Halterung für Tablets an den Kopfstützen

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Halterung für Tablets, die ich an den Kopfstützen befestigen kann.
Leider fehlen beim Model 3 die „Stangen“ um hier eine Halterung einzuspannen.
Wir fahren relativ häufig längere Strecken (ca. 500km einfach) und die Kids sollen die Tablets nicht in den Händen halten.

Vielleicht hat je jemand von euch eine Idee/Lösung.

Danke & Gruß

Doch doch, die Kopfstützen haben die zwei üblichen Stangen. Nur sind diese nicht direkt zugänglich wie bei anderen Autos:
https://youtu.be/J4vIBNx0rBQ

Ich habe mir diese Halterung gekauft; funktioniert erstaunlich gut. Hält ein iPad Air sicher und fest. amazon.de/gp/product/B00JY1 … UTF8&psc=1

Ich konnte die Kopfstütze auf der Beifahrerseite genug hochziehen un so eine Halterung an den Stangen zu montieren. Auf der Fahrerseite wars zu fest, aber da hilft vielleicht das Video…

Und hast du den Halter dann längs oder quer montiert? Hast du vielleicht ein Foto?

Danke!

gs-design.eu/

Ich habe gute Erfahrungen mit der Halterung von Targus gemacht. Diese lässt sich mit einem Riemen um die Kopfstütze herum befestigen. Funktioniert einwandfrei und ist mit dem von gewissen Schuhen bekannten Boa-Verschlussystem auch an verschiedene Größen (Breiten) von Tablets anpassbar. Gekauft habe ich bei digitec.ch


88149250-6ECE-42BB-9703-B46BDE1E2E64.jpeg

Danke für das Bild.
Das Modell von GS-Design (gs-design.eu/epages/c3deba81-d0 … s/ENT-2020) finde ich schon schick, aber ist halt auch entsprechend teuer :smiley:

Wenn sie hält ist das in Ordnung, schlimm wenn man hier was liest und es vorher nicht brauchte es aber plötzlich haben will. Bin mal gespannt was die Kids dazu sagen, hab gerade zwei davon bestellt. Kann ja mal Berichten wenn die da sind.
Nutze oft „schwere“ Tablets (eher 550g als 450 g vom iPad), habe daher so meine Bedenken… :confused:

Kannst du schon etwas berichten?

Meine alten von Lamicall funktionieren erwartungsgemäß nicht…leider.

Hi,
die erste große Fahrt ist überstanden und das leichte Lenovo SmartTab M10 geht super und das Amazon Fire Tablet 10 Zoll ging auch. Kann bisher nur positiv berichten. Auch die Aussparungen sind gut um Kabel zum Laden etc. Anzuschließen.
Würde sie wieder kaufen. Bisher ohne Probleme, die Kids hat es gefreut.

Bin etwas skeptisch was die Lösung von GS angehtob das auch bei Crash hält…

Bei einem Überschlag sicher nicht, bei einem reinen Frontalcrash schon. Aber die meisten Halterungen dieser Art dürften das nicht überstehen. Denn man sollte auch Bedenken, dass man dein Raum für die vorwärts Bewegung der Köpfe bei einem Unfall einschränkt. Da hätte ich die Hoffnung, dass man das Ding einfach nach unten wegklappt und eben keine Metallstange hat die sich dann in einer Harry Potter Narbe verewigt.
Wie auch vieles andere in diversen Ablagen/Halterungen kann es durch den Innenraum fliegen bei einem Unfall.

da hast ddu wohl Recht auch wenn man bei manchen Halterungen diese verlässliche Gummihalterung sieht