Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Glossar für Forum-Einsteiger

Für Auto-, Physik-, Elektro- und Internet-Banausen sind vermutlich einige Threads nicht auf Anhieb verständlich.

Mir fallen z.B. folgende Sachen ein (in den letzten paar Tagen im Forum gesehen):

A - Länder code für Österreich
AC - alternating current (engl. für Wechselstrom)
CH - Ländercode für Schweiz (kommt von Confoederatio Helvetica)
D - Ländercode für Deutschland
DC - direct current (engl. für Gleichstrom)
DS - delivery specialist (engl. für „Auslieferungs-Verantwortlicher“, in diesem Forum wohl immer Tesla Mitarbeiter)
EEG - Erneuerbare-Energien-Gesetz
FYI - for your information (engl. für „zu deiner Information“)
ICE - internal combustion engine (engl. für „interner Verbrennungsmotor“)
IMHO - in my humble opinion (engl. für „nach meiner bescheidenen Meinung“)
IP - intellectual property (engl. für „geistiges Eigentum“)
LS - Leitungsschutzschalter
LT - Liefertermin
MS - Model S
OEM - Original Equipment Manufacturer
OVMS - Open Vehicle Monitoring System
RTFM - read the f****** manual (engl. für „lies die verd***** Bedienungsanleitung“)
SC - service center (Tesla Standort für Auslieferung von Neuwagen und Service an Autos von bestehenden Kunden)
SC - (alternative Bedeutung: siehe SuC)
SuC - super charger (proprietäre Gleichstrom-Schnellladesäule von Tesla, Wortspiel beabsichtigt)
swwmo - She who we must obey (Forum-Slang für Ehefrau oder Freundin)
TFF - Tesla Fahrer Forum
TFL - Tagfahrlicht
TM - Tesla Motors
TMS - Tesla Model S
TSLA - Kurzzeichen für Tesla Aktie

Was habt ihr noch?

FW - Firmware

IMO - in my opinion

MX - Model X

TR - Tesla Roadster

und eben verwendet: WE -Wochenende

HPWC: High Power Wall Connector
TC: Twin Charger – Doppellader
DSK: Drehstromkiste - Ladestation mit CEE-Dose von Drehstromnetz.de
DSN: Drehstromnetz.de
UMC: Universal Mobile Connector – Mobile Ladebox
EV: Electric Vehicle
ICCB: In-cable control box - Steuergerät mit Sicherheits- und Kommunikationsfunktion
Tesla-UMC: Universal Mobile Connector / Zubehör des Model S / Serienausstattung
Wallbox: Private Typ2-Ladestation
CEE-System: Internationale Normen für Steckverbinder de.wikipedia.org/wiki/IEC_60309
IP44 / IP-Codes: Schutzart von elektrischen Betriebsmitteln de.wikipedia.org/wiki/Schutzart
Schuko: Schutz-Kontakt Stecker-System de.wikipedia.org/wiki/Schuko

Sehr schön. Das sieht schon recht vollständig aus.

Vielen Dank an den Admin fürs Extrahieren in diesen eigenen Thread!

CAC : Calculated Accumulator Capacity

EVSE: Electric Vehicle Supply Equipment

VGP-Zerfall (Verbrenner-Gebrauchtwagen Preis-Zerfall) :smiley:

Und was ist „Electric Vehicle Supply Equipment“?

EVSE= Electric Vehicle Supply Equipment=Ladeelektronik=Wallbox=ICCB also die übergreifende Bezeichnung einer „intelligenten“ Ladeinfrastruktur (hab mir die Bezeichnung nicht ausgedacht :wink: )
z. B. Open-EVSE: code.google.com/p/open-evse/
oder smart EVSE: smartevse.nl

SOC: State of Charge

Kurze Frage eines tesla-anfängers:
Was bedeutet PEM ? Habe es im thread über lademöglichkeiten gelesen und nicht verstanden.
Ebenso wenig wie spare connector ?

SeC = Service Center ?

Danke vorab für eure antworten.

Wir haben dazu ein Tesla Wörterbuch verfasst. Ich überlege, wie ich das Wort „Glossar“ dort noch einbauen kann, damit die Suche es findet?

Hallo,

wenn man mit D, Ch und A anfängt kann man auch mit N, DK, S weitermachen (Norwegen, Dänemark, und Schweden), oder aber gleich alle Länderkennzeichen aufführen, deren Länder mittels SuC zu erreichen sind. :wink:

Mir fehlt noch die verschiedenen Stromnetze: TN, IT? - die wohl relevant sind, wenn man als Deutscher in Norwegen mittels UMC laden möchte.

Ansonsten ist das Wörterbuch/ Glossar eine klasse Sache.

Gruß,
SB

?? nix verstehn?? Wo haben wir mit D/A/CH angefangen?

Ja, das kann man in einen Artikel über den UMC aufnehmen. Danke.

Ansonsten wollen wir das Wörterbuch Tesla-spezifisch halten. Für alles andere gibt es Wikipedia.

Vorschläge für neue Einträge können natürlich gerne jederzeit und von jedem gemacht werden, auch wenn man den Artikel dazu nicht selbst verfassen kann. Dafür haben wir ja die alten Hasen.

Im ersten Beitrag dieses Threads fängt der Glossar mit A, dem Ländercode für Österreich an, nur darauf bezog ich mich. ich kann aber auch ohne die anderen Ländercodes leben. Peace.

:wink:

gruß,
SB.

Ups, es gibt ein anderes Glossar als ich verlinkt habe unter

Alles gut.

Glossar ist eigentlich nicht der richtige Titel für dieses Abkürzungsverzeichnis. :wink:
Ein Glossar enthält üblicherweise keine Abkürzungen sondern erklärungsbedürftige Wörter.

Vielleicht passen hier auch einige gebräuchliche physikalische Einheiten hin:

km/h = Kilometer pro Stunde, Geschwindigkeit (hier auch Maß für Ladegeschwindigkeit (Reichweite pro Stunde))
kW = Kilowatt, (Momentan-)Leistung (Kilowatt = 1000 Watt) bei Antrieb oder Rekuperation oder Ladeleistung
kWh = Kilowattstunde, Energie, elektrische Arbeit (hier als Maß für Batteriekapazität)
V = Volt (elektrische Spannung)
A = Ampere (elektrischer Strom)

Sonnige Grüße aus EL!

PS. Hinweis auf das Tesla-Wörterbuch (Glossar)

Kann man noch das DU mit aufnehmen? Ich hab keine Ahnung was das sein soll, weiss inzwischen durchs lesen dass das ein Teil ist das scheinbar sehr häufig kaputt geht :laughing:

Sehr beliebt sind hier im Forum auch die Abkürzungen
ROI = Return of Invest (ab wann spart man durch die Investition Geld ein)
TCO = Total cost of ownership (Gesamtbetriebskosten)

Achtung Verwechslungsgefahr:
SC = Servicecenter (SeC), Supercharger (SuC)
DC = Direct Current (DC), Destination Charger (DeC)

DU ist die Drive Unit, also die Einheit aus Elektromotor und zugehörigem Wechselrichter.