Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Gestrandet in Frankreich, brauche dringend Tipps

Ich bin mit der Familie zur Zeit mit geliehenem Model S auf dem Rückweg von Spanien, bis heute ohne Probleme…
Nun ist es mir (aus verschieden Gründen) doch passiert, dass die Reichweite nach unserer Übernachtung heute morgen nicht bis zum nächsten Supercharger in Nancy ausreichte.
Dank UMC mit CEE-16A-Adapter kein Problem, dachte ich mir, es fehlen ja nur 80 km…
Nach vier Stunden Suche nach einer geeigneten Lademöglichkeit steht der Wagen nun in Chaumont beim BMW-Händler an der Steckdose…Dieser macht aber auch bald zu und bis dahin werde ich nicht ausreichend geladen haben.

Hat jemand irgendeinen Tipp für mich, wie ich am schnellsten ein paar kWh in den Akku bekomme?
Die üblichen Verzeichnisse habe ich schon durchforstet und an einer Müllpresse war ich auch schon, die CEE-Dose dort passte aber nicht.

Ich bin für jeden Tipp dankbar, die Familie wird schon langsam unruhig und der Wagen muss morgen wieder beim Vermieter sein!

Vielen Dank schon mal,
Volker

Versuche’s mal mit der Seite:

https://chargemap.com/

Laut Goingelectric hat der Renault-Händler in Chaumont 22 kW, allerdings Typ 3. Adresse: Route de Langres.

Plugshare meint Renault hat Typ2. Adresse Route de Langres, Chaumont, 52000, France

Hi, ich kenne Frankreich nicht, aber hierzulande hatte ich schon mal auf einem Bauhof erfolg. Im ländlichen Bereich würde ich Bauernhöfe abklappern. Wenn die CEE Dosen in Frankreich aber nicht passen (da habe ich keine Ahnung), dann helfen Dir diese Tipps aber nichts. Viel Glück! Joe

Der Säule beim Renault-Händer ist leider Typ3, da war ich heute morgen schon…
Ich hab auch schon an einer Müllpresse hantiert, aber leider passte der CEE16A nicht, vielleicht war die die Dose 32A! (Bin nicht so der CEE-Experte).

Ist jetzt nicht das, was Du Dir erhofft hast, aber als ich in Polen in eine ähnliche Situation gekommen bin, habe ich folgende Lösung gewählt: Booking.com und/oder HRS nach Hotels im Umkreis fragen und diese abtelefonieren, bis Dir einer eine Lademöglichkeit anbietet. Dann erst Auto anschließen und prüfen, dass es ordnungsgemäß lädt, danach im Hotel einchecken! Über Nacht hast Du genug Zeit, zu laden, und es nimmt den Stress raus. Macht ein angenehmes Abenteuer daraus!

Viel Glück!

Es gibt einen Wohnmobilstellplatz mit Strom. Rue du Prieuré
52000 Chaumont

Bis zum SuC in Nancy sind es 110km. Bist Du so leer, dass Du auch mit langsamen fahren nicht hinkommst? Selbst wenn Du keinen Doppellader hast, dann reichen doch da 2h an der Ladestation aus an der Du gerade bist.

wieviel km/% Rest zeigt der Tesla denn an?
Mit moderater Fahrweise geht normalerweise mehr als angezeigt wird.

Danke, Du hast schon Recht Volker. Allein würde mich das auch überhaupt nicht stressen.
Dazu kommt aber, dass ich den Wagen um 20uhr morgen in Eutin abliefern muss, das ist morgen an einem Tag kaum zu schaffen!

Mal eine andere Frage: wie muss ich wohl fahren um auf 150Wh/km zu kommen?
Um 18 Uhr hätte ich 85 typische km geladen, was nach meiner Rechnung etwa 110 km mit 150Wh/km sein müssten!

Auf jeden Fall brauchst Du trockenes Wetter und möglichst keine Minusgrade! Und Du musst genau nach Höhenunterschieden zwischen Deinem Standort und Deinem Ziel gucken.

Ich würde sagen ordentlich Luft in die Reifen (3.1bar) und dann langsamer als 80km/h fahren.

@piwi & nikwest:
Ich hätte um 18 Uhr vorraussichtlich 85km typisch, dann macht BMW ZU. Meint ihr mit 80 über die Bahn langt das für 110km?

Das klingt nach einem Problem welches sich mit (nicht allzu viel) Geld lösen lassen sollte.

Trocken ist es, aber recht kalt. Das machte sich bei der Ladegeschwindigkeit eben schon bemerkbar…

Reifendruck werde ich gleich mal prüfen, danke!

Schalt doch mal auf „Rated“. Falls …

  • Der Wert für Rated deutlich unter der von Dir benötigten Strecke liegt
  • Oder die Straße nass ist
  • Oder kräftig Wind aus der falschen Richtung weht
  • Oder Dein Ziel deutlich höher liegt als Deine gegenwärtige Position
    … dann würde ich die Hotel-Option ziehen. Allein schon um Deiner Familie Willen.

Wir rufen da gleich mal an, danke!

Zum Nachladen unterwegs: auf dem kürzesten Weg zum SuC Nancy, knapp 60 km von Chaumont Richtung Nancy ( 2 km südlich von Neufchateau), gibt es in der Rue du Cougnot, 88300 Rebeuville einen Campingplatz mit Schukos (2,2 kW). Ob der aber geöffnet hat?
Siehe fr.chargemap.com/points/details … rebeuville danach ist Laden angeblich rund um die Uhr möglich.

@Volker: Das Geld für einen Tag mehr Ausleihe wäre nicht das Problem, der Anschlussmieter wohl schon eher, muss ich klären!