FSD Beta (USA) und zukünftige FSD-Versionen von Tesla (Teil 2)

Es ist sogar ein noch viel naheliegenderer Grund: Der Kanal heißt ja schon „Dirty Tesla“ und der Name ist Programm, weil der Youtuber in einem Waldstück wohnt und jeden Tag erst mal ein ganzes Stück von seinem Haus weg Feldweg/Matschpiste fahren muss, bis er an eine geteerte Straße kommt. Sieht man auch in ein paar Videos von ihm…der hat quasi nie ein sauberes Auto und deshalb ist auch die Heckkamera überdurchschnittlich dreckig. :smiley:

3 „Gefällt mir“

Also bei Regenwetter schaut meine Rückkamera täglich so aus, wenn ich sie nicht reinige…

2 „Gefällt mir“

Ernsthaft? Das ist mal ne nette Anekdote :smiley: Danke für die Info.

Ja, ich hab bei den NIE ein sauberes Auto gesehen… :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Tesla hat derzeit Stellenausschreibungen für ADAS-Testfahrer für drei europäische Standorte:

We are looking for a highly motivated individual to accelerate our vehicle-level testing for all current and future Autopilot features on the path to full self-driving.

4 „Gefällt mir“

Interessant, ich hätte gedacht, dass eher in DE zuerst FSD-Tester rekrutiert werden die dann irgendwann Mal auch in der Schweiz testen um es hier zu realisieren. Oder sind bei uns die Gesetze einfacher was das anbelangt? Ich denke es ist wieder einmal ein Gedanke Wert sich über ein Kostenpflichtiges Update zu machen (zumindest EAP, so das der Sprung dann nicht mehr so groß ist) :slight_smile: Aber OT, hier geht es um USA sry…

In Deutschland gab es diese Stelle auch schon. Würden sicherlich bereits besetzt. Hoffe ich zumindest

1 „Gefällt mir“

11 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: TESLA in den aktuellen Medien (Teil 2)

Hier geht es ausschließlich um das FSD Beta von Tesla,
alles andere hat hier nichts zu suchen! Auch nicht der Herr Bloch!

Gruß und Schluß, hoffentlich auch von eurer Seite … :neutral_face:

5 „Gefällt mir“

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: TESLA in den aktuellen Medien (Teil 2)

2 „Gefällt mir“

Aus dem Quartalsbericht Q4/2022:

We have now released FSD Beta to nearly all customers in the US and Canada who bought FSD (approximately 400,000).

Aus der Zusammenfassung des Tesla Earnings Calls Q4/2022 von Dave Lee:

7. Elon Musk on FSD HW4 Plans:

  • Cybertruck will have FSD HW4
  • Cybertruck won’t be significant contributor to bottom line in 2023. (Volume production in 2024)
  • Upgrade from FSD HW3 probably won’t be needed because HW3 good enough (to be 2-3x safer than average human). Retrofit costs quite significant and not economic feasible to do.

11. Top FSD competitors in 5 years:

  • Elon Musk: don’t know who’s in distant 2nd place right now
  • Chinese market most competitive, 2nd place likely to come from there.
7 „Gefällt mir“

Dann wollen wir mal hoffen - der Satz ist ehrlich aber nicht clever.

Das hat sicher auch einen Impact auf Sales, denn jemand der ein neues Fahrzeug kaufen will wird, wenn das HW4 upgrade „not feasible“ ist, womöglich auf ein face lift mit HW4 warten.

→ Jetzt kommts erst recht drauf an, zu zeigen das die HW3 es wirklich kann.

1 „Gefällt mir“

Was wissen wir denn bis dato über Hardware 4.0? Neue hochauflösendere und mehr Kameras, oder? Sonst noch was? Also wird am Computer was geändert (z.B. gibts nen anderen Chip)?

Wurde nicht sogar von HW5 gestern gesprochen?

ja elon hat hw5 min. 2x erwähnt, um zu zeigen, dass nach hw4 dann hw 5 kommt usw.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass er die notwendigen Zertifizierungen für HW 3 und HW4 machen wird.
Das wird für HW3 dann ohnehin sicher aufwändiger als für 4.

My2Cents.

Das macht es nicht einfacher:

Entweder baut er demnächst in alle Fzg. HW4 ein oder er macht die Zertifizierung nur für die Masse der Fzg. also HW3.

So langsam sollte er aufpassen, das er keinen Osborne’ macht…

1 „Gefällt mir“

Passt alles nicht so recht zusammen. HW 3 eigentlich genug, HW4 gibt’s noch nicht aber wir reden mal von HW5. Da kommt doch keiner mehr mit was jetzt wirklich genug ist und wo man tatsächlich steht. Vermutlich verliert Elon selber langsam den Überblick. :see_no_evil:

1 „Gefällt mir“

Ganz normale technische Entwicklung, Irgendwann kommt immer was neues. Elon denkt immer langfristig. Ist dabei fast immer zu früh dran.

Die werden mit aller Macht versuchen, dass FSD vernünftig auf HW3 läuft. Sonst müssen sie ewig viele Fahrzeuge kostenfrei aufrüsten. Zumindest wurde den Kunden das versprochen.

4 „Gefällt mir“