Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Hallo aus Vorarlberg

Hallo zusammen,

ich überlege mir, ein Model 3 zu kaufen. Deshalb habe ich mich hier angemeldet, da ich doch ein paar Frage habe.

LG, Oli

4 Like

Hi Olli,

willkommen im Forum und viel Spaß beim Stöbern!

1 Like

Dann herzlich willkommen und hoffentlich fruchtbare Überlegungen :slight_smile:

1 Like

Na dann, heile!

Gibt schon ein paar hier :wink:

1 Like

Moanscht du Lüüt usam Ländle?

Mol du…

grüaß de, vo wo bischt? :smiley:

Ich muss zugeben, ich bin noch kein Teslianer, es sind aber ernsthafte Überlegungen vorhanden.
Derzeit kleiner Peugeot Diesel.
Entweder Toyota Prius 4 hybrid oder M3. Es wird aber immer mehr Letzteres.

Ned überlega, macha :wink:
Kannst dich gerne per Nachricht bei mir melden, glaub du bist auch aus Feldkirch, können uns gerne mal treffen :slight_smile:

1 Like

ich frage mal ganz direkt. Gibt es derzeit einen Grund warum du wechseln willst? Solange der Diesel läuft, würde ich ihn auch weiterfahren solange keine hohen Wartungskosten anfallen. Jedes Jahr die du das noch aufschiebst wirst du mehr Elektro bekommen, der Kostenblock Akku fällt ja rapide.

das wäre super.
Ich habe meine 10 Autos in meinem Leben alle bar bezahlt. Das M3 ist aber eine Kragenweite zu groß für mich (bar) und deshalb wäre Leasing eine Überlegung wert, zumal dieses Rate überhaupt kein Problem wäre.
Aber Leasing ist total unbekannt für mich und wirft Fragen für mich auf, besonders am Ende der Laufzeit, was mit dem Tesla dann zu machen ist. Dazu hätte ich sowieso mal hier einen Thread eröffnet.
Auch kenne ich zwar Model S und X von der Probefahrt der Roadshow, S darf aber keinen Hänger ziehen, X ist ein Panzer, also nur M3. Nur den kenne ich nicht, sah ihn bisher nur vorbeifahren und irgendwo parken.

Stimmt, der Peugeot ist nun 10 Jahre alt, fährt und das ordentlich. Steuer ist gering, da 92 PS und Verbrauch jetzt im Winter bei 4 Liter, bei 18000km im Jahr.
Zahnriemen steht an und neuen Sommerreifen, mehr nicht.

Es ist ein Bauchgefühl, mehr nicht. Ein sehr teures Bauchgefühl :smiley:

Ja entweder rauskaufen mit dem offenen Restwert (so werde ich es wahrscheinlich machen) oder zurückgeben (z.b. Tesla Trade-In). Kommt auch drauf an wo du least (Tesla direkt oder über eine Bank / Leasingunternehmen)

Kannst gerne eine runde drehen, schreib mich an.

1 Like

Dornbirn (aber nur a lausiger Zugezogener :smiley: )

Sobaldst die Probefahrt gemacht hast, stellt sich die Frage sowieso nicht mehr, glaub mir. Der @emschi hilft dir sicher gern. Solltest du interesse am Performance haben, meld dich bei mir… aber da du die AHK erwähnst vermute ich interessiert dich eher das LR.

2 Like

Hallo

Mit Leasing kann ich dir nicht helfen, hab ihn Bar gekauft.
Aber falls du Interesse hast ein LR 2021 Modell in blau anzusehen, meld dich einfach bei mir.
:slight_smile:

Bin in Göfis, also nicht allzuweit von dir entfernt :wink:

1 Like

Hallo! Seit fast 2 Jahren fahren wir unser M3 LR. 4köpfige Familie. Falls du Fragen zu Dachträger und Dachbox hast - gerne melden.

Gruß aus Andelsbuch

1 Like

Hi, bin nicht Xiberger sondern nur Tiroler :wink:
Habe nach langem, sehr langem…hin und her meine Bestellung nun aufgegeben und ich habe, zum 1.mal , dieses Auto geleast.
Am Ende der Laufzeit, bei mir 36 Monate, wird das Auto zurückgegeben- fertig.

1 Like

d.h. du gibst es der Raiba wieder zurück? Und die nehmen das?

Ich fahre zu 99 Prozent alleine, das andere Prozent zu zweit. Ich habe einen großen Anhänger, auf den zwei Motorräder locker passen. Dachträger ist jetzt mal nicht so wichtig, außer der Transport von Skiern im Auto geht schlecht. Särge am Dach sind grundsätzlich weniger meines. Mit Kindern aber sicher sinnvoll.
Danke für deine Nachricht und Antwort.

Das ist aber nett. Danke.
Da komme ich gerne mal darauf zurück, wenn es denn spruchreif wird.

1 Like