Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Gebrauchtes Model X kaufen, Anhänger ziehen, Erfahrungen?

Hallo zusammen,

wir fahren seit 5 Monaten jetzt ein Model 3 SR+ und sind sehr begeistert.
Ich fahre als Zugfahrzeug für meinen Anhänger noch einen Ram 1500 und bin am überlegen den zu ersetzen und ein gebrauchtes X zu kaufen. Bin mir aber nicht wirklich sicher ob das Sinn macht und hab noch ein paar Fragen an die X Fahrer hier:

  • Anhängelast sind wohl 2,3t so wie ich gesehen hab, scheinbar haben ab 2017 alle X eine Kupplung, scheinbar kann man die auch nachrüsten lassen wenn man keine haben sollte. Ist das korrekt ?

  • Wie sind die Erfahrungen im Anhängerbetrieb ? Macht es was aus wenn auch ab und an mal mehr als die 2,3t dranhängen ? (Ja ich weiß Polizei und so, soll aber nicht Thema sein)

  • Reichweite mit voller Last am Haken beim 75D ? Mir reichen 100-150km völlig aus da fast alles nur Kurzstrecke mit Anhänger ( Wald, Holz holen und Baustoffe wenn man wieder was am Haus oder Garten macht)

  • Welchen würdet ihr nehmen ? 75 / 90 / 100 ?Wie gesagt hier ist alles nur Kurzstrecke mit Anhänger, vielleicht 2 Mal im Jahr mehr als 200km, dann aber fast immer ohne Anhänger.

  • Worst Case sind 450km die A8 runter mit Anhänger und Bagger drauf zu den Schwiegereltern das sind dann knapp 2,4t

  • Thema Sitze: Ich habe 2 Kinder und mehr werdens nicht :slight_smile: d.h. 5 Sitzer würde mir reichen, wenn man aber gebraucht kauft kann man sich das nicht immer aussuchen, Kann man beim 7 bzw. 6 Sitzer die 3 Reihe komplett ausbauen ? Mir ist der Kofferraum wichtiger als die Sitze.

  • Wie ist so generell die Qualität der Autos ? Mit was muss man an Reparaturen rechnen ? Die MCU wird ja mittlerweile auf Garantie getauscht wegen dem Rückruf, das Antriebswellenproblem hat man immer noch oder ?

  • Im Moment sind viele 2016er im Angebot, ich spekuliere aber auf einen 2017er. Macht das Sinn zu warten oder sind die 2016er auch i.O. ? Laufleistung sollte nicht über 60/70 tkm sein. Wie ist es mit den Akkus ? Gibt es auch Modelle die limitiert werden wie beim Model S?
    (Ich fahre ca. 6-7000 km im Jahr, der Ram hat in 2 Jahren 13.000 km drauf)

Mir würden jetzt noch 1000 mehr an Fragen einfallen aber ich denke das kommt dann im Laufe des Entscheidungsfindungsprozesses noch.

Beantworte mal unsortiert deine Fragen

  • Wenn immer kurz Strecke, reicht der kleine Akku. Wenn ein x mit größeren zum gleichen Preis angeboten, dann den größeren Akku nehmen
  • die atw sind wohl bei den meisten? Baustelle, nach einer gewissen Zeit
  • bei den x nach 2016 ist wohl die Rückbank total umklappbar sodass eine herliche Fläche entsteht. Das gab es damals bei meinem aus 2016 nicht.
  • ich hatte einen Software limitierten 60er (75)
  • Hänger fährt souverän mit. X ist ein klasse Zug Tier. Wie er sich verhält bei mehr Gewicht, habe ich keine Erfahrung, denke aber, dass er bei deinem genannten mehr Gewicht keine Probleme hat/macht
  • ahk nachrüsten: keine Ahnung ob das legal geht

Ausbauen geht nicht wie im VW Bus, die lassen sich allerdings einfach umlegen egal ob 5 oder 7 -Sitzer nur beim 6 Sitzer sind die in der zweiten Reihe fest. Beim 5 Sitzer ist der Kofferraum am größten, die zweite Reihe ist beim 7 Sitzer etwas weiter vorne daher ist in der zweiten Reihe nicht ganz soo komfortabel in der Beinfreiheit. 7 Sitzer haben eine extra Lüftung hinten, nutze ich gerne mit Hund, umgeklappt ist eine flache Fläche mit sehr viel platz.

Anhänger geht super, lässig ist empfohlen da die Power auch bei dem Gewicht nicht halt macht. Wenn der Preis so überzeugt ein 75iger aber 150km? …ein größerer 200 km und gibt halt mehr spiel.

Edit: das Gewicht fällt nicht so ins gewicht;) ein windschnittiger Aufbau ist ein sehr großer Vorteil, einfacher Hänger ohne Abdeckplane ist erstaunlich viel schlimmer als mit einer Abdeckung.

1 Like

vielleicht meldest du dich mal per PN bei mir. Ich hab ein X SR (also 75kWH Batterie aber Raven).

Bin am südlichen Ende der A8, südlich von München. Wenn du Interesse hast kannst gerne mal fahren und testen.

1 Like

Also fällt 6 Sitzer aus wenn man da die 2. Reihe nicht umklappen kann. Ein 4-Sitzer würde mir reichen :slight_smile:
Der Anhänger ist ein 3t drei-seitenkipper, Aufbau ist da nicht und wie gesagt, das meiste ist Stadt / Land. Autobahn hat der noch nicht viel gesehen :slight_smile:

Mein X SR hat 2,2T Anhängelast. Genauer 2250 kg.

Ja das ist das offiziell eingetragene, das reicht auch für die meisten Fälle und wenns mal drüber ist interessiert das hier niemand. Ich fahr aus dem Wald ins Dorf, da juckt das niemand.
Autobahn ist wieder ein anderes Thema.

Also nur, falls du das missverstehst: mit „2. Reihe“ meinte er oben die mittlere, die 2. im Fahrzeug, die vordere der hinteren… - die beiden Einzelsitze des 6-Sitzers sind nicht klappbar. Es ist stets ein 4-Sitzer (bis auf die Tatsache, dass sie zwecks Vergrösserung des Laderaums nach vorne geschoben/gefahren werden können, so dass sie nicht mehr nutzbar sind).

Die hintere der hinteren, die 3. (im Fahrzeug), die 2. (der hinteren beiden) Sitzreihen ist genau gleich klappbar, wie beim 7-Sitzer. Der 5-Sitzer hat diese nicht, und da etwas mehr Platz / zusätzliche Tiefe.

Wenn du ab und an eine komplett ebene Fläche willst, ist der 6-Sitzer raus. Aber nur dann.

Ah, ok, hab ich falsch verstanden, dann ist der 6-Sitzer wieder drin.
Wieviel Platz hat man denn von den 2 Einzelsitzen bis ganz nach hinten ? Kann man sich da hinlegen ?

Nein :wink:

hab den 5 Sitzer. Damit hat man bei umgelegten Sitzen echt riesig Platz. 6 Sitzer kam genau deswegen nicht in Frage weil man nicht bis zu der ersten Sitzreihe durchladen kann. Die Sitze in der 2. Sitzreihe (also die hinter Fahrer/Beifahrer) sind halt beim 6 Sitzer fest.

Der 6 Sitzer mit umgelegter dritter Sitzreihe hat einen großen Kofferraum, aber auf keinen Fall liegeplatz. Ausser du legst dich ZWISCHEN die Sitze der zweiten Sitzreihe.

1 Like

Hier (und auf dem Kanal) siehst du Laderaum-Grössen in der Einheit „Asiaten“:

das hab ich gesucht, danke :smiley:

so sieht der 6 Sitzer aus.

es gibt aber wohl die Möglichkeit beim 6 Sitzer die Sitze der zweiten Sitzreihe nach vorne zu klappen. Also, davon geh ich aus wenn ich das hier sehe :rofl:

Das Ding is dann 59" lang, also knapp 1,5m. Diagonal könnte das grad so gehen … je nacn Körpergröße. Für mich war jedenfalls der 6 Sitzer keine Alternative. 5 oder 7. Und beim 7 Sitzer fehlt im Kofferraum der Keller.

Im fünf Sitzer hat man eine geteilte Rückbank und kann auch mit vier Leuten noch etwas längeres Laden.

Beim 6 Sitzer ist die maximale Ladefläche 1,60m - beim 7 Sitzer / 5 Sitzer 2m, wenn ich das richtig recherchiert habe.

Edit: ich sehe gerade im Thread gab es ein Video dazu …

ok, dann ist der 6-Sitzer doch raus, ich brauche ab und an viel Kofferraum wenn ich gewerblich unterwegs bin da ist der 5 Sitzer wesentlich besser.
Wenn ichd as jetzt richtig verstanden habe kann ich aber beim 7- Sitzer auch beide Reihen umlegen dass quasi dieselbe Fläche wie beim 5-Sitzer entsteht oder ?
Also quasi ist der 7 Sitzer ein 5-Sitzer mit 2. Rückbank

Richtig Die Luftmatratze oben hat nur 149cm

korrekt. aber kein Keller beim 7 Sitzer. Oder weniger.

Was für ein Keller ?

Hab da schon ein Schaukelpferd unter der Hundebox gehabt da geht viel rein.