Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Hallo aus Frankfurt

Hallo zusammen,

seit vielen Monaten lese ich hier regelmäßig mit und freue mich über die interessanten, amüsanten und kontroversen Beiträge und Diskussionen.

Ich komme aus dem Rhein-Main-Gebiet und bin - wie so viele hier - ebenfalls in der IT-Branche tätig. Nach einer viel zu kurzen Probefahrt im März haben uns die sehr freundlichen Mitarbeiter des SC Frankfurt im Mai eine längere Probefahrt ermöglicht. Seitdem sind meine Frau und ich endgültig „elektrifiziert“. Wir sind u.a. zum SuC Bad Rappenau gefahren, konnten Autobahn und Landstrasse ausgiebig genießen und haben im Hotel kreuzberghof.de/ übernachtet, konnten dort auch mit 11kW laden (danke Talkredius für den tollen Tipp). Fazit: Es wird schwer zu wiederstehen …

Würde mich freuen, den einen oder anderen aus dem Forum auch mal persönlich zu treffen, vielleicht beim Laden am SuC :wink:

Gruß,
Matthias

Hallo tux,

willkommen im Forum! Ist ja spannend rauszufinden an welchem Punkt du bist. Was fehlt dir denn noch um den Schritt zur Bestellung zu machen?
was man so bisher an guten Gründen gehört hat - zutreffendes ankreuzen:
[ ] zu teuer, ich warte auf Generation III
[ ] ich vermisse Assistenzsystem XY, welches mein aktuelles Premium-Fahrzeug aus deutscher Produktion aufweist
[ ] ich kann zu Hause/auf der Arbeit nicht laden
[ ] meine Lieblingsfarbe fehlt
[ ] meine Frau (selten: mein Mann) ist nicht überzeugt
[ ] das Risiko bei der neuen Technik und/oder mit der zukünftigen Wertentwicklung ist mir zu hoch
[ ] auf dem Weg nach … gibt es noch keinen Supercharger

Mehrfachauswahl möglich :slight_smile:

Hallo Volker,

danke für die nette Liste - so wirklich ankreuzen kann ich da nichts. Die Farbe steht noch nicht ganz fest und das mit den Lademöglichkeiten ist noch nicht geklärt, was aber kein Problem werden sollte. Ich werde hier bekanntgeben wenn die Entscheidung final gefallen ist.

Gruß
Matthias

Willkommen Matthias,

wenn der Elektrovirus erst mal im System ist, überwältigt er am Ende eh jede Immunreaktion. Einfach dem unausweichlichen Ende entgegenkommen und schon bestellen. Spätestens während des Wartens auf den Wagen wird dich jeder Tag nerven, den du länger gezögert hast :smiley:

Nur Spass, es will natürlich gut überlegt sein, was man alles im Auto haben will / braucht. Wenn die Bestellung aber erst mal raus ist, wird die Infektion allerdings wider erwarten noch schlimmer, statt besser. Meiner soll in etwa zwei Wochen kommen, da ist es schon ziemlich unerträglich :slight_smile:

Gruss,

Thomas

Oh ja, die zwei letzten Wochen sind echt hart. (Thomas: ab hier den Beitrag besser nicht mehr weiter lesen. :wink:

Zum Glück bin ich jetzt auf der anderen Seite von Tag X. Und ich bin noch nie so viel und so entspannt Auto gefahren wie in den letzten drei Wochen. Sind jetzt 3000km auf der Uhr, zweimal geblitzt, 3mal von wildfremden Leuten angesprochen worden wegen Interesse am Tesla, und 5 Probefahrten mit diversen Freunden und Bekannten, von welchen die meisten jetzt auch einen Tesla wollen. Würde am liebsten im Auto übernachten, aber dann würde die Freundin wohl denken ich sei endgültig übergeschnappt. :slight_smile:

Na so eine Kundenzufriedenheit wird Matthias ja sicher helfen, die Bestellung durchzuziehen :slight_smile:. Warum machst du es nicht wie Björn aus Norwegen und machst so grosse Touren, dass du mit Freundin direkt hinten im Auto pennen kannst. Du musst dann nicht aus dem Tesla, und die Hotelkosten kann die Frau für Klamotten ausgeben :smiley:

Bestellen!
Du wirst es wahrscheinlich nicht bereuen. Mache einfach noch eine Probefahrt, wenn der Virus noch nicht so richtig sitzt.

Mit dem E-Auto (Roadster) hatte ich die bisherigen Preisdimensionen von maximal 35.000 €, die ich für Neuwagen bisher ausgegeben habe, doch ziemlich überschritten. Es war mehr als das dreifache. Und was soll ich sagen: ich bereue nichts.

Hi Matthias!

Herzlich Willkommen hier im Forum.

Wenn ich Du wäre… Bestellen !!!

Ich habe auch lange gezögert mit der Bestellung und die Warterei auf die Auslieferung zehrt schon an den Nerven…
Je früher Du bestellst, desto früher bist Du wieder beruhigt :wink:
Das Model S lässt Dich jetzt nicht mehr los…
Infiziert ohne Aussicht auf Heilung :slight_smile: Es hilft nur BESTELLEN :wink:

Grüße

Mario

Nicht zaudern, bestellen, umso schneller kannst du fahren :smiley:

Bestellen! Bis jetzt kenn ich noch niemanden der es bereut hat!
Alles was vorhergesagt wurde +100 TRUE :smiley:

Na… Also lasst den Mann doch mal selber zur Überzeugung gelangen. Klingt ja fast schon Sektenmässig hier! Es eilt ja nicht, in Europa versucht die Autolobby ja noch nicht, Verkaufsverbote zu erwirken.

Es geht uns nur um sein persönliches Seelenheil :mrgreen:

Ihr habt gute Argumente :wink: Ich bin schon überzeugt und infiziert, das lässt sich (zum Glück) sowieso nicht mehr ändern.
Ich fahre morgen mal im Service Center vorbei.

Hallo Matthias,

also ich habe vor zwei Wochen bestellt …

ebenfalls Grüße aus Frankfurt,
RAM

Auch von mir Grüße aus Hanau/M nach FFM …

Wenn das mit dem Bestellen mal so einfach wäre - zuerst muss es auch finanziell solide umsetzbar sein - dann müssen die Verbrenner zu vernünftigen Konditionen weg ohne da ein Geldgrab auf zumachen und zu guter letzt muss die Ladeinfrastruktur (Zuhause/Büro etc.) fürs neue Auto passen bzw. passend gemacht werden …

Trotzdem hat mich das Teil nur vom Probesitzen schon so angefixt, dass man alle gute Vorsätze am liebsten sofort über Bord werfen würde … :laughing:

Hoffentlich ist bald der vereinbarte Probefahrttag … :mrgreen:

So, hat zwar bei mir etwas länger gedauert, dafür ist es jetzt - statt dem ursprünglich avisierten P85 - ein 85D geworden mit allem ausser den Kindersitzen. Jetzt fängt die übliche Warterei an, die ich wohl damit überbrücken werde, Lademöglichkeiten zu schaffen und hier weiter im Forum mitzulesen.

Bestellt habe ich am 09.11. (noch zu den „alten“ Preisen :slight_smile:), bestätigt dann am 19.11… Als voraussichtlicher Liefertermin wird Ende April 2015 genannt, kann mich aber wohl zukünftig eher in den Thread „Warten auf Mai 2015“ einreihen.