Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Grüsse aus der Schweiz

Hallo Zusammen

Und ein weiterer Teslaianer gesellt sich zur Familie. Ein schneeweisser S 90D. Und da zur Zeit diese Farbe eh nicht mehr im Konfigurator ist, gerade nochmals etwas besonderes.

Seit dem 29. November 2016 in meinem Besitz. Eigentlich war das Teil auf meinen 50. im Februar geplant… doch als ich die finanzielle Möglichkeit sah, habe ich die Bestellung vorverlegt. :smiley:
Niemand wusste von der früheren Lieferung… nicht mal meine Frau. Diese holte ich dann am Liefertag von der Arbeit ab. Die Überraschung war so gross, dass sie es am Abend im Bett noch nicht richtig fassen konnte.

In der Zwischenzeit habe ich bereits einige Kilometer hinter mich gebracht. Sogar ein grösserer Ausflug ins Tessin, konnte ich schon geniessen.

Obwohl ich ja eigentlich fast alles fahren kann/darf, was auf der Strasse zugelassen ist, muss ich doch ganz ehrlich zugeben, dass das Manöverieren noch ein klein wenig Mühe bereitet. Ist der Tesla doch einiges breiter, als mein alter Alhambra. Zudem sitzt man auch tiefer, als bei einem Minivan. Aber wie heisst es so schön… Übung macht den Meister. :wink:

Übrigens… der Tesla ist mein 2. Stromer… als Einstieg hatte ich einen Renault Twizy, den ich dann wegen der miesen Mietbatteriepolitik von Renault-Finance zurück gegeben habe. Als Ersatz dafür fanden wir einen ThinkCity.

Willkommen im Club! :smiling_imp:

Willkommen und elektrische Grüsse aus Bärn!
Passender als du kann man eigentlich nicht wohnen, oder? :smiley:
Hast du deine Wohngemeinde nach dem Tesla ausgesucht oder umgekehrt…? :wink:

Warum meinst Du??
Wegen dem nahen SC in Dietlikon?
Der ist eh überlastet und meist voll :confused:

Äh… 8105 WATT… Sag nicht, das ist dir noch nicht aufgefallen…? :laughing:

Selbst in Watt dauert es wohl ein bisschen, bis man nach Übernahme eines Teslas in Wh/km denkt… :wink: :laughing:

Ui… Schande über mich… :laughing:

Somit hat es mich wohl im Unterbewustsein zu reinen Stromern geführt.

Herzlich Willkommen und beste Grüsse aus Rickenbach,ZH.

Zuerst mal herzlich Willkommen und Glückwunsch zum neuen Gefährt!

Bezüglich dem Manövrieren, weiss ja nicht, wie gross du bist, aber gemäss meiner Erfahrung lohnt es sich, den Sitz möglichst hoch zu stellen, so dass noch ein paar cm Kopffreiheit bleiben, du gleichzeitig aber mehr von der Haube siehst, was die Übersicht nach vorne stark verbessert. Und gegen hinten hast du ja eine prima Kamera.

Eigentlich sollten ja alle Einwohner von Watt per Dekret verpflichtet sein, mit einem Elektroauto rumzufahren.
Put your money where your house lives. :smiley:

Wünsche jederzeit gute Fahrt und vielleicht sieht man sich ja mal auf den Strassen im Züri Unterland. :wink:

Auch von mir allzeit genügend Saft - wenn du einen Braunen kreuzts, bin das wahrscheinlich ich [emoji41].

Gesendet von iPad mit Tapatalk

@El Duderino: Ja ich gehöre nicht zu den Kleineren :stuck_out_tongue:
Und der Sitz habe ich auch recht weit oben.
Schade dass es die Vogelperspektivenansicht auf dem Display nicht gibt (wie sie Volvo bietet). Dafür müsste es eben auch auf der Seite noch Kameras haben.

@HJF: Ah… in Winti folieren lassen?? :wink:
Habe ich mir auch bereits überlegt.

HJF hat so wie ich das sehe noch einen der recht seltenen orgininal Braunen.

Ich hab meinen aber in Winti folieren lassen. Bin sehr happy damit!
Zum einen hast du einen individuellen Look, denn die Farbpalette bei Tesla ist ja nicht riesig, zum anderen hätte ich ohne die Folie schon ein paar schöne „Stein-Erinnerungen“ im Lack…

Yep - Originalbraun UND Autopilot UND free lifetime SuC [emoji6][emoji41]seehhrr seltene Kombination [emoji1303]

Vor nicht ganz 1.5 Jahren hatte ich mich hier als neuer Teslajaner vorgestellt.
Gestern habe ich meine Sommerräder montieren lassen (ich weiss… etwas früh, doch a) kann ich auf das Fahrzeug verzichten, sollte es doch nochmals Schnee geben und b) waren die Umständen entsprechend :unamused: )

Bereits Ende letztes Jahr hatte ich einen Satz original Tesla-Felgen gesucht und hier im Forum bekam ich ein annehmbares Angebot.
Ebenfalls über das Forum konnte ich auch noch die Ventile besorgen.

Vor 2 Wochen habe ich dann Felgen, Ventile und Sommerpneus zum www.felgendoktor.ch gebracht.
Da ich die Farbe Weiss wirklich an einem Fahrzeug liebe, liess ich die Felgen weiss pulverbeschichten.
Das Ergebnis:

Kompliment zum Mut zu weissen Felgen.
Mit persönlich gefallen sie. Mein Umfeld reagierte jedoch etwas kritisch auf diese Idee…
Gruss Virata

P.S.
Hast du die Türgriffe weiss folieren lassen?

Das sieht einfach genial aus und ist genau nach meinem Geschmack. Der kaum anfallende Bremsstaub macht das Ganze zum puren Dauervergnügen. Leider hat meiner mit dem Titaniumbronze nicht die passende Grundfarbe, sonst…

Ja die Türgriffe sind weiss foliert :wink:
Eigentlich ist das ganze Auto foliert… mit selbstheilender Transparentfolie.

Ja die Türgriffe sind weiss foliert :wink:
Eigentlich ist das ganze Auto foliert… mit selbstheilender Transparentfolie.

————————————————————————————-
Danke für deine Antwort

Das kenne ich gar nicht. Dazu habe ich ein paar Fragen.

  • Was ist der Grund für eine transparente Folie aufziehen zu lassen?
  • Worin besteht die „Selbstheilung“?
  • Bleibt der Dreck weniger kleben?

Ich hatte bis jetzt nur eine durchzogene Erfahrung mit folieren.

Gruss Virata

Also…

  • Schmutz und Steinschlag Schutz
  • Selbstheilung bei leichten Kratzern… einfach an die Sonne stellen, oder heisses Wasser darüber giessen. (leider habe ich gerade das Video davon nicht mehr gefunden)
  • Dreck bleibt etwas weniger daran kleben.

Generell machte ich dies, zum Schutz des Lacks. Mir wurde auch von verschiedenen Seiten her gesagt, dass Tesla nicht wirklich Qualitätslack verwendet. Er sei zu weich und daher eben etwas anfälliger als von anderen Automarken… vor allem in dieser Preisklasse.

Eines muss man sich jedoch bewusst sein. Eine Versiegelung ist zwar günstiger, muss jedoch alle 1-3 Jahren erneuert werden.
Auf die Folie habe ich 10 Jahre Garantie.

Danke für deine prompte und hilfreiche Antwort.
10 Jahre Garantie ist eine sehr lange Zeit. Der Hersteller ist sehr von seinem Produkt überzeugt. :wink:
Hast du es bei wrapex machen lassen?