Gebraucht - Welcher Kilometerstand ist akzeptabel?

Was für ein Kilometerstand ist bei einem gebrauchten Model 3 noch akzeptabel bzw. gut oder schlecht? Bei einem Verbrenner versuchte ich immer einen bis 25.000 KM zu finden. Aber ein Elektroauto bzw. ein Tesla ist ja anders. Was habt Ihr für eine Erfahrung bzw. könnt Ihr empfehlen? Wie ist es mit der Degradation?

Sehr oft finde ich Angebote wo die Kilometerstand Anzeige 60k oder 70k anzeigt. Ist das zu viel?

Wieso bis 25tkm?
Das ist doch PreisLeistungstechnisch das schlechteste was man machen kann :thinking:

Wäre bei der Laufleistung nicht so genau. Würde eher nach Alter gucken. Normalerweise laufen die ein paar hunderttausend…

Unter 60.000km wirst du Preis / Leistung zu einem Neuwagen aktuell nichts ansprechendes finden können ohne gravierende Mängel.
Immer als ich mal geschaut habe waren da nur Preisunterschiede von max. 5-6k€ zum Neuwagen… :thinking::face_with_monocle: Und wer bei den Preisen dann einen gebrauchten kauft kann ich nicht nachvollziehen.

Bei 200.000 km würde ich mir Gedanken machen, dass ggf. Teile am Fahrwerk erneuert werden sollten und einmal den Akku auslesen lassen.

Ansonsten fällt mit da nichts ein, ist doch kein Verbrenner.

Bis jetzt 88.000 km und keine Werkstatt gesehen. Bis zum 1. TÜV wird das Auto 110.00 km haben und vorher kommt es zur Kontrolle in die Werkstatt.
Akku hat Noch 73,5 kWh von ca 75,4, die am Anfang bei SMT zu sehen war. Da meine Verbrenner immer über 400.000 km erreicht haben, rechne ich mit 500.000 km in 15 Jahren beim Model 3. Könnte sogar sein, dass das dann noch ein akzeptables Auto ist.

Wie schon weiter oben geschrieben, würde ich mir den Akku vor dem Kauf auslesen lassen.

Solange der Skandinavien-Export noch funktioniert, ist der Gebrauchtwagenmarkt mit den bekannten Wertverlusten nicht existent.
An jeden Angebot zu einem akzeptablen Preis ist irgendein Haken, wie ich beobachtet habe.
Es wird wohl auch noch dauern, bis die ersten Leasingrückläufer auf den Markt kommen.
Neben dem Akku muss man auf das Fahrwerk schauen.
Wenn unbedingt doch ein Gebrauchter sein soll, würde ich zusehen dass in der geplanten Haltedauer zumindest die Garantie auf dem Akkustrang besteht, also acht Jahre ab EZ oder 160k/192k km.
Ich würde beim Kauf auch einen Spezialisten vom Profil Ove Krüger oder @FrecherFuchs hinzuziehen.