Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Gastronomie an SuC

Da es in einem anderen Thema etwas off topic wurde, macht es vielleicht Sinn, das ganze in einen neuen Thread auszulagern.

Sinn soll es sein, die Gastronomie bei den jeweiligen SuC aufzulisten.
Ich würde versuchen, den Überblick hier im ersten Post zu aktualisieren und dann immer wieder zwischendurch reinzuposten.

deine mühe in allen ehren aber meinste nicht das google maps suc eingeben und 2 stufen raus zoomen um zu sehen was in der nähe ist nicht ausreichend genug ist?

also so mach ich das WENN ich den was zu „essen“ suche.

1 „Gefällt mir“

Jettingen-Scheppach

Der Pfannenwirt direkt am Rasthof.
McDonald’s direkt daneben.
Öztürk’s Döner. ( Sehr lecker wenn auch preislich gehoben).
Griechisches Restaurant Meteora.
Chinesisches Restaurant New Palace.
Emmi’s Gourmo-Treff.
Nicht weit weg, Metzgerei Steinle und im gleichen Gebäude Bäckerei Kollmann.
Gegenüber da ist ein Subway.
Am Outlet oben ist ein Burgerking.

Meine alte Hood :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Schöne Idee.
Leider gibt es in D am SuC meist nur Fastfood-ketten was unsere Ladepausen eher zum Frust werden lässt.
Anscheinend geht stört es die meisten nicht, aber MD, BC, KFC, … sind leider für mich no go’s.
Ich habe nicht gelernt, mit Messer und Gabel zu essen, um das im Alter mir wieder abgewöhnen zu müssen.
Auch esse ich nicht gern irgendwelchen undefinierbaren frittierten Brei am besten noch mit irgendeinem selbstkreierten Umwelt- oder Öko-Label auf dem Karton oder Plastik-Teller.

Zu Verbrennerzeiten sind wir meist kurz abgefahren und haben ein nettes kleines Restaurant aufgesucht.

Anders in Frankreich, da sind die SuC oft an Hotels, bei denen es meist auch ein „richtiges“ Restaurant gibt, wenn auch nur zu den üblichen französischen Öffnungszeiten.

Mein erster Tip für die Liste:
SuC Salzburg: Gemütlicher SuC direkt an einem Restaurant/Biergarten mit guter lokaler Küche. Der Wirt ist E-Mobilitätsfan.

3 „Gefällt mir“

Es stört mehr als man denkt, daher ja auch das hier als Quelle für die Informationen.

Nur Weil es Google gibt, sollte es kein Hindernis geben, eine Informationssammlung zu haben, in der diese Infos zusammengefasst festgehalten sind. 🤷

Also ich weiß spontan mindestens 10 SuCs in Deutschland, wo es was anderes auch gibt. Hier von „meist“ zu sprechen, halte ich für nicht zutreffend und mein Radius ist eher beschränkt.
Ich verlasse Altbayern eher selten und komme ab und an nach NRW:

  • Sindelsdorf
  • Erharting
  • zweimal München
  • Ulm
  • Jettingen
  • Wernberg
  • Weyarn
  • Irschenberg
  • Wernberg
  • Hilden
  • Zusmarshausen
  • Pfaffenhofen
  • Weibersbrunn
  • Moers

Und zu McD, KFC oder BK, der eine mag es, der andere nicht, ob das Essen da besser oder schlechter ist als woanders, muss jeder selber wissen.
Bin selber viel in der Gastro beruflich unterwegs.
Wer da mal hinter die Kulissen schauen kann, isst eventuell ganz gerne bei den obigen Ketten, denn die haben durchaus ihre Stärken.

2 „Gefällt mir“

Netter Thread hier!
Mal eine Frage an die Supercharger Auskenner: Gibt es einen emfehlenswerten SuC entlang der A9 zwischen Berlin und Hermsdorfer Kreuz? Habe ein bisschen das Gefühl, dass im geographischen Osten der Republik die SuCs immer eher an öden Tankstellen angelegt sind. Ich glaube Tesla schlug mir hier Weimar vor, den kenne ich aber noch nicht.

Bzw wäre generell mal eine Google Karte mit den Top Superchargern mit Verpflegung interessant. :wink:

Nein. Ich nehme mir inzwischen schon immer was zu Essen mit für den ersten Stopp.
Ist auch meine Beobachtung, dass gerade bei den Superchargern im Osten das Umfeld immer besonders lieblos ist.
Vielleicht wird Schkeuditz ja besser.

1 „Gefällt mir“

ich würd mir ja mal wünschen, dass da was anderes zu futtern ist, als die immer gleichen Fast-Food-Größen oder sonstige Schnellfaßbuden. Vorzugsweise mal etwas Gesundes…

10 „Gefällt mir“

100%. Gerade weil laden ja nicht 3 Minuten dauert, ist es ja naheliegend echte Nahrung anzubieten und nicht den fast Food Kram.
Hoffe das die Ladeparks das vielleicht in Zukunft mehr und mehr umsetzen

3 „Gefällt mir“

Dort gibt es auch Salate

2 „Gefällt mir“

nur weil ein Metzger auch Brötchen (für belegte Brötchen) im Angebot hat, ist er deswegen weder Bäcker, noch ein vegetarisches Restaurant nach Wahl…

3 „Gefällt mir“

Sindelsdorf, Erharting, Hilden, Weyarn, Lermoos, Brenner, Modena, München Pasing, München OEZ, Weibersbrunn, Florenz, etc., pp.
Überall gibts da gesunde Sachen.

2 „Gefällt mir“

Jetzt muss es schon vegetarisch sein, vorhin noch „nur gesund „
Naja, vielleicht gibts ja demnächst auch noch SuC mit Sushi :wink:
Man kann es auch übertreiben.

9 „Gefällt mir“

Moin!
Wer am SuC Lehre kein typisches Fastfood möchte, sollte mal zu Fuß über die Kreuzung zurück gehen. Der Asiate dort soll gut sein, haben mir mehrere Quellen berichtet.

Sonst gibt es am SuC neben Allego auch bei der Burgerbude noch zwei Hypercharger.

2 „Gefällt mir“

Auch nicht mein Essen. Ein guter Bäcker oder ähnliches wäre nett.

4 „Gefällt mir“

Ab letzten Donnerstag auch Kassel! Da findest du bestimmt was gesundes

In der Tat. Größtes Ärgernis überhaupt an den meisten Ladeparks, nicht nur von Tesla.
EnBW ist da eine löbliche Ausnahme, die stellen sich öfter auch mal an brauchbare Lokalitäten.

1 „Gefällt mir“

Am SuC Brennero kann sich nur niemand das Essen leisten. Ich wollte mir dort etwas zu trinken holen und hab bei den Preisen dann doch lieber mein warmes Wasser aus dem Auto getrunken

1 „Gefällt mir“

Wenn du den Raststätte Lanz meinst, dann finde ich es ein bisschen seltsam, die sind kaum teurer als die meisten AB Raststätten. Zumindest Kaffee und Kuchen sind nicht unheimlich teuer aber Sandwich für 6+ EUR finde ich in der Tat übertrieben (gilt aber generell bei solche Einrichtungen).

1 „Gefällt mir“