Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

GO-E Box pro und kontra ( technisch )

Würde gerne eure Erfahrungen zur Box wissen.

Was mir super gefällt:
Super klein, und man kann sich ein Kabel sparen.
Funktionumfang super stimmig, wenn jetzt noch die angekündigten Features dazu kommen Weltklasse.
App Anbindung direkt über Wlan wie über den Token finde ich eine sehr gute Lösung.
Die Regelung von 6 bis 32 Ampere in 1er Schritten und die Vorkonfiguration für die Bedienung am Knopf
ist ein super Lösung.

Was mir nicht gefällt:
Direkt Mails bekomme ich keine Antwort.
Daraus resultiert schlechte Kommunikationspolitik.
Fehlende Kompatibilitätsliste zu Fahrzeugen.

Leider habe ich von GO-E wegen der Ladeprobleme nur die Auskunft bekommen das ich
gegen Rückerstattung des Kaufgpreises den Lader zurücksenden kann.
Was mich eigentlich wundert da alle meine Autos problemlos bisher an
allen öffentlichen Ladestellen geladen haben, sowie an
Tesla Wallbox, Siemens Wallbox, NRG KIck, Bettermann Platine, Phönix EVSE, Simple Evse WB, Open Evse
und bestimmt noch mehr wo ich nicht gewußt hab welcher Controler dahinter ist.

Testet mal eure Box und ergänzt die Ladeliste um auch dem Hersteller eventuelle
unzulänglichkeiten weiterzugeben. Möglichst genauer Typ und Baujahr da es Unterschiede gibt.

Erfolglreich geladen habe ich bisher:
Model X Bj Sept 2016 16 Ampere Lader ( AP 1 )
Model X Bj April 2017 16 Ampere Lader ( AP 2 )
Renault ZOE ZE40 Februar 2017
Golf GTE Bj März 2016

Keine Ladung möglich:
Tesla Roadster Bj. 12/2010, 11/2011, 01/2012
Tesla Model S Bj. 12/2014 32 Ampere Doppellader (AP 1 )

Bei mir getestet:

Model S 11/2013
Hyundai Ioniq Electric 11/2016

Beide mit verschiedenen Stromstärken einwandfrei.

Sobald die Box da ist (leider gibt es ja keine Aktuellen Lieferinfos) melde ich mich hier wieder und melde ob es klappt oder nicht.

Gruß Oliver

Welchen Tesla hast du zum probieren ?

P85 jan.14 mit DL

Habe von GO-E das Angebot bekommen die Box zur Prüfung einzusenden.
Hoffentlich geht es schnell. Werde mich melden wenn Sie zurück ist.
Hoffe das mein Roadster dann auch lädt.

Das Laden des Tesla X100D und BMW i3 funktioniert einwandfrei (16).

Ich vermisse aber auch noch einige Features.

So meine GO-E ist wieder zurück. ( Das ging recht flott ).
Tesla Roadster lädt jetzt anstandslos
Unser Model S ebenso

Jetzt ist alles perfekt. War dann zu Glück doch ein einzeler Defekt. :unamused:

Vielen Dank an Herrn Pötzi

Meine ist noch nicht geliefert… kommt in den nächsten 14 Tagen. Dann kann ich da mehr dazu sagen. Aber zum Thema Kontakt hab ich 0 Probleme. Innert kurzer Zeit immer ne Antwort. Das passt also schon mal 1A. Jetzt dann nur noch die nötigen Zuleitungen legen (1phasig 32A fehlt mir noch) und dann kanns los gehen :slight_smile:

Update… immer noch nichts geliefert… 4 Monate Wartezeit bei Vorauszahlung. :imp: Werd da morgen anrufen. Sollen sie halt öffentlich schreiben dass sie nicht liefern können. Aber auf Facebook noch Werbung gemacht dass es die Box kurze Zeit mit Rabatt gibt. Lieferung dann so 2020…

Meine Box kam vergangene Woche. Bisher 2x geladen ohne Probleme. :slight_smile:

Einrichtung per APP funktioniert intuitiv.

Wartezeit von Bestellung bis Lieferung ca. 3 Monate. Ich habe aber nicht direkt bei Go E bestellt sondern über nic-e-shop.

Ich fand es auch nicht produktiv die Box am Black Friday und Weihnachten günstiger zu verkaufen obwohl viele Leute darauf warten.
Ende August bestellt und am 15.12. ohne Bodenplatte bekommen, diese Jam dann am 22.12.

Soweit getestet und funktioniert, man sieht über die App genau wie der Strom langsam Phase für Phase hochgefahren wird.
Auch die Einstellung über die App funktioniert.

Was verbessert gehört…
LED’s ganz ausschalten können und die Zeitversetzte Ladung… denn wenn der Tesla einschläft dann lädt er nicht. Anders als beim UMC da wird miteinander kommuniziert.

Gruß Oliver

So, meiner ist auch da und auch schon installiert. Hängt jetzt einphasig an ner 32A Sicherung, damit kann ich die gesamte PV-Überschussleistung von 1,5kW bis maximal 8kW abdecken und schön in gut 240W Schritten erhöhen :slight_smile:

Was mir gefallen würde wären 2 Buttons in der App. Laden starten und laden stoppen. So direkt hab ich das irgendwie nicht gefunden :frowning: Aber sonst tut das Ding mal was es soll :slight_smile: