Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

GF 4 - Giga Berlin-Brandenburg

Dieser Thread ist die Fortsetzung von GF 4 - Giga Berlin bis 12.02.2021. Bitte die Diskussion hier fortführen.

1 „Gefällt mir“

Ich war gerade im GF4 Beitrag und habe damit gerechnet.

Wollte gerade nochmal ein Danke an @TommyP aussprechen für das auf dem laufenden halten.

12 „Gefällt mir“

Das ist tatsächlich ein guter Zeitpunkt, um @TommyP für die spitzenmäßige Berichterstattung von der GF4 Baustelle zu danken.

Ich schaue täglich in den Thread und freue mich immer über die Fotos und Neuigkeiten.

33 „Gefällt mir“

Abo 2.0 :smiley:

4 „Gefällt mir“

Dem kann man nur uneingeschraenkt zustimmen! @TommyP - ganz ganz herzlichen Dank! Super Job!

2 „Gefällt mir“

Verständlich. Aber leider musste ich nun mein Profil ändern.
Hervorgehobenes Thema musste nun aktualisiert werden :wink:
Das bezieht sich auf den ersten Beitrag.

zu den weiteren: Danke, mache ich gern :slight_smile:

20 „Gefällt mir“

Neuer Thread und dazu eine ganz schöne Zusammenfassung.

8natürlich nicht ohne Spekulationen)

1 „Gefällt mir“

Komischer Artikel. Manches ist richtig, manches ist falsch, manches ist auch überholt. War mal richtig und wurde verändert.
Eine Stelle bezog sich auch z.B. auf eine Möglichkeit der Fertigstellung der GF1 bis 2020?! Schon mal auf das aktuelle Datum geschaut? Ich denke, dass dieser Artikel schon sehr lange in einer Schublade lag…

Und die Schlagzeile orientiert sich an der von der Automobilwoche. Wo z.B. eine Verzögerung der Zellenfabrik behauptet wird, die noch nicht mal beantragt wurde…

13 „Gefällt mir“

Nun kommt wohl die GF6 …

1 „Gefällt mir“

Sofern das keine Ente ist, ist das doch wohl nen neuen Thread Wert:

1 „Gefällt mir“

Werden hier keine Videos mehr verlinkt?

2x Tobias Lindh

und 1x Wolfpack

flybrandenburg

10 „Gefällt mir“

Hey, ist zwar evtl. etwas offtopic, aber habe letztes Jahr die gf4 auf der Seite von Frau neigel verteidigt, habe ihr gewünscht von der afd für ihre Aussagen bezahlt zu werden und wurde von ihr verklagt, habe nun nen Strafbefehl bekommen… habe mich durch den 7 tausend Kommentare tread gekämpft und gelesen, das mancher Nutzer Screenshots hätte die eine Nähe beweist… wäre sehr dankbar diese zu bekommen :slight_smile: Dankeschön

4 „Gefällt mir“

Vielleicht hilft Dir dieser Beitrag weiter? Frage mal nach…

6 „Gefällt mir“

Dienstfahrzeug für den Chef der Werksfeuerwehr ist ein Model Y :sunglasses:.

6 „Gefällt mir“

Danke bin für alles dankbar :relaxed: Gerade von sowas wären Screenshots ganz gut :slight_smile: Wenn du magst (und es ne Möglichkeit gibt) schick ich dir auch mal was die mir vorwirft… finde das ziemlich lächerlich und bin entsetzt wie die Meinungsfreiheit untergraben werden soll

1 „Gefällt mir“

was konkret wirft dir diese Frau denn vor? Hört sich so an als wenn sie selber gerne ihre Meinung kundtut, aber nicht damit umgehen kann das auch andere eine Meinung haben und diese nicht deckungsgleich mit ihr ist.

Hoffe Du hast einen Rechtsanwalt der sich damit auskennt. Das wird dich natürlich Geld kosten. Bekommt man dieses Geld eigentlich zurück wenn man „gewinnt“??

Mal wieder was konkretes zur GF4 und der Verkehrsanbindung.
Aktuell stockt wetterbedingt der Bau der temporären Ausfahrt.
Fragen und Antworten gibt es hier:

6 „Gefällt mir“

…na die Zeiträume aus dem Dokument sind ja interessant, der Bau der Autobahnabfahrt u.a. wird 5-8 Jahre benötigen. Ebenso der Ausbau der L38. Für die Radweganbindung des Werks liegt keine Planung vor, es gibt nur einen Arbeitskreis. Das ist so ungefähr das langsamste Gremium für eine Radwegeplanung (Wenn man nicht mehr weiter weiß dann gründet man nen Arbeitskreis). Schade dass das nicht Behördenseitig gesteuert wird.
Schönes Dokument!

Ich finde die Zeiträume durchaus realistisch. Von der Planung über die Umbauarbeiten bis zur Fertigstellung dauert das halt. Davon betroffen ist ja nicht die temporäre Ausfahrt. Die wird bereits aktuell umgesetzt (sofern die Witterungsbedingungen passen).

Wir hatten hier einen Neubau am Rathaus (neuer Anbau, 2 stöckig) inkl. Parkplatz Neugestaltung. Planungsbeginn: 2010. Umsetzungsbeginn: 2014. Umbauende: offen. Der Neubau steht, der Parkplatz ist gepflastert und 2 Ladesäulen stehen auch bereits angeschlossen dort. Aber es fehlt immer noch die Begrünung und Beschilderung (Ladeplätze, Behindertenparkplätze etc…

So ein Verkehrsknotenpunkt wie Autobahn + Bundesstraße + Landstraße + Teslaanbindung + Schiene ist nochmal eine andere Hausnummer mit deutlich mehr beteiligten Parteien.

1 „Gefällt mir“