Grüße aus dem Allgäu von einem Neuling

Nun bin ich ja schon fast ein Jahr hier angemeldet. Seit Februar fahre ich auch ein M3 Long Range.
Eigentlich habe ich auch gar nix zu berichten, weil das Auto halt das macht für was ich es gekauft habe. Es bringt mich im Jahr ca. 30.000 km von A nach B. Ich denke nicht über Reichweite nach und das Laden klappt überall ziemlich gut. Sehr gut auch in der Schweiz und in Italien.
Nun ärgert mich doch ein wenig die Service Wüste. Seit mittlerweile 2 Monaten habe ich temporär kein Internet und dann funktioniert das Navigieren ja nun mal nur halb so gut. Ich dachte mir das gehst du an und habe über die App einen Service Termin ausgemacht. 3 Wochen später habe ich diesen erhalten. Das fand ich schon ein wenig zäh, aber na gut…
Einen Tag vorher wurde mir dieser telefonisch abgesagt und um weitere 3 Wochen verschoben.
Erneut einen Tag vorher bekomme ich eine sms das ich mich auf längere Wartezeiten einstellen müsse und ich mich doch bei Uber anmelden könne, weil dann bekomme ich einen Gutschein. Jetzt wohne ich halt nun mal nicht in München sondern 100 km ausserhalb. Was soll ich denn mit dem Uber anfangen?
Meine Frage an die erfahrene Community. Bin ich ein Pechvogel oder ist das „normal“?
Euch weiterhin eine gute Fahrt und bleibt gesund

3 „Gefällt mir“

Das ist leider normal… und stark ausbaufähig :unamused: