Hallo aus Mittelfranken

Hallo TFF Community,

nach jahrelangem Konsum von unzähligen YT Videos, lesen von Erfahrungsberichten und fleissigem TFF Besuchen ist es nun soweit und mein erstes Elektrofahrzeug, ein M3 LR, wurde bestellt.

Anfang des Jahres wurde die Arbeit an der Hauselektrik genutzt um eine easee Wallbox zu installieren, gibts ja schließlich von der KfW geschenkt. Die Idee wirklich auf Tesla umzusteigen war da noch viel mehr frommer Wunsch als fester Plan.
Nachdem in den letzten Wochen der evtl. Wegfall der Anhängerkupplung bekannt wurde, habe ich geistig erst mal mit einem zeitigen Erwerb eines M3 abgeschlossen.

Als dann in dieser Woche wieder eine Runde ‚Verfügbarer‘ Model LR mit AHK in meiner Konfiguration erschien wurde ich schwach. Über den Ref eine Kollegen bestellt und Zack kam bereits die Abschlussrechnung. Puls erstmal auf 180.

Da die Zahlung bei Tesla ja im Gegensatz zu meinen bisherigen Autokäufen so fix durchgeführt werden soll, ging es auch gleich an den Verkauf meiner jetzigen Fahrzeugs. Schwupps, heute Nachmittag verlässt mich und meine Familie der geliebte Skoda Superb Combi. Noch ist die Trauer groß, aber ich hoffe das klingt ganz schnell ab wenn (derzeit geschätzt laut Rechnung) am 17. Juni die Abholung ansteht. Mit meiner Verkaufsberaterin versuche ich noch zu klären ob nicht eine Abholung in Nbg möglich ist, auch wenn ich schon oft gelesen habe dass dies gerade zu den Stoßzeiten doch eher bei Pilsting bleibt.

Ich selber bin überhaupt nicht der prototypische Autoliebhaber, mir ging es grundsätzlich um Praktikabilität und Komfort. PS Zahl und Co sind mir ziemlich egal. Und auch der Kauf eines Neuwagens war aufgrund des typischen Wertverlustes in den ersten Jahren für mich jenseits aller Vorstellungen, der Skoda selber als Jahreswagen war mein ‚neuestes‘ Auto, aber fast 50% auf den Listenpreis fand ich einfach super.

Die Testfahrten in LR und SR+ haben dann aber so einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen dass ich nun schwach wurde. Eieiei…

Die einzige ‚Sorge‘ die ich nun noch mit mir herumtrage ist die tatsächliche Langlebigkeit des M3, eine solche Investition kann und möchte ich auch nicht alle paar Jahre durchführen müssen, aber ich bin grundsätzlich optimistisch und hoffe auf viele spassige Jahre im M3.

6 „Gefällt mir“

So schnell gehen fromme Wünsche in Erfüllung :wink:

Gratulation zur Entscheidung und herzlich willkommen!

Zum endgültigen ‚Ankommen‘ hier nun die Bilder für das rote T:



1 „Gefällt mir“

Und schon hast du es :smiley: