Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Google stellt Entwicklung eigener autonomer Fahrzeuge ein

heise.de/newsticker/meldung … 69077.html

Statt dessen Kooperation mit etablierten Fahrzeugherstellern

Apple soll ja das iCar auch nicht mehr entwickeln. Offenbar ist den beiden IT-Giganten die Herstellung von Fahrzeugen zu kapitalintensiv und margenschwach.

Gruß Mathie

Der größte Verschleiß ist wohl die langsame Menschheit. Ständig werden den Pionieren Steine in den Weg geschmissen. Bei Google Glas war das so, und ist beim Google Auto genauso. Von den Marktbereinigungsverordnungen wie die der Ladesäulen ganz zu schweigen. Auf die Vorschriften für die Solarziegel bin ich mal gespannt. Die mit nach unten offenen EEG-Staatssäckl werden das schon vor den Baum fahren.

Tesla-Fahrer ohne Arthrose im rechten Bein können leicht nachvollziehen: Die Straßen sind verstopft mit Zeitlupenautos. Bis eine Mutti oder Oldie im Verpenner-V8-Kleinwagen in die Pötte kommt, ist es draußen dunkel, vor allem im Winter.

Ich habe nie erwartet, dass google einmal Hardware verkaufen will.

Die Abteilung heißt „Google forscht.“ [emoji6]

Hauptsache eine neue Technik setzt sich durch und am Ende nutzen noch mehr Menschen, oder Devices Google-Dienste.

Das ist eine Qual, ich denks jeden Tag. Wären da nur Teslas vor der Ampel, kämen sicher doppelt so viele Autos pro Grünphase durch… Aber nein, man muss auf Cayenne und Konsorten warten.

Google als Autohersteller - unvorstellbar. Google produziert auch keine Handys, obwohl DAS Betriebssystem von Google kommt. Das ist tatsächlich nur ein Technologiekonzern und keine Industrie. Zudem bin ich sicher, dass Google bei dem Projekt ohnehin wahnsinnig viel Erfahrungen und Wissen gewonnen hat.

By the way: Stichwort Nexus? Google produziert genauso so Smartphones wie Apple :wink:

Gesendet von meinem Oneplus 3

Die Nexusse werden nichtmal immer vom gleichen Hersteller produziert. Wer sie entwickelt sei mal dahingestellt.
Und wenn auch, die Verbreitung ist im Vergleich zu jener von Android verschwindend gering.

electrek.co/2016/12/13/google-s … any-waymo/

:wink:

Das ist doch das Gegenteil vom Einstellen des Projekts.
Aber gut, wenn die Presse glaubt Google hat das Projekt eingestellt und dann in Ruhe weiterentwickeln kann.
Als würden die in diesem Stadium der Entwicklung einfach alles hinwerfen, lächerlich wer sowas glaubt.