Frunk schliesst nicht

Bei meinem Y LR schliesst der Frunk nicht mehr richtig. Er hakt zwar ein, aber die zweite Rastung greift nicht. Der Frunk wird als offen angezeigt. Ich dachte erst, es läge am Frost, aber auch nach Erwärmung und dem Einsatz von Kriechöl trat keine Besserung ein. Tesla hat mir einen Termin in einer Woche gegeben. Nun gut. Nicht gut ist, dass mein Tesla jetzt maximal 24 km/h fährt. Da wird man doch heftig zum Hindernis. Weiss jemand einen Workaround um etwas schneller zu fahren? Ich will nicht rasen, aber 50 wäre für den Weg zum Servicecenter doch viel angenehmer. Im Servicemodus lässt sich eine Geschwindigkeitsbesbeschränkung abschalten, aber das hat hierauf kei en Einfluss.

Mal nach nem Ranger gefragt? Einfach beim Termin ne Nachricht schreiben. Ist definitiv bequemer für alle Seiten.

2 „Gefällt mir“

Zwei Ideen:

  1. Mehrfach die Entriegelung per App betätigen, wenn die Klappe offen ist.
  2. Testweise die beiden Gummipuffer an der Klappe ganz rein drehen - vorher messen, wie weit sie draußen waren.

Und dann probierst du mal das Auto schlafen zu legen. Das bei einem anderen User geholfen…ich suche den Thread und trage ihn gleich nach.

Update: Hier ist der Thread - war aber anscheinend nur ein Software-Thema.

1 „Gefällt mir“

1 und 2 habe ich gemacht. Leider kein Erfolg.

1 „Gefällt mir“

Mist, dann wirklich bei Tesla anrufen und die Details schildern. Dann schicken sie dir hoffentlich einen Ranger!

Hatte ich vor 2 Jahren auch mal. Notfallhotline aus dem Servicemenü angerufen, 2 Stunden später war ein Ranger da, nach 1er Minute war alles wieder in Ordnung…Viel Erfolg!

2 „Gefällt mir“

Mal ins Schloss geschaut … vielleicht ist was halb zu und die 2 Stufe rastet nicht ein.
Mit einem Schraubendreher den Weg vom Bügel der Frunkhaube simulieren

1 „Gefällt mir“

Hatte ich bei meinem S auch.
Ursache war das das Schloss verschmottert war.
Sauber machen und WD40 rein seitdem ist Ruhe.
Ich hatte es aber trotzdem zu bekommen, weiß aber nicht mehr genau wie.
Ich glaube einer muss die Haube zu drücken und ein anderer währenddessen nochmals entriegeln.
So ist dir evtl erst mal geholfen.
Wm mit noch was einfällt dazu, melde ich mich nochmal

Aus der Notfallhilfe verschoben.

@Uwe1 Daumen gedrückt für Morgen - berichte uns dann bitte, wie der Service ausgegangen ist.

1 „Gefällt mir“

Update. Heute (Samstag) war der Ranger da. Er hat den Schliessmechanismus demontiert. Es war Laub und Dreck in den Mechanismus geraten. Es sammelt sich Dreck unter den Abdeckungen.
Jetzt funktioniert wieder Alles.
Allen Dank für die Ratschläge.

6 „Gefällt mir“