Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Hardwarefrage zum Backup Gateway 2

Hallo Leute,

ich möchte auf das Backup Gateway 2 umrüsten und habe eine Frage dazu. Laut Anleitung kann das Gateway auf der DIN-Schiene bis zu neun Teilungseinheiten aufnehmen. Geht da wirklich nicht mehr bzw. kann mir jemand die tatsächliche verfügbare Breite zum Einbau von Geräten nennen? Ich möchte dort gerne FI/LS von meinem 3-phasigen WR (7TE) und FI/LS von Powerwall und 1-phasigem WR (4TE) unterbringen.
Vielen Dank schon mal im Voraus für die Auskunft!

Mehr geht da nicht rein. Bei mir ist ein SMA SunnyHome 2 und ein dreiphasiger LS drin. Dann ist voll.

@Teta Hmm… das wären dann ja nur 7 TE?
9 TE sind angegeben und normal passen auf eine Standardschiene 12… :thinking:

Könnte jemand mal die zur Verfügung stehende Breite messen?

Ja das stimmt so. Zwei könnte man da noch reinwürgen.

Ich schaue gleich mal nach

Oh ne, passt mehr rein. Sorry hatte ich anders in Erinnerung.

PS: Man sieht die teslatypischen Spaltmaße

Super - vielen herzlichen Dank fürs nachsehen! Dann sollte ja doch Platz für insgesamt 11-12 TE sein und ich kann mir nen zusätzlichen Kasten sparen.

Bezüglich der Spaltmaße - ist bestimmt gut für die Kühlung! :grinning_face_with_smiling_eyes:

Gut möglich. Aber dann müsste man die Dichtung aus der Tür auch besser raus machen