Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Funktionierende Sprachbefehle (ab V10.2 2019.40.50)

Sehe ich auch so. Servererreichbarkeit scheint kein Problem mehr zu sein.

Ich verwende ausschließlich: „Umluft einschalten“ und „Umluft ausschalten“ - damit funktioniert es bei mir immer korrekt.

Bei mir funktioniert beim Scheibenwischer die Kombination mit „Stufe“ zuverlässig. Also „Scheibenwischer Stufe Automatik/1/2/3“.

Funktioniert bei mir auch. Einfach beim Ausschalten quittiert er immer umgekehrt als ich es sage (deaktiviere -> aus, aus ->deaktiviert). Funktionieren tut’s aber tiptop.

Der reset hatte nicht geholfen. Zwei Tage später ging es wieder. :slight_smile:
Danke

Hallo Ihr

Thema Umluft. Ich hab’s heute nochmal getestet.
Meine Klima ist auf Auto gestellt, der Button Umluft ist ausgegraut, man riecht die Stinker.
Dann erteile ich den Befehl “Umluft einschalten“.
Der Befehl wird verstanden und ausgeführt. Der Button ist jetzt ausgegraut/flau blau.
Ich rieche die Stinker immer noch und es gab auch kein sich änderndes Lüftergeräusch.
Jetzt tippe ich mit dem Finger auf den Button. Dann wird der Button tief blau, ich höre ein anderes Geräusch und der Gestank ist weg.
Wenn ich jetzt den Befehl an/aus gebe, wechselt der Button von klar aus zu tief blau hin und her und die Umluft geht tatsächlich an und aus.

Bitte probiert das mal, gerne mit Fotos. Ich glaube nicht, dass mein Auto was Besonderes ist und ich der Einzige bin, bei dem das so ist.

Danke

Interssant, muss ich mal ausprobieren. :slight_smile:

Es funktioniert immer mit:

„Umluft An“ Umluftbetrieb wird eingeschaltet
„Umluft Aus“ Umluftbetrieb wird ausgeschaltet.

Gruß
Herbert

Danke Herbert.
Bei mir nicht.

Funktioniert bei euch das rein- und rauszoomen? Ich kann nur reinzoomen, wegzoomen geht nicht.

Ist bei mir auch so. Befehl wird verstanden. Es kommt die Meldung „Umluftbetrieb eingeschaltet“, oder so. Das Feld wird hellblau. Erst wenn ich mit dem Finger erneut auf das Feld tippe, wird es dunkelblau und die „wahre“ Umluft startet. Blöd…

Wenn ich sage „Umluft einschalten“ dann versteht er das, gibt es als Befehl weiter, aber er tut es nicht!

Aber die folgende Spracheingabe setzt er immer perfekt um, aus jedem beliebigen Menü:

„Umluft An“ Umluftbetrieb wird eingeschaltet
„Umluft Aus“ Umluftbetrieb wird ausgeschaltet.

Gruß
Herbert

Hallo Herbert
„…aber er tut es nicht!“? Macht er bei dir garnichts? Oder macht er das Button auch wenigstens flau blau?

Danke

Jojo, hast du es auch mal ohne „Auto-Klima“ versucht?

Gruß

Nein, weil uninteressant. Ich bin nunmal mit AUTO unterwegs, also muss das auch so gehen. Zum Testen kann ich es ja mal machen.
Außerdem habe ich noch kein Muster festgestellt, wann der Umluft Button „ausgegraut“ ist.
Gestern abend und heute morgen war der Button bei Abfahrt klar und das Umschalten per Sprache hat funktioniert. Womöglich liegt es in beiden Fällen am Vorheizen. Dann scheint der Button nicht ausgegraut zu sein, wenn man losfährt.
Ich werde das weiter analysieren.

Gruß

Bei mir funktioniert die Umluftumschaltung per Spracheingabe perfekt:
Kurzes Antippen der Sprechtaste

  • danach sage ich nur „Umluft an“ und Umlauf geht an.
  • oder ich sage „Umluft aus“ und Umluft geht aus.
    Man hört das Umschalten der Umluft wenn sie ein- oder ausschaltet.
    Ich brauche dafür kein Menü mit flauem/blauem Button (weil Mehraufwand und überflüssig), habe es aber kontrolliert: Die Umschaltung wird auch optisch durch flau/blau angezeigt.

Der Sprachbefehl „Umluft einschalten“ wird wunderbar erkannt aber führt bei mir zu keiner Umschaltreaktion - das heisst: dieser Befehl ist (zur Zeit) nicht für die Umlauftumschaltung geeignet.

Die Zauberworte sind eben: „Umluft an“ oder „Umluft aus“ und die Umschaltung funktioniert.

Gruß
Herbert

Hallo Ihr

Das Rätsel ist gelöst…fast.

Meine „normale“ Grundkonfiguration ist Klima auf Auto, der Umluftbutton ist dabei ausgegraut.

In diesem Zustand schaltet der Button von ausgegraut auf flau blau bei „Umluft An“ und „Umluft einschalten“. „Umluft anschalten“ hab ich hier nicht probiert.


Nur eben die Umluft wird dabei nicht aktiviert. Man hört keinerlei Umschaltgeräusche.

Wenn ich dann manuell einmal den Umluftbutton betätige wechselt er auf tief blau oder, nach dem Ausschalten, auf klar aus.


In diesem Zustand schaltet der Button von klar auf tief blau bei „Umluft An“, „Umluft einschalten“ und „Umluft anschalten“ und es wird die Umluft deutlich hörbar aktiviert.

Betätige ich die Auto Taste erneut und reaktiviere dann Auto wieder, ist der Button wieder ausgegraut und die Sprachanweisungen haben keinerlei Wirkung, außer das Umschalten auf flau blau, siehe oben. Siehe Video:
youtu.be/879UCD2tsbg

Was mir noch nicht klar ist, wann die obige „normale“ Grundkonfiguration, mit dem Umluftbutton ausgegraut, anliegt.
Nachdem ich den Umluftbutton einmal manuell betätigt hatte, war er auch nach den letzten vier Autostarts immer „aktiviert“ geblieben. Es gab kein Rücksetzen auf „ausgegraut“. Nachdem aber bei mir oftmals die Umluftaktivierung per Sprache nicht funktioniert, weiß ich, dass der Button irgendwann dann auch wieder ausgegraut startet. Vielleicht erst nach Tiefschlaf/Reset/… Das habe ich noch nicht herausgefunden.

Gruß

Hallo Leute

Hab ich den Thread am 4. März kaputt gemacht oder warum postet hier niemand mehr. Habt ihr alle festgestellt, dass bei euch die Umluft auch nicht geht und keiner traut sich zuzugeben, dass er es nicht gemerkt hat?

Gruß

Vielleicht nutzt auch schlicht niemand diese Funktion? Habe ich in 30+ Jahren Autofahrerleben wenn es hoch kommt 2-3x benutzt.

@TeslaJojo: deinem Test ist nix hinzuzufügen, weil es so ist, jedenfalls auch bei mir, was ärgerlich ist, weil ich vor Tunnels immer auf Umluft schalte. Also bleibt zur Zeit nur beim ersten Mal händisch einzuschalten. leider. Was ich n. n. getestet habe: zuerst Automatik ausschalten, dann Umluft ein - schaunmermal.