Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Geplante Abfahrtszeit - nur einmalig

Hallo,

bin ich zu doof das zu finden oder gibt es keine Möglichkeit zu sagen:
Mach das Auto morgen früh einmalig zur Abfahrt um x:xx Uhr fertig.

Ich vergesse im Moment öfter das ausschalten wenn ich es mal gebraucht habe…

Viele Grüsse

Andre

War bei mir zuletzt auch so. In der ersten Nacht hats geklappt. Die Nacht danach hat er dann nicht geladen obwohl die Abfahrtszeit noch aktiviert war.
War aber in meinem Fall zum Glück nicht schlimm.
Is mir aber auch genauso aufgefallen.
Da ich das aber bis dato noch nie genutzt hatte kann ich nicht sagen ob das schon mal vorher an konsekutiven Tagen funktioniert hat.

Hatte ich letztens das erste Mal probiert.
Der Hobel war 6 Std. früher fertig…völlig unbrauchbar und gleich wieder abgeschaltet :face_with_raised_eyebrow:

Hab das heute morgen zum ersten Mal probiert und das Auto war auf 6:45 eingestellt. Um 6:30 war zu 100% geladen und bereit.
Sehr zufrieden damit…

Aber zum Topic zurück, es geht wohl nicht nur einmal, muss man dann wieder manuell deaktivieren, zumindest hab ichs nicht gefunden.

Was war denn die Abfahrtszeit? Ich nehme an, so um Mittag rum?

Ja, war bei mir auch so, als ich es getestet habe. Er scheint immer gegen sechs oder 6:30 Uhr fertig zu sein. Ist natürlich doof, wenn ich erst um zehn oder elf losfahren will. Hab irgendwo gelesen, dass es mit der Situation in den USA zu tun hat, dass Strom vor 6:00 Uhr günstiger ist bzw. dass das Laden vor der Spitzenlastzeit morgens fertig sein soll.

Auto versucht tatsächlich, um 6 Uhr fertig zu sein, steht auch so im Handbuch. Mein Problem: bin im Urlaub und Funktion ist aktiviert. Kann ich das aus der Ferne ausschalten?

Das ist natürlich ziemlich ungeschickt wenn man eine Zeit einstellen kann, aber das Auto trotzdem macht was es will. Ich fahre z.B. immer um 5:30 los, da wäre er ja dann wahrscheinlich weder fertig mit laden, noch klimatisiert oder?

Vielleicht einfach mal ins Handbuch schauen? Das Auto wird zur eingestellten Zeit fertig aber spätestens um 06:00 Uhr. Wenn du also 4:00 Uhr einstellst, ist das Auto um 4:00 Uhr fertig. Sonst wäre die Zeitangabe ja auch überflüssig.

1 Like

Habe leider kein Handbuch :man_shrugging:t4:

@Teslarator
Im Auto kannst du doch das Handbuch lesen.
Oder hier https://www.model3.info/de/tesla-model-3-benutzerhandbuch

Genau so!
Also doch für mich eine unnütze Funktion

Habe leider auch noch kein Auto, sonst hätte ich das bestimmt schon gelesen :sob:

Danke für den Link, da schaue ich direkt mal rein :+1:t4:

1 Like

Da ich es auch nur im Auto aktivieren kann, gehe ich davon aus, dass ich es auch nur dort deaktivieren kann. Zumindest hab ich in der App nichts davon gefunden. Du kannst allerdings das Laden in der App (jeden Tag) beenden.

Bin einige hundert km entfernt. Da komme ich nicht gut ins Auto. :crazy_face:

Dachte, es ginge vielleicht über einen Drittanbieter.

Stell doch die SoC Einstellung etwas unter den aktuellen SoC, dann laedt er wenigstens nicht (temperiert aber wohl trotzdem?).

Leider ist das wohl wirklich so, dass das Auto, wenn es sich bezueglich Ladegeschwindigkeit und Ladestand ausgeht, bis 06:00 fertiglaedt und bis dahin auch temperiert. Das ist wohl, weil die Amis meinen, auf der ganzen Welt ist der Strom bis 06:00 billiger als danach.

Schade, eine gute Funktion ist damit nicht brauchbar, wenn der Fahrtbeginn deutlich nach 06:00 liegt.

Ich habe mir eine „arme Leute Version“ gebastelt:

Ich stelle vor dem Aussteigen den Ziel-SoC passend ein und starte das Laden kurz fuer eine Minute. Dann zeigt das Auto die verbleibende Ladezeit schon halbwegs genau an. Dann stelle ich den Ladestartzeitpunkt so ein, dass das Laden eben kurz vor meiner gewuenschten Abfahrtszeit fertig ist.

Das funktioniert ganz gut, die Temperierung fehlt aber wohl. Schade. Muss mal einer dem E. Musk in Twitter stecken, dass er das mit den 06:00 fuer Europa wieder rausnimmt.

1 Like

das kann ich bestätigen. Ich fahre meist um Punkt 6 los. Der Wagen war warm und temperiert. Ich hatte aber auch mal einen Tag an dem es erst um 8Uhr losging. Ich hatte mich schon gewundert warum der Innenraum nicht warm war…

OK, das mit dem 6 Uhr hatte ich auch schon gelesen, ist net so der renner…
Dazu noch das man es nicht einmalig machen kann, ich glaub das ist ein Fall für meine Küchenuhr (also selbst programmieren)…
Danke für die Rückmeldungen.

Viele Grüsse
Andre

Und als iOS- Kurzbefehl? Da geht das doch gut!

1 Like