Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Hand aufs Herz ? Hast Du ihn bestellt ?

Hast Du ihn bestellt ?

  • JA - Founder
  • JA
  • NEIN
  • Überlege noch
  • Ist mir definitiv zu teuer

0 Teilnehmer

Hast Du ihn bestellt ?

Habe ihn vorbestellt.

Entscheidend ob ich die Reservierung in einen Kauf umwandle wird sein was Tesla und die Konkurrenz bis dahin anbietet, das Gewicht, die erhältlichen Farben und der Europreis. :wink:

Unter 1,7t
Metallic Blau, Schwarz

Optisch gefällt mir der Wagen extrem gut. (Vorne wie ein Aston Martin DB 10, innen sehr modern, hinten ähnlich BMW i8)

Mir gefällt er auch sehr gut, allerdings warte ich erstmal ab, wie die finale Version aussieht (Spiegel, Bodenfreiheit, gibt es einen Frunk?, wo ist der Ladeanschluss, wie simpel kann man das Dach abnehmen usw. ) :slight_smile:

Meine Frau hat heute morgen bei eben diesem Frühstücksthema nicht gezuckt, das ist schon mal die sprichwörtliche „halbe Miete“.

Spark und Alfman

Also noch nicht reserviert ?

Ich hätte auch Bock… habe aber schon einmal früh sehr viel Geld in Tesla investiert, nun dürfen das andere machen… Danke @redvienna für Dein Vertrauen auch beim Roadster 4.0 ganz vorne dabei zu sein und Dein Vertrauen auszusprechen.

Überlege noch, ist ja noch genug Zeit bis 2020/21. Mal sehen was sonst noch so kommt, habe derzeit ja einen neuen P100D! Also was soll’s, schneller geht’s derzeit sowieso nicht elektrisch :wink:.

Nachdem ich das Sig. Model X doch nicht genommen hatte, ist nun die Luft da, nach dem ersten Roadster 2010 nun auch beim nächtsten Roadster 2020 zuzuschlagen. Gegenüber dem P100D ist es sogar ein richtiges Schnäppchen. Für nur +€40.000 doppelte Batteriegröße und noch mehr Punch. Fahre eh meist alleine damit passt die 2+2 sehr gut (Meine Enkel wirds freuen). Nur > 400km/h Höchstgeschwindigkeit brauch ich nicht, nicht mal > 300km/h.

1 Like

Nein noch nicht.

Als nächstes (Ende 2018?) kommen erst einmal 2x Model 3.
Zudem: Mit 50k für 3 Jahre in Vorleistung zu treten ist zwar möglich, aber nicht mein Ding.

cu

Montag spreche ich mit dem Steuerberater. Um den Zeitpunkt der Reservierungsgebühr zu timen. Vielleicht Anfang 2018 gleich. Aber mich juckt das dermaßen in den Fingern.

Ne, noch nicht, obwohl ich schon beim Zuschauen das Tesla-Grinsen bekommen hab :slight_smile:

Werde selbst auch warten und dann in 3 Jahren oder so entscheiden, auch wenn es sehr reizt.
50k zinsloses Darlehen verursacht mir auf diese Dauer zu hohe Opprtunitätskosten.

Für mich war schon das Model S um einen Faktor 6 teurer als das bislang teuerste Auto und ich habe es vorwiegend aus Überzeugung und Umweltgründen gekauft. Ein Roadster (egal, ob 1 oder 2) passt weder aus diesen Gründen noch finanziell.

Was kostet denn die Vorbestellung eigentlich in EUR? Ich bekomme nur $ Werte angezeigt.

Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

Ich habe auf der deutschen Webseite schon mal € Preise gesehen. ich glaube es waren 46k.

Ich spiel ab jetzt Lotto :smiley: :smiley: :smiley:

TFF-Tippgemeinschaft? :slight_smile:

Sobald man auf der Reservierungsseite das Land ändert, springen die Preise auf € um.

Roadster reservations require an initial € 4.000 credit card payment, plus a € 39.000 wire transfer payment due in 10 days. Reservations are not final until the wire transfer payment is received. Total vehicle price is € 172.000. Balance due at delivery.

Der roadster taucht unmittelbar nach der Reservierung im MyTesla account auf, status „waiting for deposit“

Weniger als ich dachte. :slight_smile:

Habe zum Glück einen Screenshot von der Reservierungsnummer gemacht.

Bis dato keine Mail von Tesla erhalten. Bis 26. November soll man ja den Rest überweisen. :confused:

So eben Mail eingelangt.

Über eine begrenzte Stückzahl ist nichts bekannt oder ?

drücke den bestellern fest die daumen, dass tesla bis dahin nicht pleite und eure kohle in der konkursmasse verschwunden ist… :exclamation: