Hallo aus dem Herzen des Schwabenländles

Hallo und grüß Gott aus Stuttgart.

Seit 2 Wochen bin ich glücklicher Besitzer eines M3LR. Alleine das Kauferlebnis - eine Woche von der Probefahrt bis zum Abholen (in Wunschkonfiguration) war und ist sensationell. Die ganze Experience hatte ich zusammengefasst mit dem Satz an meinen Verkäufer: „So geht Autokauf 2021“.

Ich wollte eigentlich ein kleines, urbanes, schickes Auto mit 2 Sitzen haben und habe mich so im Juni 2020 für einen Smart EQ Cabrio in Vollausstattung entschieden. Die Lieferzeit von 15 Monaten (also Q3 2021 war geplant) schreckte mich nicht ab aber tatsächlich purzelte der Wagen im November unvorhergesehen vom LKW. Übernommen habe ich ihn kurz vor Weihnachten obwohl ich da meinen anderen Wagen noch hatte. Nach 5 Tagen fiel ein Steuergerät des LED Lichts aus und dieses war/ist bis heute nicht zu beschaffen, weshalb der Wagen nun darum rückabgewickelt (!) wurde. Diese Schilderung soll Niemand blamen sondern verdeutlichen, wie angenehm das bei Tesla abläuft.

Gestern war ich beim Service da mir ein paar Kleinigkeiten (Dichtung ein wenig eingedrückt, Kofferraum vorne ging schwer zu, …) aufgefallen waren. Alles wurde geprüft und eingestellt und ich konnte nach 2h in der Lounge wieder wegfahren.

Also nicht nur das Fahren sondern auch der Kauf, die Abholung, der Service sind außergewöhnlich gut. Bei dem EQ Erlebnis musste ich immer aktiv nachfragen - Niemand war zuständig - immer war ich in der Verteidigungsposition. Mir wurde sogar vorgeschlagen an den Vorstand zu schreiben - was ich nach der 3. Aufforderung auch tat - aber auch der Kundenservice des Vorstands konnte nichts für mich tun. Aber das ist nun Gott sei Dank Geschichte.

Ich freue mich auf mind. 4 Jahre mit dem sehr schönen, schnellen, sportlichen und sparsamen M3 und auch darauf, Euch auf der Straße zu begegnen.

Markus

14 „Gefällt mir“

Herzlich Willkommen, wow, so schnell kann es gehen.

Mit den Elektroautos der alteingesessenen Hersteller ist es wie mit dem Trabant: es sind tolle Wagen, aber man muß ewig lang auf seine Bestellung warten :rofl:

Vielleicht magst Du noch ein T für Deinen Avatar haben für die Diskussionen und Abstimmungen im owners Bereich.
Dazu brauchen die Admins ein Foto Deines mit der Zeichnen App im Auto gemalten Forumnamens und eine Außenansicht des Wagens.

Ich kaufe ein T :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Du hast Glück… Ich verkaufe gerade Eins… :wink:

Willkommen bei uns im TFF und viel Spaß
ab jetzt auch im Owners-Bereich.

1 „Gefällt mir“

Hey Markus,

gefährliches Vorhaben in Stuttgart :smiley: Klebe besser einen Stern drauf, nicht das du noch Kratzer bekommst :smiley:

Viel Spass mit deinem Model 3 :slight_smile:

Herzlichen Glückwunsch!
Hatte vor meinem M3 LR eine A-Klasse (W177). Kann deine Erfahrung mit dem Daimler-Konzern nur bestätigen. Wirklich kein Kundenservice und die Qualität war auch für die Katz. 7 mal außerplanmäßig in der Werkstatt, in 22 Monaten „Das Beste oder nichts … „ :slight_smile:

Mein Tesla-Erlebenis ist bisher deutlich besser!

ich schließe mich an… der Service von Mercedes und BMW in Stuttgart ist so extrem schlecht, dass ich beides Fahrzeuge verkauft habe und jetzt auf Tesla und Opel gewechselt bin… Ich hatte schon 2x ein Tesla „Ranger“ bei mir zuhause, einfach GEILER SERVICE !!!

Als ich noch einen verbrenner BMW gefahren bin, wurde genau das gemacht… eckelhaft diese Menschen die sowas machen…

2 „Gefällt mir“

Hallo Markus, auch von mir als jetziger Filderstädter im Herzen aber immer noch Stuttgarter und (1893er) sage herzlich willkommen… in welcher Lounge hast du gewartet?! Motorstr. Weilimdorf? Gibts da eine Lounge?! Wir haben bisher immer nen Schlüssel in die Hand gedrückt bekommen…

Dein Serviceerlebnis kann ich bestätigen, ist bei uns ähnlich, wird alles freundlich abgewickelt…
ABER: insgesamt war mein Tesla 4 mal beim Nachbessern und dabei wurden nun Dinge für über 6000 € gemacht und vieles davon eben nicht anstandslos sondern ich musste immer nachweisen dass das nicht in Ordnung ist… das mit dem Stern wie oben geschrieben ist natürlich Blödsinn, aber mir wäre recht, wenn Tesla bessere Qualität bauen würde…

Ich denke aber bei deinem Model 3 ist das nicht so, drück dir auf jeden Fall die Daumen…

Übrigens falls du zum VFB Spiel ins Stadion gehst… die Ladestation am Gaskessel ist MEINE :grinning: :stuck_out_tongue_winking_eye: :wink:

Hallo Oli.

Wir sprechen noch über die Ladestation. Aber einer der ganz großen Momene mit einen M3LR ist es doch, nicht IMMER laden zu müssen. Der Blick von anderen E-Fahrern, sich neben eine Ladestation zu stellen und nicht das Kabel herauszuholen, ist doch unbezahlbar.

Ja, in Weilimdorf gibt es eine nette Lounge mit Clubsesseln, Highboards zum Arbeiten, eine Spielecke für Kids, … Auf Grund von Corona keine Getränke aber dafür schnelles WLAN.

Danke für die guten Wünsche - ja bislang ist alles OK und ich hatte das nach meinem Erlebnis auch explizit so mitbestellt.

Hmm das habe ich noch nie gemacht… die Ladestation am Gaskessel ist ein idealer Parkplatz für das Stadion, wenn ich nicht rechtzeitig dort bin, lädt dort immer ein blöder weißer Mitsubishi Hybrid… ich müsste ja auch nicht laden so weit so doof… aber bevor da ein Hybrid dran hängt tztztz… :wink: …naja seit einem Jahr kein Stadionbesuch mehr… :worried:

Das wusste ich nicht… wieder was gelernt. Aber um ehrlich zu sein, ich schicke eh immer meine Frau zum Service… :grinning: :sunglasses: und die bekommt immer den Schlüssel in die Hand gedrückt… ich warte schon so lange darauf, dass sie mal mit einem Model 3 antanzt, aber nein immer Model S… :sunglasses:

Und nicht falsch verstehen, ich schimpfe zwar auf Dinge am Tesla, aber ich würde ihn sofort wieder kaufen, das positive Erlebnis überwiegt deutlich manch negative Dinge…

Herzlich Willkommen und Herzlichen Glückwunsch zum Model 3 auch von mir - 40 km südlich von Stuttgart am Fusse der Schwäbischen Alb.

Jürgen

Dann sag ich auch noch mal Hallo aus Plochingen. Hier sehe ich auch immer paar Tessis rumfahren. Ist da vielleicht jemand davon sogar hier im Forum? Dezeit noch SR+, bald LR.