Heckklappe klackt laut beim Öffnen

Moin,

sagt mal, wenn ich die Heckklappe öffne, entsteht so ein „klacken“ als ob die Heckklappe im Schloss auf Spannung sitzt und beim öffnen entlastet wird. Lässt sich schlecht beschreiben.

Ist das bei Euch auch so?

Ist sehr gut beschrieben finde ich. Ist bei mir genau so. Bin auf weitere Antworten gespannt.

1 „Gefällt mir“

Achte ich nachher mal drauf, bisher sind mir keine Geräusche aufgefallen.

Ist bei mir auch so.
Gestern am Nachmittag als ich einstieg blieb Schirm schwarz und die Wärmepumpe hat gerattert und vibriert als ob sie kurz stecken geblieben ist.
Muss das weiter beobachten.
Hatte jemand sowas auch schon?

Das ist nur ein einmaliges Klacken, wenn das Schloss die Heckklappe frei gibt.

Aber mehr als ein normales Entriegelungsgeräusch?

Genau, als wäre die Heckklappe froh, sich gelöst zu haben. :wink:
Man könnte denken, der Heckklappenmotor arbeitet Konstanz im „Öffnen-Modus“ und nur durch die
Öffnung selbst, springt sie aus der Verriegelung.

im notfall wenn der spalt zur stoßstange recht groß ist einfach mal die einsteller etwas reindrehen damit die klappe etwas tiefer kommt und nicht mehr so auf spannung sitzt

Prüfe ich morgen gleich, danke schön

1 „Gefällt mir“

bei mir leider auch…

und was kam nun raus? MaDDin2020

Diese „Einsteller“ waren bei mir schon ganz drin und verstellen, konnte ich da wirklich nichts.

Dann ab ins Center prüfen lassen Notfall nen 2tes y mitnehmen was sich normal anhört. Weil dann muss die ganze heck Klappe oben an den schnieren eingestellt werden.

genau nachdem thread habe ich gesucht. bei mir genau das gleiche, hab ein 22er. bei mir ist es auch richtig laut und hört sich nicht gut an. hat jemand schon eine lösung? vllt mit dem wd40 mal rein sprühen? danke

Bei mir das gleiche. Gibts schon ne Lösung?

Ist bei mir auch so.

Im aktuellen Video von @NicoPliquett ist ihm genau das auch aufgefallen. Beim MY MIG ist das Geräusch normal. Beim MIC klackt es laut.

Details hier:

Ich reihe mich mal ein in die Leute mit diesem Problem. Hat das ServiceCenter bei euch geholfen? Ich weiß nicht ob man das Schloss oder den Fanghaken verstellen kann, oder mussten die die komplette Klappe lösen? Habe das ganze auch mal von innen betrachtet, die Gummipuffer berühren die Kante bei mir nicht und trotzdem steht die Klappe unter hoher Spannung und „kracht“ quasi auf wenn man auf den Knopf drückt.

Oder muss man die Gummipuffer raus drehen damit die Heckklappe gar nicht erst so stramm schließen kann?

Bei mir das gleiche, heute abgeholt…
Allerdings sitzt meine Heckklappe ansonsten ziemlich perfekt, es scheint also am Schloss zu liegen, ich hoffe dieses lässt sich separat einstellen.

Wo ist das Problem?

In meinem Fall war ich auch schon beim Service Center zum Einstellen der Heckklappe (MYLR 2022, MiC). Nachdem das Problem gleich wieder auftrat, bekomme ich jetzt ein neues Schloss auf Garantie eingebaut. Ich schreib Euch dann, ob es etwas gebracht hat :slight_smile:

2 „Gefällt mir“