GF 6(?) - Giga Shanghai II

Es gibt noch mehr Bedarf :v:

  • Tesla plant den Bau einer weiteren Gigafactory
  • Baubeginn möglicherweise bereits nächsten Monat
  • Nach Fertigstellung der GF 6 wird Tesla Produktionskapazitäten für 2 Mio. Fahrzeuge haben
  • GF 6 soll in der Nähe von GF 3 entstehen
  • ca. 50% dr Produktion letztes Jahr kam aus China
2 „Gefällt mir“

Siehe auch hier.

2 „Gefällt mir“

Die 2 Millionen Kapazität haben sie doch schon übertroffen, wenn Berlin und Texas laufen.
Ich gehe mal davon aus, dass in Q4 2022 schon über 500.000 Autos gebaut werden, wenn alles korrekt läuft.

Ob Elon sich Shanghai II jetzt nach dem Lockdown nochmal überlegt?! :thinking:

Ich an Seiner Stelle würde in Thailand, Taiwan oder Japan bauen…
Weil die Inder stellen sich auch an wie die ersten Menschen…

Sorry das ist logisch sowas von nonsense. Musste wirklich lachen. Darum ist auch Elon Elon und nicht du.

warum?
Irgendwann wird er sowieso eine Fabrik außerhalb China’s bauen.
Zumindest Südkorea, Japan, Taiwan und eigentlich auch der Rest von Südasien sowie Indien sind nicht unbedingt die besten Freunde und kaufen gerne Autos aus China…
Also würde es rein aus Geopolitschen Gründen Sinn machen…
Außerdem könnte dann Shanghai 1 nur noch für China Produzieren bevor man dort eine zweite Fabrik hochzieht…

Die Shanghai 2 ist schon im Gange, da überlegt er nicht mehr. :sweat_smile::wink:

1 „Gefällt mir“

Hab eben auch mitbekommen das die Giga 6 wohl für Shanghai durch ist und nun gebaut werden soll. China weil diese sehr unkompliziert von den Genehmigungsverfahren sind und mit der Giga 3 China auch bewiesen hat wie schnell sie bauen können. Zudem hat der Markt dort eine immensen Nachfrage.

Meine Frage nun wo Fremont an der Kapazitätsgrenze läuft und die Giga 3 noch nicht vollends am Limit ist: wie viele Kapazitäten hat Tesla derzeit weltweit mit Fremont, Giga 3, Giga 4 und Giga 5 wenn diese Ihre maximalen Ausbaustufen erreicht haben? Hatte mal was von 6 Mio. Fahrzeugen gehört. Bin mir aber nicht sicher.

Die Einträge in rot habe ich geschätzt.

Wäre schön, wenn wir die, anhand von bestätigten Nachrichten, mal genauer definieren könnten.

Texas soll ja mit Cybertruck und Roadster insgesamt auf 1.000.000 kommen

2 „Gefällt mir“

Mhhhhh das wären ja grad mal etwas über 2 Mio. Autos pro Jahr bzw. dann 3 Mio. mit CT, Semi (?) und Roadster.

Ist denn die Giga Texas so viel größer als Giga Berlin das Texas die 3-fache Menge produziert? Shanghai liegt doch mittlerweile auch schon bei 70.000 Autos im Monat und damit knapp 850.000 Autos im Jahr :thinking:

ja

Texas ist viel größer als grünheide allein in der länge fast das doppelte

1 „Gefällt mir“

Es ist relativ einfach zu rechnen.
Tesla hat in Q4 2021 300.000 Autos gebaut.
Das wären 1.200.000 pro Jahr, noch ohne Berlin und Texas.

Ich gehe davon aus, dass der Hochlauf der neuen Werke recht langsam abläuft und in Q4 2022 irgendwas zwischen 500 und 600.000 Autos gebaut werden.
Dann wären wir bei ca. 2 bis 2,5 Millionen pro Jahr an Kapazität bis Ende diesen Jahres.

Ohne Giga6 wird sich das noch auf 3 bis 3,5 Millionen, oder etwas mehr steigern lassen.

Sollte die Giga 6 für den neuen kleinen Tesla (Model Q?) sein, wird das Werk alleine wohl noch mal 1-2 Millionen Autos bauen können.

Mit der Giga 6 schätze ich dann schon eine Kapazität von 5-6 Millionen in 2025.

Wenn man bedenkt dass BMW oder Mercedes auch nur je etwas über 2 Millionen Autos baut, finde ich das was Tesla da innerhalb so kurzer Zeit erreicht hat schon erstaunlich.

Für diese Mengen muss man auch erst mal die Akkus bekommen oder selbst produzieren.
Ich glaube daran hängt es aktuell bei den meisten Herstellern, weil die das einfach unterschätzt und viel zu wenig bestellt haben, bzw. die neuen Akku-Werke erst in Jahren fertig werden.

4 „Gefällt mir“

Das definitiv und es zeigt das Tesla auch volumenmäßig zum größten Autobauer der Erde aufsteigen wird. Umso erschreckender der VW Zeitplan für die Trinity Factory. Wenn das so weiter geht steht die Giga 6 bevor Trinity überhaupt einen Spatenstich erhält. Sollte Trinity 2026 eröffnen (sehe ich auch noch gar nicht da wir ja die deutschen Verzögerungen mittlerweile kennen) und sollte Tesla in dem Tempo weitermachen, haben diese in 2026 bereits eine Giga 10 in Auftrag :joy:

2 „Gefällt mir“

Ich denke das auch In der GIGA BB sehr bald alles zugebaut wird… Mit entsprechenden Kapazitätssteigerungen…
Auf jeden Fall Krass…
Schon nächstes Jahr wird Tesla größer als BMW oder Mercedes sein…

Scheint wohl ernst zu werden.
Wenn das stimmt könnte mit Chinesischen verhältnissen Q3 oder Q4 23 der Produktionsstart kommen?!
2. Frage welche Modelle :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Aktueller Stand

1 „Gefällt mir“

Danke,
habe ich auch gerade gesehen.

Ich gehe aber davon aus, dass Berlin und Texas früher oder später auch die Zahlen von Shanghai, oder zumindest Californien, erreichen werden, also beide deutlich über 500.000 kommen.

2 „Gefällt mir“