Grüße aus dem Filstal (Stuttgart)

Hallo zusammen,

mein Name ist Benjamin und ich komme aus dem Großraum Stuttgart. Hier im Forum bin ich auch schon ne ganze Weile angemeldet, hab mich auch hier und da mal bisschen beteiligt. Vorgestellt hatte ich mich bisher aber noch nicht. Das möchte ich jetzt nachholen.

Mich selbst interessiert die Elektomobilität schon sehr lange, jedoch brauchte es sehr lange bis ich meine Frau davon überzeugen könnte das es sinnvoller ist elektrisch unterwegs zu sein.

Seit einem knappen halben Jahr besitze ich nun einen MG4 Standard. Das Fahrzeug dient mir als Pendelfahrzeug zur Arbeit und ich bin damit sehr glücklich. Als Familienauto (3 Kinder) haben wir einen Mercedes Benz ML350, da wir bis vor kurzem noch einen Wohnwagen hatten.
Mittlerweile ist dieser aber verkauft und wir haben uns ein Wohnmobil zugelegt.

Da meine Frau nun durch meinen MG4 und das Laden durch unsere PV Anlage gemerkt hat, dass Elektomobilität nicht nur super sondern in unserem Fall auch viel günstiger ist was die laufenden Kosten angeht (vor allem bei dem durstigen ML). Habe ich Sie jetzt endlich soweit, dass wir auch mit dem Familienauto auf E umsteigen wollen.

Wegen der drei Kinder kommt bei uns eigentlich nur ein Y, X oder S in Frage. Model Y gefällt frau nicht (schnief), X ist dann doch zu groß. Daher hat sich unsere Suche jetzt auf das Model S beschränkt.

Hier habe ich mich jetzt denke ich was die Spezifikationen des Wunschfahrzeugs angeht etwas eingelesen und Suche jetzt fleißig nach dem passenden Schmuckstück.

Bestimmt kommen hier jetzt immer wieder neue Fragen bei mir auf, die ich hoffe durch euch hier im Forum beantwortet zu bekommen.

Freu mich auf den regen Austausch mit euch.

Viele Grüße

Benjamin

3 „Gefällt mir“

Hallo Benjamin ,
herzlich willkommen bei uns. Das mit dem Raum Stuttgart und Filstal macht mich noch etwas stutzig , da da bis jetzt doch der Neckar ist :slight_smile: . Wie alt sind den die Kinder das Sie im M3 keinen Platz haben ?X oder S kosten halt dementsprechend , aber man tut ja bekanntermaßen alles zur Zufriedenheit der Ehefrau :slight_smile: . Bin sehr gespannt was es dann schlußendlich wird bei dir.

1 „Gefällt mir“

Die wichtigsten fünf Worte in einer Ehe: „Ja, Schatz! Du hast Recht!“ :wink:

Von mir eine herzliche Einladung zum in Entstehung begriffenen Stammtisch und der Abstimmung im Thread zwecks Terminfindung:

3 „Gefällt mir“

Hallo und willkommen, wenn die Fragen dann aufkommen,
dann bitte in einem eigenen Thread im „Model S-Bereich Allgemeines“

1 „Gefällt mir“

Naja ich bin in der Vergangenheit mit einigen Foren groß geworden und wenn man dort nach meiner Gegend gefragt hat musste ich immer Stuttgart angeben, damit die Leute was damit anfangen konnten XD. Scheinbar sind aber hier doch mehr Schwaben unterwegs als ich gedacht habe :slight_smile:

Also um genauer zu sein komme ich aus Schwäbisch Gmünd :blush:

Die Kids sind 2, 8 und 11. Meiner Meinung nach würde auch ein Model 3 bestimmt reichen, da ich bei 80 % der Fahrten nicht dabei bin. Jedoch ist hier eher das Manko der Kofferraum. Aber vielleicht sollte ich doch auch mal ein Model 3 in der Nähe raus suchen und mit Fraule Probefahren gehen.

Dann muss ich leider reingrätschen und sagen: Du bist im Remstal. :slight_smile:

Grüße aus Schorndorf! :smiley:

Für die Probefahrt kannst du meinen haben. :slight_smile: Und für die Reise einfach eine Dachbox oder auf ein M3 mit AHK eine Heckbox nehmen.

Jetzt zerlegt ihr mich hier komplett :sweat_smile:

Sind erst vor nem Jahr umgezogen und kam vorher tatsächlich aus dem Filstal. Wobei ich zu meiner Verteitigung sagen muss das ich im Teilort wohne der zum Kreis Göppingen und somit zum Filstalstraße gehört☺️

Frau schon gefragt aber Model 3 is ihr zu klein :see_no_evil:

Dennoch danke für das Angebot🫶

Aus Gmünd, na sag das doch gleich :joy:. @Juli79 , wer von euch fährt den das M3 von euch ?Eventuell kann ja jemand kurz helfen.

Hätte zum ausprobieren ein Model 3 LR und ein Model S85 im Angebot.

Grüße aus Donzdorf

Ja geil in Donzdorf bin ich in 5 Minuten wohne in Degenfeld :relaxed:.

Ich schreib dir mal per PN.

Vielleicht wären wir eher bei: „komm Schatz wir gehen mal ins Schlafzimmer zum Kuschlen“ und dann reden wir nochmal über das MY - hüstel :joy: :joy: :joy:

Bei meiner „Großfamilie“ aller Generationen kann ich diesen nur als Familienkutsche wärmstens empfehlen. Die Preisdifferenz kann man anderweitig besser investieren - meine Meinung!

Bist Du mal den MX gefahren - der ist riesig - der MS schon fast etwas schade mit drei Kindern, auch ist es angenehmer die Kindersitze etwas höher einzubauen und die lieben Kleinen rein und raus zu hieven.

Top Platzangebot, mega Frunk, als SR Verbrauch um nur 16- 18 kWh/ 100km, trotzdem AHK und Dachträger möglich, schreib mir ne PN wenn Du möchtest, kannst Du gerne mal „live“ mit Kindersitz etc. testen, bin auch bei Dir um die Ecke…

Grüßle

Onkel Tom

Wenn am Sonntag in Donzdorf bist melde Dich , kannst meinen MYP mit der Frau anschauen.

1 „Gefällt mir“

Ebenfalls Grüße aus dem Filstal (Süßen) und willkommen :grinning:

2 „Gefällt mir“

Problem ist Fraule gefällt das Model Y übergaupt gar nicht. Weiß zwar nicht warum und wir diskutieren deswegen viel aber es ist halt so :confounded:

Einmal MYP fahren und Sie will ihn :joy: . Nein im Ernst, ist schwierig wenn Frau dagegen ist. Deswegen steht hier auch ein VW ID5….

Wir sind schonmal Model Y Probe gefahren aber ohne Kids.

Ja bin ja froh das wir endlich den Diesel los bekommen.

Schauen heute eventuell noch ein Model S BJ 2017 an

1 „Gefällt mir“

Viel Erfolg dabei. Ein S wird halt sehr schnell teuer wie ein Cayenne etc… auch.

Ja aber das kennen wir schon vom ML den wir jetzt haben