Geld für eAuto Jährlich

Hallo,
hat schon jemand Erfahrungen gesammelt mit den eingesparten Emissionen Geld zu verdienen auf zb.der Plattform Geld-für-eAuto.de?
Dort soll man nach Anmeldung jährlich mindestens 100 Euronen auf sein Konto bekommen?
Ist das alles seriös,oder gibt es noch bessere Anbieter?
Gibt es da Erfahrungen?

Das ganze basiert auf der Treibhausgasminderungsquote. Die verkaufen da quasi deine CO2-Einsparungen an Firmen, die dann die entsprechende Menge mehr produzieren dürfen. Gab gestern auch ne Mail von Maingau und es gibt noch diverse andere Anbieter. Allerdings ist der Betrag nicht fix, weil das ganze halt am freien Marktgehandelt wird. Die Anbiete bekommen dann nen Teil als Provision und du den Rest.
Ob dieser konkrete Anbieter seriös ist, kann ich nicht sagen.

EDIT: Vergiss den ersten Teil meiner Antwort. Das wusstest du ja schon. :slight_smile: :upside_down_face:

Maingau gibt dir jetzt schon 75€ für das Jahr 2021, wenn du bei den Stromkunde bist.

Servus,

dazu gibt es hier schon einen längeren Thread. Erfahrungen wird dir da keiner nennen können, da das Thema ja erst ab 2022 zum Thema wird. Man liest aber bei verschiedenen Anbietern von 100 bis 130 Euro pro Jahr.

Gruß Peter

Es gibt bereits einen bestehenden Thread zu diesem Thema THG Quote 2.0 -Treiber für die Elektromobilität?

Ich schließe hier

Schimpft sich THG-Guthaben für Elektroautos.