoll geholt. Sieht gut aus, ich weiß nur nicht, was nach vorne und hinten kommt. Auf einer Seite ist eine schwarze Schaumdichtung. Dichtet die nun zur Frunkwanne hin ab oder zum Luftkanal ins Armaturenbrett? :unamused:

Habe gerade noch mal die amerikanischen Einbaubilder genau angesehen: Die Dichtung muss wohl in Richtung Gehäuse, macht auch Sinn, da abzudichten. Wenn ich es morgen schaffe, sag ich Bescheid.

Meiner ist noch nicht da, mach gern ein paar Bilder vom Einbau :wink:.

Beide Filter sind drin, halbe Stunde reine Arbeitszeit für zwei Autos.Bilder kommen nach. :smiley: