Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

GF 5 - Giga Texas?

cybertruck/semi Fabrik :slight_smile:

Eventuell ist dass die neue GIGA wo sich Trump verplauderd hat…

Ausgangsbasis Troy/Teslikes Ankündigung der eventuellen Abkündigung des M3 SR+ würde ich mal dagegensetzen, dass Tesla, wenn die Kapazität Fremont nicht ausreicht, schon mit der Kapazität GF3 China bzw. GF4 Berlin und zusätzlich der GF5 Giga Texas plant.

Die GF1 war die Test-Phase. Die Umbauten in Fremont für das Model 3 waren Teil 2. Dann jetzt das Model Y. Die Struktur der GF3 ist die erste Blaupause für zukünftige Gigafactories. Davon wird die GF4 in Berlin auch profitieren. Wer die verworrenen Strukturen der Fremont Factory sieht und dagegen die absolut schlanken, optimierten Wege der GF3, sieht wie man dort an die Grenzen stößt. Die GF5, bzw. eine weitere USA Fertigungsstätte ist für die Zukunft unausweichlich. Auch was die Kosten für die Fertigung in Fremont und generell in der Bay Area betrifft.

Texas als Staat mit der zweitgrößten Fläche und der zweitgrößten Bevölkerung hat auch strategisch einen guten Wert.
Die Nähe zu Mexiko (wer baut alles in Mexiko Autos? :wink:) und die Seeanbindung via Hafen/Houston würde den Weg für manches ebenfalls verkürzen.

[Spekulation] Es soll dort dann wohl eventuell auch der Cybertruck gebaut werden [/Spekulation]

Und laut einem Tweet von Elon auch das Model Y!!
Also in einer Neuen Fabrik in Central US

https://electrek.co/2020/03/10/tesla-build-cybertruck-central-usa-possibly-texas/

Könnte es hier nun doch recht fix gehen?

twitter

Anmerkung: Das Tesla/CA/Texas Them und der aktuelle Streit wird im Elon Musk auf twitter Thread behandelt.

electrek: New tesla factory in Austin, Texas

Na dann warten wir mal ab.

Electrek.co hat veröffentlich, dass die Gigafactory für den Cybertruck sehr fix in Austin, Texas gebaut werden wird. Fix deswegen, weil die Gespräche (angeblich?) schon positiv beendet seien. Er beruft sich (wie immer) auf eine gut informierte Quelle innerhalb Teslas

Würde sehr gut zu Teslas Aussage „Central USA“ und Musks Frage an Texas ob sie eine GF haben wollen passen.

Nur eine Stunde später hat eine weitere, gut informierte Quelle innhalb Teslas gleich 3 Quellen (unter anderen CNBC) gesteckt, dass dem nicht so sei, sondern quasi eine Entscheidung zwischen Austin ,Texas und Tulsa, Oklahoma ausstehe.

Fred geht davon aus, dass die zweite Information von Tesla lanciert wurde, weil man wohl auf dem falschen Fuss von der electrek-Meldung erwischt worden sei.

Wie ist die Meinung hier im Forum? Austin, Tulsa oder doch ganz woanders? :mrgreen:

Austin, scheint von dem was man bisher so hört und liest, führend bei den Erneuerbaren zu sein.
Gibt einen schönen Beitrag von Fully Charged dazu, dort hat das erste Fully Charged Live America stattgefunden.
youtube.com/watch?v=mODBY5o44CI
Problematisch könnte nur die Politik zum Thema Fahrzeugvertrieb sein, aber eventuell hilft ja die Ansiedlung dort, dies zu ändern.

Dringi, du hast es richtig geschrieben: Austin, Texas. Der Titel ist aber verwirrend: „Austin oder Texas“

Giga 5 - Giga Texas? :wink:

Danke, ist korrigiert. „Austin oder Tulsa“

Beiträge in allgemeinen GF5-Thread verschoben

electrek berichtet über einen Landkauf von Tesla in Austin, Texas.

Mal schauen, wie das da weiter geht.

Das Grundstück ist mit seinen 2.100 acres auch bedeutend größter als die anderen Grundstücke der anderen GigaFactorys

Jo, das dürfte dann schon mehr als Terafactory Ausmaß besitzen.

electrek: Tesla presentation for Austin factory

Mit 40 Seiten der Präsentation.

Durchaus interessant

tesmanian mit ein paar Details zur Variante „Tulsa“

electrek: Tesla incentive approval for Cybertruck Factory Austin ?

Bin mal gespannt, wie das Austin vs Tulsa Battle ausgeht.

GIGA TEXAS CONFIRMED von Elon Musk im Q2 Webcast.

Y, CYBERTRUCK werden dort gebaut!

SEMI, 3 ?! - angeblich auch? hab ich mich da verhört?