Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Gebrauchtwagen direkt von Tesla kaufen ?

Hallo,

Ich war am letzten Montag bei Tesla Luxemburg, da wollte ich mich informieren wie dies nun genau funktioniert wenn mann einen gebrauchtwagen kaufen will.

Da wurde mir gesagt, dass ich auf den seiten von Tesla nach einem passenden wagen suchen könnte, jedoch wenn ich einen finden würde der zb in Paris, bordeaux, hamburg, stuttgart stehen würde, dan müsse ich direkt kontakt mit TESLA aus dem jeweiligen Land aufnehmen.

Ich müsste den Wagen dann auch in dem jeweiligen land zahlen, und auch selbst abholen.

Hier eine antwort auf meine frage wie mann das finanzielle regelt wenn mann einen gebrauchtwagen im aussland finden würde:

Ich übersetze für die, die keine Französich verstehen :

„Genau, die zahlung vom Auto wird direkt auf das konto des jeweiligen Tesla Store in dem sie den wagen findne gezahlt. (Holland, Dänemark, Frankreich, Deutschland, etc )“

Als ich am montag im store war und ihn das erste mal danach fragte, sagte er mir das gleiche wie in der mail. Es muss alles sofort in dem jeweiligen land im store gezahlt werden, und man muss den Wagen selbst abholen. Tesla Luxemburg hätte damit nix zu tun.

Als mann mir dies sagte, war ich auch relative stutzig! Zumalst ich schon öfter gehört hatte dass dies möglich sei!
Deshalb war ich so „erschrocken“ als mann mir sagte dass ich den wagen selbst abholen müsse und auch bei dem jeweiligen store zahlen müsse.

Könnt ihr dies bestätigen, oder stimmt dies nicht ?

Ich entschuldige mich für die doofen fragen, ich befürchte halt nur dass ich in userem store die falschen infos bekomme :frowning:

Vielen dank
MFG
Dani

Ich habe Tesla HH die gewünschten Eckdaten, wie Preislimit, Farbe, Akkugröße, Sound vorgegeben und die machen lassen. Dann bekam ich per Mail diverse Angebote für junge Gebrauchte. Habe dann zugeschlagen, Abwicklung war genau wie beim Neukauf, Anzahlung per KK und so weiter. Das Auto war in Belgien, es wurde dann zu meinem SeC überführt, super aufbereitet und dort abgeholt, alles wie beim Neuwagen, nur dass das Auto gebraucht war. Zu dem Zeitpunkt waren im Netz auf Teslas Seite noch keine Gebrauchten zu finden.

Hallo elel,

Vielen dank für deine bestätigung!

Ich verstehe nur nicht warum man mir hier in Luxemburg das gegenteil sagt :frowning:
Wollen die sich vieleicht die arbeit nicht machen das es „nur“ einen gebrauchten sein wird ?

Ich finde dies nicht sehr correct von dem Store in Luxemburg in diesem fall :frowning:

Weist du vieleicht wie es bei dir mit der MWST war?
In Belgien gilt ja 21% MWST, und in Deutschland ja „nur“ 19%.
Normalerweise wenn die MWST ausweisbar ist, wird der wagen ja dann „billiger“ da du 2% sparst, da du ihn mit deutscher MWST kaufst ?

Die stores untersiche kaufen ihn ja sicher ohne MWST, und die wird dann im jeweiligen land angepasst.

Danke
Dani

Gebrauchte verkauft Tesla direkt in den Ländern wo sie zugelassen waren und auch zb. Förderungen bekommen haben.

Vorführfahrzeuge kannst du auch aus dem Ausland bei deinem SEC kaufen.

Das ist das was die mir im Store sagten.
Jedoch wiederspricht das komplett dem kauf von elel ?

Elel sagte dass dessen gebrauchtfahrzeug so verkauft wurde ?

@elel,

Wenn du sagst junge gebrauchte, war das ein wagen der als „Neufahrzeug“ durch ging, oder wirklich einer der schon einige KM hatte un vieleicht 1 jahr alt war ?

Vielen dank
Dani

Nicht verwechseln.

Vorfürhrwagen und gebrauchte sind bei Tesla zwei paar Schuhe.

Genau, es ist ein Loaner, also Vorführer, war 6 Monate alt mit 5000 km. Bezahlt hab ich natürlich den deutschen MwSt.-Satz - an das SeC Hamburg.

Genau deswegen! :smiley:

Junger gebrauchter ist kein richtiger gebrauchter :stuck_out_tongue: Die zählen ja als neuwagen :slight_smile:

Dani

Warum sollten die als Neuwagen zählen?

Mir wurde auch hier in Luxemburg gesagt dass vorführwagen die weniger als 6 monate alt sind und keine 6000 km haben als neuwagen durchgehen.
Das kann aber seind ass dies was steuerliches hier in luxemburg ist.

Neuwagen ohne Zulassung und Vorführer/Loaner mit Zulassung auf Tesla werden über die Grenzen verkauft.
Echte Gebrauchtwagen die also schon mal in Kundenhand waren nicht!

Okay vielen dank :slight_smile:

Die ex Kundenwagen werden zu loaner

Hallo,

ich beabsichtige auch einen Gebrauchtwagen direkt bei Tesla zu kaufen (finanzieren). Nur hier verstehe ich das „System“ noch nicht wirklich … Ich fand zum Beispiel letzte Woche ein passendes Auto auf der Seite. Dort wird für den Kauf 1000€ Anzahlung verlangt, wird dadurch ein verbindlicher Kaufvertrag abgeschlossen jedoch ohne im Voraus die Finanzierungsbedingungen geregelt zu haben?! Weitere Infos was die Finanzierung von Gebrauchtwagen direkt bei Tesla angeht konnte ich nirgendwo finden, also habe ich den Knopf „Kaufen“ nicht angeklickt, sondern meinen Ansprechpartner (bei welcher ich im Januar eine Probefahrt machte) angerufen. Der wusste über die Finanzierungskonditionen auch so gut wie nichts und versprach mir ein Angebot der Bank11 mir zukommen zu lassen. Ein paar Stunden später was das Auto nicht mehr al verfügbar auf der Seite angegeben und ich habe bis jetzt noch kein Finanzierungsangebot erhalten…
Jetzt meine eigentliche Frage: Wie kauft man einen Gebrauchtwagen bei Tesla? Wird zuerst ein „blinder“ Vertrag unterschrieben und hofft, dass die Bank11 gute Konditionen anbietet, oder fragt man nach einem Angebot, wartet eine gute Woche dafür und hofft, dass das Auto noch zu verkaufen ist?! Wie sind eure Erfahrungen damit bzw. wie habt ihr eurem gebrauchten gekauft?

Vielen Dank und beste Grüße
dragon

Wenn Du auf „Kaufen“ klickst, kannst Du eine Bestellvereinbarung einsehen, die Vertragsbestandteil ist. Darin heißt es:

Sollte also kein Problem sein.
Konditionen derzeit für CPO/3 Jahre: 3.75% eff.

Danke für die schnelle Antwort.
Wenn ich auf „Kaufen“ klicke kann ich zwischen Tesla Finanzierung, Eigene Finanzierungslösung und Bar auswählen, jedoch wird nichts über Konditionen erwähnt. Vielleicht nach dem Kauf :wink: ?
Das ist ganz geschickt formuliert und bedeutet für mich so viel wie: die Bedingungen werden erst nach dem Kauf geregelt. Und wenn ich mit den Konditionen, bzw. mit dem Angebot nicht zufrieden bin ist mein Problem und muss das Auto kaufen (vorausgesetzt ich erfülle die Voraussetzungen für eine Finanzierung). Anders gefragt, habe ich keine Möglichkeit ein Finanzierungsangebot vor dem Kauf zu bekommen?

Moins,

das hier

ist nichts besonderes für Luxemburg, gilt EU-weit, und zwar für alle Fahrzeuge.

Unter 6 Monate/6.000 km = MwSt Herkunftland.

Über 6 Monate/6.000 km = MwSt Zulassungsland.

„Neue“ Gebrauchte in ein EU-Land mit ein anständiger MwSt-Satz zu kaufen, und in ein EU-Land mit ein weniger anständiger MwSt-Satz zuzulassen macht also Sinn - das umgekehrte eher nicht.

„Alte“ Gebrauchte sollten, wenn man sie in ein Land mit anderer MwSt-Satz zulassen möchten, besser „MwSt ausweisbar“ sein.

Beispiel: Unser „Frecciarossa“ war gerade über beide diese Limits, und als privater Zulassung war der MwSt nicht ausweisbar. Der läuft jetzt als Loaner bei Tesla Luxembourg - jedoch auf 75 kWh „upgegradet“.

Suche Dir einfach einen CPO Wagen aus, der von km-Stand, Alter und Preis grob mit Deinem Wunsch übereinstimmt und gib Deinem Tesla-Verkäufer die VIN mit der Bitte um ein Angebot. Das sollte das einfachste sein. Diese Konditionen sollten dann auf Deinen Traumwagen in etwa übertragbar sein.

Genau das habe ich gemacht. Danke :wink: Mal schauen was jetzt kommt.

Man spart, wartet auf ein gutes Angebot, und bezahlt den Betrag den das Auto kostet.