Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Griff neue Generation

Hallo zusammen,
heute wurde bei meinem Model S der Griff Beifahrertür getauscht. Keine Reparatur sondern kompletter Tausch. Der Griff selber hat Spiel bzw. Wackelt. Laut Techniker ist das jetzt Standard bei diesen neuen Griff. Daher Die Frage in die Runde bevor ich aktiv werde, habt ihr Spiel bei euren Griff neue Generation? Ist für mich nicht akzeptabel.

Was wackelt genau? Ist der griff an sich locker (chromteil, seitliches spiel zB. ), oder scheinbar was drinnen (der griff lässt sich zB. Rein und rausziehen?

Das Chromteil selber. Ist Er ausgefahren kann man Ihn nach oben bewegen ca. 1bis 1,5 mm. Durch Eigengewicht fällt er dann in seine Grundposition. Spiel nur in eine Richtung. Funktion ist gegeben. Ist er eingefahren kann man den Chromgriff auch bewegen. Als wenn Tesla jetzt Spiel eingebaut hätte. Hast du das auch? Es geht um die neuste Griffvariante. Beim alten Griff war das Ritzel und beide Microschalter kaputt.

Was hast du denn gezahlt bei Tesla für den Wechsel?

„neueste“ Griffvariante ist relativ, es kommt auf deine ursprungsrevision an.

Was steht bei den Arbeitspositionen (corection code) bzw den Teilen? Welche revison hast du? ZB. 2.1?

Ich denke (bzw eher glaube) da wurden zwei abstandspads vergessen (teilnr. 1052476-00-A).
Wackelt das lackierte inlay auch (das lackierte teil zwischen den griffstücken wenn der griff ausgefahren ist)?

Ja das farbige Inlay wackelt mit und Arbeitspapiere habe ich nicht. Garantie Reparatur. Ist vom Innenleben ohne Microschalter wie bei den alten Griffen. Habe unter Teslaparts die Position 13 und 14 gefunden. Könnte daran liegen

Garantiefall 0€ Rechnung

Kurzes Feedback. Der Neue Griff wird noch einmal erneuert. Ich berichte.

Und? Ergebnis? Habe das gleiche Problem nach dem Tausch

Gestern war Vorort Termin. Ergebnis, bei Erstreparatur wurden die Abstandshalter vergessen. Sind kleine Gummiteile. Diese werden auf den Grundhalter geklebt. Griff drauf, verschrauben, kein wackeln mehr. Einfach nur ein Montagefehler. Also, wenn bei euch der neue Griff (Version 2.5 bei mir) wackeln, nach den Abstandshalter fragen.

1 Like

Hallo, die Suche konnte mir leider nicht helfen. Kann man einstellen, dass nur der Fahrer Türgriff raus fährt wenn man dem Auto näher kommt? Aktuell fahren immer alle Griffe aus, ich nutze das Auto allerdings zu 90 Prozent alleine und man könnte den Verschleiß an den sensiblen Griffen, die man selten nutzt, etwas reduzieren. Eventuell kann jemand helfen? LG

Hallo Riggo,

Vielleicht hast du es inzwischen selbst gefunden, Aber trotzdem:

Im Handbuch:
https://www.tesla.com/sites/default/files/model_s_owners_manual_europe_de_de.pdf

auf Seite 121:

„Bedienung:
Fahrertür-Entriegelungsmodus: Wenn eingeschaltet, entriegelt sich nur die Fahrertür, wenn Model S in Parken gestellt ist. Wenn diese Funktion ausgeschaltet ist, werden alle Türen entriegelt.“

Gruß

Kurt

Hallo, leider bezieht sich diese Einstellung nur auf die Entriegelung. Mir ging es um das Ausfahren aller Griffe, was sich nicht verändert wenn man diese Einstellung anpasst. Es soll sozusagen nur der Griff der Fahrertür raus fahren beim Annähern an das Auto. Alle anderen Griffe sollen nur ausfahren wenn man drauf drückt.

Was in der Software nicht vorgesehen ist, geht halt nicht :slight_smile: Reinprogrammieren wäre vermutlich ein Klacks, nur hatte wohl noch kein Entscheider das Empfinden, daß das erforderlich wäre.