Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Gudde Moien aus der Südeifel

Hallo,

Ich habe hier schon viel mitgelesen und wollte mich jetzt mal hier anmelden.

Anfang September habe ich ein Model 3 LR AWD bestellt und warte nun voller Vorfreude darauf.
Werde in Neuss abholen.

Im Moment fahre ich noch ein Volvo XC60 PHEV, nachdem ich den Polestar 2 getestet habe ich mich schlussendlich fürs Model 3 entschieden.

Viele Grüße,
David

2 Like

Herzlich Willkommen und eine gute Wartezeit :slight_smile:

1 Like

glückwunsch zur entscheidung für tesla, aber was war am polestar so negativ?

madmax

@madmax
Da muss ich mal ein bisschen ausholen.

Ich war von Anfang an Kunde bei Care by Volvo, dem Abo Modell von Volvo. Ich war auch nie ein richtiger Fan von Tesla, ok ich wusste dass es die Supercharger gibt und dass Tesla einen tollen „Autopilot“ hat, so das Übliche was man so hört.

Als dann Volvo bzw. Polestar angekündigt hat ein pures Elektroauto auf den Markt zu bringen was auch noch kein SUV ist, war ich schon mal begeistert. Die Idee von Android Automotive hat mich auch soweit überzeugt.

Dann kam die Testfahrt - Resumé: Ein Volvo mit Elektromotor, also schon mal ganz gut. Nachdem ich mich dann weiter mit der ganzen Idee der Elektromobilität beschäftigt habe (Ladekarten, Ionity Preissteigerung, Geplante Reise zur Isle of Skye…) war mein Fazit, ja das kann klappen, aber man muss doch so das ein oder andere Kompromiss eingehen. Deshalb kam dann der Gedanke sich auch noch mal zu informieren was es sonst noch für Alternativen gibt.
Da führt natürlich kein Weg an Tesla vorbei.

Als jemand der neue Technologien liebt, sowie alles Neue insgesamt, hatte ich auch ein Problem damit dass Polestar noch nicht im Abo angeboten wird. Das war der Hauptgrund wieso ich auf ein Abo Modell gewechselt bin, um immer auf das neueste Fahrzeug wechseln zu können. Deshalb kam Kauf für mich eigentlich nicht mehr in Frage.

Dann kam die Testfahrt mit dem Tesla, das was mich direkt beeindruckt hat war die komplette Andersartigkeit (Freude am Neuen). Dann kam natürlich die Frage auf ob ich den Tesla kaufen soll, oder leasen, mieten? Habe dann gekauft, ich habe mir das so argumentiert dass mein Hauptproblem immer war dass die üblichen Autos immer auf dem Stand bleiben wie sie ausgeliefert werden, dies scheint mir beim Tesla definitiv nicht der Fall zu sein, es scheint ja kontinuierlich neue Updates zu geben, dies wird hoffentlich meine Neugier auf Neues stillen.

Ganz pragmatisch kann ich nur ein paar Punkte aufzählen die für das Model 3 gesprochen haben:

  • Fahrwerk ist komfortabler im Model 3 (Polestar war ein nicht Performance Modell)
  • Soundanlage ist viel besser im Model 3 (auch besser als in meinem XC60)
  • Ablagemöglichkeiten sind sehr limitiert im Polestar 2
  • OTA Updates (Polestar soll dies ja auch einmal anbieten)
  • Ladeinfrastruktur SuC
3 Like

Moien,

und herzlich willkommen, lieber Fast-Nachbar!

Glückwunsch zu deiner Entscheidung!

2 Like

Aus Lëtzebuerg?

Bin auch einer der Luxemburger die ins Nahe Grenzgebiet ausgewandert sind :wink:

Hallöchen,

bei den schamlosen Preisen, die von deinen lieben Landsleuten und die Immobilien-Agenten verlangt werden, verständlich, aber auch sehr traurig.