Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

[Gerücht] Tesla mit eigener Zellfertigung?

Verschiedenen Gerüchten, Jobausschreibungen und daraus resultierenden Berichten zufolge, plant Tesla wohl in der Tesla Factory Fremont eine eigene Zell- oder Batterie- bzw. Packproduktion.

Was genau und ob es sich hier schon um erste Versuche mit Maxwell-Technologie handeln könnte, ist bislang unklar bzw. Spekulation.

Ebenso die Jobbeschreibung für Colorado… :question:

Basierend auf diesem CNBC Bericht (26.06.2019) folgt:

techcrunch.com (26.06.2019) Tesla reportedly working on its own battery cell manufacturing capability

folgen diese Berichte aus September 2019:

insideevs.com - tesla to manufacture its own battery cells

electrek.co : Tesla - battery cell manufacturing

Hat alles ein wenig was von stiller Post und Aufwärmen des gleichen Themas,
von daher alles mit Vorsicht zu geniessen.

Hier wird wohl erst der Battery and Drivetrain Day Antworten liefern.

TeslaMag

Tesla übernimmt Hibar Systems - einen kanadischen Spezialisten in der Batteriefertigung.

Zusätzlich mit der Übernahme von Maxwell ein weiterer Baustein, der die Gerüchte um eine eigene Zellfertigung seitens Tesla befeuert.

hibar.com/

Hier noch ein Blick in die vollständigere Vorversion:

web.archive.org/web/20190906162 … facturing/

Da wird auch beschrieben, welche Akkutypen sie bislang gefertigt haben…

insideevs.com mit einem Versuch der Analyse von evtl. Kosteneinsparungen bei eigener Fertigung unter Berücksichtigung der Maxwell-Technologie und der Hibar Fertigungstechnik.

Teslas aquisition of Maxwell will have big impact on batteries

electrek: Tesla is building a pilot battery cell manufacturing line in Fremont.

Aus einer Jobbeschreibung:

insideevs.com: Teslas roadrunner battery

Spekulation:

Elon Musk via twitter: Way more important than it sounds

Als Antwort auf diesen tesmanian Artikel: Tesla Gained Another Battery Cell Patent: Cell With A Tabless Electrode

Zusätzlich zu den Hanwha Berichten (Original-Quelle aus Korea leider gelöscht) bringt das immer weitere Puzzlesteine zusammen.

insideevs.com: CATL CEO: Tesla wants to make its own batteries

Die Einschläge kommen näher. Spätestens zum Battery Day dürften wir das [Gerücht] wohl wirklich ernst nehmen.

Reuters mit einem Bericht, wonach die neuen Zellen zuerst in China in die Fertigung gehen:

Tesla Secret Batteries

Mal gucken, wann der Power Workshop in der GF 3 Giga China anläuft…

/edit:
Hier reuters in deutsch

Dann warten wieder alle mit dem Kaufen :confused:

Auch eine Methode, die Konkurrenz auszubremsen…

teslarati: Tesla Pilot Battery Cell Production

Update der laufenden Spekulationen.

So lange wird es ja nicht mehr dauern, bis Klarheit herrscht… :wink:

electrek: Tesla reveals more details for secret Roadrunner project

Weitere Details in der Gerüchteküche.

In unseren brandenburgischen Regionalnachrichten hieß es, das in Grünheide neben der Fahrzeugherstellung auch eine eigene Batterieherstellung geplant ist. Die dort zukünftig hergestellten Akkus seien eine Neuentwicklung und sollen weniger Gewicht, eine höhere Energiedichte und daher die Autos mehr Reichweite haben.
Nähere Angaben konnten nicht gemacht werden, da alles noch sehr „unter Verschluss“ sei.
Ich bin gespannt!:+1:

Flyover

1 Like