Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Handelsblatt: Tesla am Wendepunkt

Hi,

Ein seltsamer Titel, aber ganz positiv. Zumindest hat der Autor die Funktion verstanden die Musk der Firma Tesla Motors im gesamten Automarkt hat.

Tesla am Wendepunkt (im Browser Warum Elon Musk seine Visionen besser dosieren sollte)

Leider durch Paywall geschützt aber mit Google Kiosk (nach Suche zu Elektro Autos) gratis lesbar solange man seine gratis Artikel für den Monat/die Woche noch nicht ausgeschöpft hat.

Cheers Frank

Prinzipiell ist das doch auch richtig, Musk hat ausgelotet wie lange die Börse den Cash Burn mitmacht und nun hat er eben gesehen dass er nicht nur reden darf sondern auch liefern muss!

Aber ich bin sehr zuversichtlich dass das Musk nun erkannt hat und von daher denke ich wird nun alles gut :slight_smile:

Besonders schön im Artikel finde ich am Schluß (habe es vom Handybildschirm abtippen müssen):

und zuvor:

Hervorhebung durch mich.

Cheers Frank

Klar darf man nicht von Verlust auf Mega Gewinn gehen! Ich finde den Weg aktuell sehr gut!

Für mich ist Musk einer der größten, wenn nicht der bisher größte Held des 21sten Jahrhunderts.
Er kämpft bis zum eigenen Ruin für die Verkehrswende, die uns endlich von der tödlichen Geisel des Giftgas- und Lärmterrorismus in den Großstädten befreit.
Dafür kann man ihm gar nicht dankbar genug sein, die Panik und Entschlossenheit mit der jetzt selbst die zweifelhaftesten Dieselfahrzeug-Hersteller umschwenken, die hätte es ohne Tesla nie und nimmer in dieser extremen Form gegeben!
Daher werde ich die Tesla-Aktien halten bis sie entweder wertlos sind oder ich sie in ein Fahrzeug dieser Marke wandeln kann :slight_smile:

Absolut… Und es ist oft so lächerlich wie er niedergemacht wird. Ich kenne das im „KLEINEN“, denn ich kämpfe auch für die Energiewende aber da darf man ja nichts verdienen, nur mit Atomenergie und AMG Verbrenner Zeugs darf man dicke Autos fahren und in einem eigenen Haus wohnen, das natürlich KEIN Passivhaus sein muss weil man schon dicke Autos fährt…

Ich bin seit langem ein großer Fan von Elon Musk, er muss nun nur schauen dass er auch die kleinen Probleme der Kunden nicht aus den Augen verliert.