Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

Fürs S hätte ich eine leere Kassette da, die Maße könnet ich Dir geben?

Wir hatten zwei Hepafilter für zwei Model X in den USA bestellt und kamen auf Gesamtkosten 250 €, wovon ein Filter nur ca. 80$ war, wenn man 10 bestellt, wird es recht günstig werden, die Passform ist gut, Einbau beim X beim ersten Mal 3/4 h, beim 2. Mal 15 min.

Bei meiner Recherche, wenn ich auf keine aktuelle Seite gekommen die die Hepa Filter im Moment nach Deutschland liefert. Bitte mal einen Link zu der Seite

Hast Du irgendwo bei Tesla Angaben zur Filterklasse gefunden? HEPA wäre ja Filterklasse H13 oder H14 gemäß EN-Skala. MERV13 klingt ja von der Zahl her passend, habe aber da ich mich mit der US-Systematik nicht auskenne, hab ich mir eine Vergleichstabelle gesucht:

emw.de/de/filter-campus/ver … assen.html

MERV13 entspricht nur ungefähr F7 - was eher einem normalem Pollenfilter bei einer Autolüftung entsprechen würde, sicher aber keine „Bioweapon-Defense“ ermöglicht.

Gruß Mathie

Ja, diese Tabelle habe ich auch gefunden und habe jetzt die hipper Qualität angefragt. Antwort steht noch aus. MERV 13 wurde in einigen Foren genannt, deshalb bin ich erst mal davon ausgegangen.

Bei Hepafilter suchen, war vor 3/4 Jahr

Nachdem mein Filterzulieferer mir schrieb das ein Filter in Hepa Qualität in der Autozuluft nach einigen Stunden zugesetzt wäre. Habe ich noch einmal das Internet durchsucht und keine Seite gefunden die Filter in Hepa Qualität= MERV17 oder ähnlich macht. Selbst Filterbuy.com macht höchstens MERV13. Dazu passt auch der Facebook Post von filterbuy.com:
If you own a Tesla model S and don’t have the bio-weapon filter upgrade, you can actually get pretty darn close with a custom MERV 13 filter!
Just use our custom filter tool to build a 13.5 x 27.5 x 1 filter and follow the instructions in the attached youtube video.
Super clever and a whole lot cheaper! Just don’t tell Elon Musk.
teslamotorsclub.com/tmc/threads … -s.100063/
Bitte liefert mir mal Belege das Tesla tatsächlich MERV17 Qualität verbaut.

Naja bei Lüftungsanlagen kenne ich es so, dass mit kaskadierenden Filtern gearbeitet wird, damit die feinen Filter eben nicht sofort zugesetzt werden. Also G4 Vlies, F7 Faltenfilter und dann wohl EPA, HEPA dahinter.

Feiner als F7 habe ich in unseren Wohnprojekten noch nicht verbaut, deshalb weiss ich nicht wie es dann bei Reinraumtechnik weitergeht.

Tesla behauptet aber ein HEPA-Filtersystem anzubieten:

tesla.com/blog/putting-tesl … edirect=no

Und HEPA ist in den USA eindeutig definiert:

www3.epa.gov/ttncatc1/dir1/ff-hepa.pdf

MERV13 ist da weit schlechter! Im Bereich von 0,3 bis 1 μm weniger als 75%. Durch die komische Definition der Klassen bei MERV kann das alles zwischen 0,1% und 75% sein!

ontimeairfilters.com/air-filter-merv-rating

Die Norm findet man hier in Tabelle 12-1: ashrae.org/File%20Library/T … _FINAL.pdf

Also entweder ist die Behauptung von Tesla unwahr, dass sie eine HEPA-Filtersystem verbauen oder die Behauptung von filterbuy, dass MERV13 „pretty darn close“ sie, ist eine grandiose Übertreibung!

Gruß Mathie

So mein MERV13 Filter ist eingebaut. Wir haben den Einbau auch gefilmt und auf YouTube hochgeladen. Ich denke in einer deutschen Ausfertigung so noch nicht vorhanden.
youtu.be/1p_jM5h2fJQ

Wie ist das Resultat?

Ich kann so noch keinen großen Unterschied feststellen. Der vorhandene Filter war auch von guter Qualität und hatte sogar noch Kohlegranulat eingearbeitet.

Wer sich für eine Nachrüstung interessiert findet hier noch weitere Infos:
econaut.ch/tesla-hepa-filter-nachruesten/

Die Einbaueinleitung ist ja schonmal super - auch die Tesla Teilenummern. Leider aber keine Infos wo man den Filter herbekommen kann…
als nicht-PuP-Besitzer bekommt man das Teil über Tesla ja nicht leider…

doch bekommst du… ich habe das PuP auch nicht und konnte ihn trotzdem bestellen

Dito

und was würde es so ein Filter Kosten?

ca. 200 EUR

OK, Danke

Hat jemand den Hepa-Filter bei einem Vorfacelift Model S mit großen Frunk nachrüsten lassen?
Bisher waren es ja glaube ich nur Facelift, bei denen er nachträglich eingebaut wurde.
(Zumindest die in diesem Thread erwähnt wurden.)

Geht leider nicht.
LGH