Heizung der AP Kameras defekt, reparabel?

Ich hab heute fest gestellt dass wohl 2 der 3 Heizdrähte in der Frontscheibe für die AP-Kameras durchgebrannt sind… :thinking: Da mein Auto seit 1 1/2 Monaten aus der Garantie draussen ist wird das bei Tesla wohl nix mehr werden. Werd es zwar dennoch versuchen aber denke nicht dass ich da gross auf Kulanz hoffen kann, wenn sie schon innerhalb der Garantie sich drücken wo es nur geht :frowning:

Frage… wenn ich die Kameras irgendwie da weg bekomme, dann sollte das mit Silberlack doch reparabel sein, oder? Oder hilft da nur ne neue Scheibe?

Die andere Frage… wie kann das an quasi 2 gleichen Stellen dort überhaupt so durch brennen? Ich hatte schon früher Bilder gemacht wo das immer wieder und wieder angelaufen war, aber so genau hab ich das noch nie gesehen?

PS: Da noch mal ein Bild von der anderen Seite…

Warum nicht? Tesla repariert auch gegen Bezahlung. Frag doch mal nach und lass dir einen Kostenvoranschlag machen.

boah krass, hätte nicht gedacht das sowas kaputt gehen kann, das dort überhaupt Heizdrähte vorhanden sind war mir garnicht bewusst. Wenn man irgendwie hinkommen würde ich ja einfach sagen es mal mit einem Bleistift oder Silberpaste etc versuchen den Fehlbereich anzumalen. Aber ist halt die Frage ob der Rest leitfähig ist und ob andere Bauteile evtl. in Mitleidenschaft gezogen werden.

Ich grabe mal das alte Thema wieder aus, bei mir geht die Heizung überhaupt nicht aber die Heizdrähte sehen gut aus, ich habe den Verdacht, Tesla hat beim Scheibentausch voriges Jahr einen Stecker nicht angeschlossen.
Hat jemand einen Ahnung wo der Stecker dazu liegt? Ich würde gerne nachschauen ob der Stecker drann ist und wenn ja ausmessen ob überhaupt Strom hinkommt.
Meine neue Scheibe hat auch nur zwei Heizdrähte, bilde mir ein die alte hatte drei?!?
Muss mal ein altes Foto raussuchen und nachschauen :wink:

@Cupra nur weil es mich interessiert, hast du deine Scheibe mit Silberfarbe reparieren können?

Danke und Liebe Grüsse