Heizung brummt stark

Ich habe beim refresh und einstellen der Temperatur über 23 Grad ein extrem lautes brummen, was von aussen und innen sehr laut ist. Habt ihr das auch?

1 „Gefällt mir“

Hab ich sporadisch auch. (LR refresh) Evt. die Wärmepumpe?

1 „Gefällt mir“

Da bin ich wohl doch kein Einzelfall. Bei mir ist das auch so. Ab und an brummt die Wärmepumpe. Ist wie eine Schwingung die sich auf- und wieder abbaut. Nicht schön!

1 „Gefällt mir“

Ab einer Temperatur von 23 Grad ist das Brummen sehr laut, auch von aussen stark zu hören. Bin am 28.1 im sc Düsseldorf. Werde dann mal berichten

Hab ich auch, LR 2021 Refresh. Da es von vorne kommt und so wie es sich anhört/anfühlt, bin ich mir recht sicher dass es die Wärmepumpe ist. Kann mich damit arrangieren.
Teilweise auch nur ein stoßweises Brummen (1-2 Sek). Denke das wird eher schwierig und aufwendig wenn man das akustisch dämmen möchte :wink:
Ich hab die Klima wegen persönlicher Sauna eher auf 18-21 Grad Max. Das M3 ist gefühlt viel wärmer als mein ex BMW bei selber Gradzahl, vll auch weil das M3 viel schneller hochheizt…

Was mir eher auf den Keks geht ist ein Brummen (kommt aus dem Vorderbereich) ab ca 70 km/h, was seine höchste Lautstärke bei 120 hat (subjektiv), danach bleibt es scheinbar gleich laut bzw. ist weniger wahrnehmbar bei zb 150+. Ich komm nicht dahinter was das ist… Radhausschalen die vibrieren? Verstellte Achse und somit Reifengeräusche?

Bei mir ist das brummen ab 23 grad ununterbrochen. Probiert mal folgende:
Klima manuell ei, also a/c, dann auf auto stellen. Bei mi geht immer der A/C Button wieder aus.

Hab nur testweise mal auf Auto gestellt… ach darum war das AC weg :joy:

@drusam :Hast du das auch?

Was denn? Mit den 23 Grad? Habs nie so hoch

Nein, ich meine das der a/c Schalter wieder ausgeht wenn du auf auto klicksr

Ist bei mir auch so. War vorm Refresh anders.

Bei Stadtfahrten ist es besonders unangenehm. Lenkrad und Touchscreen vibriert an der Ampel. Nicht schon. Habe einen Termin für die Beseitigung von Ausliefermängeln.

1 „Gefällt mir“

Das ist der Verbrenner-Entwöhnungsmodus. :grin:

Mir ist das Vibrieren beim Loaner auch aufgefallen. Ich selbst habe keine WP. In meinem Fall war es aber nur leicht, halt etwas wie ein Verbrenner. Ich hoffe sie können das bei dir korrigieren.

Genau wie bei mir. Wäre dankbar, wenn du hier mitteilen könntest, was du erfahren hast.

1 „Gefällt mir“

So was gab es bei einem anderem EV Hersteller, da war es der Motor für die elektrische Lenkunterstützung, der hat „gezuckt“.

1 „Gefällt mir“

Das vibrieren und brummen habe ich auch im LR refresh, VIN 833 vom 30.10.20.
Beschlagen bei Euch auch die Scheiben so schnell, trotz Automatik?

Bin im allgemeinen etwas enttäuscht vom refresh, mein LR RWD konnte ein paar Sachen besser. Ist aber jammern auf hohem Niveau.

Ja, meine Scheiben beschlagen auch manchmal trotz Automatik. Ich regel dann manuell nach

Entweder Wärme oder Kälte, beides zusammen geht nicht. Das wird auch der Grund sein, warum A/C bei Automatik nun nicht mehr aktiv ist.

Also bei meinem 2020er sind auch immer mal die Scheiben, insbesondere hinten angelaufen. Das hatte ich bei keinem Auto zuvor. Ist also kein spezifisches Problem mit der WP. Mal sehen, morgen hole ich das 21er Model 3 ab.

1 „Gefällt mir“

So stark hatte ich das beim 2019er aber nie.
@anon72831598 A/C und Heizung schließen sich nicht nicht aus, gerade im Winter macht sich doch der Lufttrockner bezahlt.