Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Gitter in der Vorderseite der Mittelkonsole

Hallo Forum,
ich habe einen LTE Wlan Router ins Auto gelegt (jetzt macht das Entertainment, Internet und Navi so richtig Laune :smiley: ). Jetzt möchte ich ihn gerne an die Vorderseite der Mittelkonsole pappen. Ich rede hier von der der fest eingebauten Konsole auf der die vorderen Armlehnen montiert sind, nicht von der NachrĂŒstkonsole. An der Stelle an die ich dachte, oberhalb der 12 V Steckdose, ist allerdings ein kleines rundes Gitter eingelassen. Hat jemand eine Ahnung wofĂŒr das ist?

Hallo

Ich nehme an das ist eine Antenne fĂŒr dein FOB.

Tolle Idee!

Leider habe ich keine Antwort nur weitere Fragen[emoji56]: Welchen Router und welchen Provider+Tarif nutzt Du denn dafĂŒr?

Gruss Earl

Sehr cool kannst du mal ein Video von der Geschwindigkeit des Navi und Browser aufnehmen? Mich interessiert deine Hardware auch.

Der belĂŒftete Innenraumtemperatursensor, wĂŒrde ich nicht zukleben.

Will hier keine Werbung machen. Falls doch: Mods bitte löschen. Ich bin doch blöd und hatte dort die Wahl zwischen telekom und vodafone. 15 Euronen pro Monat, 30 einmalig der Anschluss, 5 Giga-Dinger vor Drosselung, nach 24 Monaten wirds teurer (Info natĂŒrlich ohne GewĂ€hr, hab gerade die Unterlagen nicht da).

Tp-Link 4G LTE advanced M7350. Kostete um 120 Merkel-Taler. Hat in meiner Garage 4G Empfang wo 3g Handys Magenta nix empfangen. Auch bisher problematische Dorfdurchfahrten sind jetzt unterbrechungsfrei. Beim Live-Radio-Hören ĂŒber das Internet gab es zwischen Ma und F auf A67/A5 zwei Unterbrechungen fĂŒr wenige Sekunden. Hier im SĂŒdwesten scheint inzwischen die LTE Abdeckung tatsĂ€chlich besser zu sein als das „klassische“ Mobilnetz.

Jetzt kann ich das Entertainment endlich so nurzen wie das gedacht ist.

Versuchs morgen mal.

Moderator Note: Definition „Werbung“: Produktanpreisung aus Eigennutz. Im Gegensatz dazu sind Empfehlungen fĂŒr Produkte, die auf persönlicher Erfahrung beruhen und nicht dadurch motiviert sind, Dir einen persönlichen Vorteil zu verschaffen, nicht nur in Ordnung, sondern ausdrĂŒcklich erwĂŒnscht!

Ah ja, danke fĂŒr die Info. Wenn das so ist, dann möchte ich aus meiner persönlichen Erfahrung zum Kauf des Produktes " Model S " der Firma Tesla Motors raten. :wink:
Hab jetzt zwei unscharfe und verwackelte Filmaufnahmen gemacht. Kann sie aber nicht hochladen da zu groß. Kann das jemand von Euch ĂŒbernehmen?

Wie groß sind denn die Dateien? Kannst Du mir die mailen oder bspw. per Dropbox bereitstellen?

Hier die von Andi-E bereitgestellten Videos.
Browser.zip (20.6 MB)
Navi.zip (23.3 MB)

More Infos, please.
Welcher Provider, wie nennt der Tarif sich, etc. halt so die ĂŒblichen Infos.

Da stellt sich mir die Frage, was denn wohl das durchschnittliche Datenvolumen pro Monat bei „normaler“ Nutzung von Internetradio und Gockel ist 

KĂ€me man mit einer 5GB Karte aus? Von den Telekomikern gibt es ja solche Datentarife, die sich hier anbieten wĂŒrden .

Gruß
Der Andi

Echt schnell! Danke fĂŒr die Videos.

Sorry, bin die nÀchsten zwei Wochen nicht zu hause. Vodafone und Telekom waren auf jeden Fall zum gleichen oben genannten Preis zu haben. Musst vorher mal schauen, wer auf Deinen meistgefahrenen Routen die bessere LTE Abdeckung hat.

Hallo Welt,

ich habe mal versuchen wollen, wie denn die Netzabdeckung mit einem WiFi Router mit LTE Karte im tÀglichen Gebrauch ist.
Zu diesem Zweck habe ich meine zweit SIM der Telekom in einen neuen „TP-Link LTE Advanced Mobile Wi-Fi M7350“ gestöpselt und versucht mit meinem Catweazle zu verbinden.
Fehlanzeige :unamused:

Feststellungen:

  • Der TP-Linnk verbindet mit allen meinen anderen GerĂ€ten, egal ob mobil oder fix.
  • Mein Catweazle verbindet ohne Probleme mit allen anderen WLAN, die so rum fliegen.
  • Im MS wird die SSID noch nicht mal angezeigt
  • Manuelle Eingabe des Netzwerkes funzt auch nicht 


Hat jemand Àhnliches erlebt oder kann sich einen Reim darauf machen??

Danke und Gruß

Der Andi

Andi, evtl. steht der LTE-Router auf dem 5GHz-Band und das MS kann das nicht. Mein LTE-Router von Huawei kann beide BĂ€nder, also auch 2,4GHz, aber immer nur eines von beiden.
Ich habe aber noch nicht versucht, mit dem MS drauf zuzugreifen.
Vielleicht checkst du mal den Router, auf welchem Band er kommuniziert?

Hallo sunfreak, danke fĂŒr den Hinweis. Der TP-link hat auch beide BĂ€nder. Beide versucht - ohne Erfolg.

Wer lange genug probiert, findet auch die Lösung.
DHCP des Routers vergibt Adressen im Bereich 192.168.0.xxx
Offensichtlich kann das MS Wlan in dem Bereich nix koppeln.
Adressen auf 192.168.178.xxx geÀndert 
 und es funzt. [emoji41][emoji41]

Bin zwar nur ein Viertel ITler, aber scheinbar erfinderisch genug.
Fragt aber nicht, WARUM das so ist.

Gruß
Der Andi

Hallo Andi,
ich habe beobachtet, dass bei etwa jeder 5. Fahrt keine Koppelung stattfindet. Dabei konnte ich keine Korrelation zum Abfahrtsort oder zur Position des Routers innerhalb des Wagens feststellen. Ich werde mal Deinen Tipp probieren. Hast Du die Zahlen incl. der x genauso eingegeben wie gepostet?
Gruß Andi.