Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

FSD (Full-Self-Driving) beim Model 3 weiterhin bestellbar

Mich würde interessieren, wann man SPÄTESTENS mitteilen muss, dass man FSD jetzt schon mal haben/bezahlen möchte…

An welche Adresse schreibt man den Wunsch?

christkindl.at/

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

LGH

you made my day :mrgreen: :smiley:

In deinem Tesla-Account über „Kontakt“ … sollte gehen :wink:

Ich bin verrückt. :smiling_imp:
Und ja, ich weiß, dass ich vermutlich keinen Nutzen davon habe. :cry:


Aber den Wagen will ich lange fahren, deshalb, volle Hütte. :mrgreen:

PS: Für Leute die sich gerne Sorgen machen, das Tesla Versprechen nicht einhält:

„nicht bestätigen“ :open_mouth:

NICHT BESTÄTIGEN. :confused:

Danke für die Info. Mail ist raus. :wink:

Hier der Bericht, wegen dem gratis nachrüsten.
Elon Musk Reveals Tesla Autopilot 3.docx (1.54 MB)

Da der erste Satz von Elon Musk Tweet wahrscheinlich nicht eingehalten wird, würde ich mich auch nicht auf den zweiten verlassen.

Wichtig ist aber eh, was der Vertragspartner Tesla Germany bestätigt oder wie hier eben nicht bestätigt.

Das klingt ja super!
Würde mich auch dafür interessieren.
Das ist ja genau das, was Tesla ausmacht.
Wenn HW 3 erst im Juni oder 2020 kommt könnte ich damit umgehen.
Meine Sorge ist eher, dass die deutschen Behörden die Zulassung dafür nicht geben.
Das wäre dann schade um die 3000 Euro.
Schwere Entscheidung.
Und ob ich das Auto bei der vermutlich rasanten E-entwicklung länger als bis nach der Garantie behalte ist fraglich.

@KaJu74: Geil, super danke für die Info! Ich versuche das schon die ganze Zeit seit meiner Bestellung vom 14.12. in Österreich zu bekommen, aber ohne Erfolg! :cry:

An welche E-Mail Adresse hast du es geschickt?

BTW. ich habe nur die Info bekommen, dass FSD in Österreich dann 5300,-- kosten wird, wenn man es nach der Auslieferung bestellt.

Weiß jemand vielleicht, was genau die Funktionen sind, die HW3 und FSD ausmachen?
Welche Details werden anders und mehr sein als bisher und steht damit die Mehrausgabe im rechten Verhältnis zum Mehrwert?
Gutes Neues noch!

Ich habe einfach auf die Bestellbestätigungsmail geantwortet. Die Adresse ist die bekannte BuildMy3EMEA@tesla.com

Dann kam diese nette Antwort.

… habe mir aus dem doc folgenendes an Funktionen herausgenommen …

Diese Funktionen umfassen die doppelte Anzahl aktiver Kameras, eine verbesserte automatische Ladeverbindung und vor allem die Fähigkeit des Fahrzeugs, selbst zu fahren

hmmm was immer das auch genau umfassen soll …

Das mit den Kameras ist nicht mehr aktuell. Schon mit EAP werden jetzt alle 8 Kameras genutzt.

Sehr cool. Danke für die Info!

Eine ähnliche Mail habe ich auch an die buildmy… Adresse geschickt. Allerdings noch keine Antwort erhalten. Wann hast du die Mail geschrieben und wann Antwort erhalten?
Bin erst am 30.12.2018 auf die Idee gekommen :wink:

P.S.: Wirst nicht der einzige „verrückte“ unter den Tesla Verrückten sein :mrgreen:

Gesendet: Sa 29.12.2018 10:08
1.te Antwort: Mo 31.12.2018 14:51
Meine Antwort mit der bitte FSD der Bestellung hinzuzufügen: Mo 31.12.2018 14:57 (lange überlegt, was?)
Bestätigung der Bestellung durch Zusendung einer neuen Rechnung: Mo 31.12.2018 16:25

Na Gott sei Dank. :mrgreen:

Wow. Das ist schnell. Vor allem zwischen den Tagen. Respekt an Tesla.

Hey, du hast wenigstens überlegt :wink:
Ob ich die 6 Minuten Antwort auf die FSD Frage wohl unterbieten kann? Ich gebe alles :laughing: