Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

[Frankfurt] Model S 85 AP1 günstig zu vermieten: 71 EUR/Tag

Hi TFF!

Ich vermiete über die Turo-Plattform ein Model S 85 mit AP1, EZ 12/2014, mit derzeit 124.000 km auf dem Odometer. Standort ist Frankfurt.

Unbegrenzte Kilometer & Supercharging inklusive. :slight_smile:

Der Preis lautet 119 EUR für einen Tag, wovon 25% bei Turo landen, 75% EUR bei mir.

Bei 2 Tagen sind es 99 EUR je Tag. Schicke eine PM um diesen Preis zu bekommen.
Bei 3 bis 6 Tagen sind es 89 EUR je Tag. Schicke eine PM um diesen Preis zu bekommen.

Bei Anmietungen länger als einer Woche gibt es 33% Rabatt = 80 EUR / Tag rechnerisch
Bei Anmietungen länger als einen Monat gibt es 40% Rabatt = 71 EUR / Tag rechnerisch

1 Tag Mindestmietdauer.

Hier der Link: turo.com/de/de-de/auto-mieten/f … l-s/656070

Gruss
Markus

Super Angebot!
Ich habe 2015 ein Model S für eine Woche gemietet, danach stand die Kaufentscheidung fest.
Ich würde jedem, der an einem Tesla interessiert ist, raten, sich auf diesem Wege ein Bild zu machen und Deinen Tesla zu mieten.

P.S.: muss der Reifendruck nicht 3.1 Bar sein?

Danke cko.

3,1 bar: Eigentlich schon. Habe aber festgestellt dass bei 3,1 bar „kalt“ es bei zügiger Fahrt und den Temperaturen die wir noch vor ein paar Tagen hatten bis 3,5 bar hochgehen kann, und das ist dann zu viel. Deswegen 2,9 kalt. :slight_smile:

…so war der Plan. Mein Konto weint schon, aber nicht wegen dem tatsächlich sehr guten Angebot für den Leihwagen :imp: :smiley:

Ich wusste bis vorhin nicht mal, dass Turo in Europa aktiv ist, ich kannte das nur von den Kuriositäten von Doug de Muro. Turo kommt nicht ganz klar mit den eingeschränkten Abholzeiten und der Mindestmietdauer, sodass auch nach meiner jetzigen Reservierung noch Einzeltage als verfügbar gekennzeichnet sind. Die kann man aber nicht buchen, weil er überraschenderweise keine 72+ Stunden von Mitternacht bis 7 oder von 21:30 bis Mitternacht reinpressen kann. Außerdem hab ich sechs Verifizierungsmails, zwei SMS, eine Willkommensmail und eine Warnung über den verdächtigen Loginversuch zuhause bekommen, aber eine Buchungsbestätigung mit Vertragstext war noch nicht dabei. Und in der Versicherungsbestätigung stehen 250/500/750/1000€ VK-SB, bei der Buchung werden mir aber 1250€ SB ausgewiesen. Die 20€ Bonus für die Erstvermietung des Autos sind weiterhin zu haben, da man mit „SONNIG30“ 10€ günstiger wegkommt, aber offenbar nicht als Erstmieter zählt. Gäbs Turo nicht schon neun Jahre, könnte man glatt auf Startup mit tagesaktuellem Code tippen.

Jedenfalls war der Weg zur Buchung steinig, dann freu ich mich umso mehr auf die drei Tage mit dem MS :smiley:

Hi Bzzz!

Ja, Turo ist nicht perfekt, aber immer noch besser als drivy.de. Und Alternativen gibt es scheinbar keine weiteren.

Danke für deine Buchung! :slight_smile: Bis in Kürze…

Gruss
Markus

Ist das zufällig ein 7-Sitzer? So einen suche ich nämlich zum Mieten.
Immerhin habe ich nun gelernt, was „Turo“ ist…

Nein, leider kein 7-Sitzer.

Schade, dennoch danke…

Gibt es eine Übersicht über die Schutzpakete und deren Inhalt.

Ich bin grundsätzlich sehr interessiert. Leider baut sich die Seite bei mir extrem langsam auf. Die Bedingungen sind nur kryptisch aufgeführt und unter Suche finde ich nur dies:

support.turo.com/hc/de/articles … Cr-Mieter-

Wo kann man die Bedingungen finden.

MFG
Harald Urban

Erstmal wow, der Preis für dein Model S ist echt heiß. Leider ist FFM viel zu weit weg :confused: :cry:

Warum sind die Gebühren bei Turo so hoch? Ich habe einen Wagen bei future.rent gemietet und mit dem Vermieter gesprochen und der meinte, man müsste da nur 10 % abgeben. Auf der Seite sind nur Elektroautos aber vor allem Tesla, die Preise sind auch deutlich besser als Nextmove. Aber so gut wie dein Preis ist wirklich keiner :wink:

Im Newsletter von Freitag wurde auf folgende Seite verlinkt: turo.com/de-de/insurance

Auf der Buchungsseite ist zudem eine fünfseitige „Unfallmeldekarte“ verlinkt, die vermutlich allgemeingültig und nicht personalisiert ist. Ihr könnts ja mal versuchen… support.turo.com/hc/article_att … ifikat.pdf
(daher auch die oben angesprochenen Blöcke der SB, die so aber bei der Buchung nicht wählbar sind)
Ich halte 40%=80€ Aufpreis für die 250€ statt 1250€ SB bei sonst scheinbar gleichem Leistungsumfang (oder?) ja für etwas hoch gegriffen - sollte sich das für jemanden wegen bekannt hoher Schadenshäufigkeit lohnen, würde ich eher ein paar Fahrstunden oder Autoscootertherapie empfehlen. Aber bevor ich weiter draufhau sollte ich erst selbst das MS unbeschädigt zurückgeben… :mrgreen:

Markus hat mir vorhin nochmal unaufgefordert seine Telefonnummer und Adresse genannt, vermutlich kennt er die Buchungsseite selbst nicht aus Mietersicht. Hängt an. Die umgekehrte Ansicht fänd ich auch interessant, vielleicht per PN. Ich werd ihm meine Nummer auch noch nennen, falls ihm das nicht eingeblendet wird. Geil finde ich, dass bei Klick auf „Wegbeschreibung anfordern“ einfach ein Link auf Google Maps mit jener Adresse hinterlegt ist. Dreist, aber durchaus ausreichend. Die müssten als Startadresse aber auch meine Daten anhängen können.

Sofern ich Anfahrt und Abholung zu jener unchristlichen Zeit morgen überlebe ( :smiling_imp: ), kommt da noch ein Update, was bei Übergabe/Rücknahme seitens Turo zu machen ist. Die App wird man brauchen, ebenso den Führerschein. Abgebucht wurde die Summe jedenfalls schon, kA wie das bei weit in der Zukunft liegenden Buchungen gehandhabt wird.

Abholung ging heute bis auf meine Navigationskünste in Frankfurt recht reibungslos über die Bühne. Turo verlangt vom Mieter ein paar Fotos von Front, Seite, Heck und Armaturenbrett plus Detailfotos von Beschädigungen (der schöne Lack der Haube!), den Rest muss der Vermieter auf seinem Handy bestätigen. Konnte das netterweise über den wurstigen Hotspot hochladen, da das nicht später gemacht werden kann. Erfolgreich eingenommenes #Neuland für Markus, Thorsten und mich. Dankeschön, ganz steig ich bei den Menüfunktionen im Fahrerdisplay noch nicht durch, aber der Rest läuft nach eurem Crashkurs und den ersten 366km prima. App-Zugriff gabs auch - super! (in Dettelbach hat sich doch glatt bei ansonsten völlig freien Stalls ein Schweizer bei mir mit dazugehängt. Hat meinen ~50kW nicht geschadet, aber er hätts auch schneller haben können…ist leider spazieren gegangen bevor der Burger verputzt war)

Markus, ist dir der gelbe Streifen rechts und links im Hauptdisplay bekannt?

Mit dem so ausgeliehenen automobilen Enkel meiner Mühle hab ich dann den Großvater besucht… :mrgreen:


Und der WOPR ist wohlbehalten wieder zurück bei Markus.
Ich hatte drei schöne und erlebnisreiche Tage sowie 756km mit dem Wagen, damit ist nun die Entscheidung für einen Tesla fix. Weniger bekehrt, als eher letzte Zweifel ausgeräumt. Obs ein gebrauchtes MS oder M3 wird, kann ich aber erst nach einer Probefahrt im 3 sagen. Wer da einen Vorschlag hat, gerne PN :wink:

Markus’ Angebot kann ich wärmstens empfehlen, PUNKT. Da gibts überhaupt nichts zu meckern, und falls ich je wieder Bedarf für ein paar Tage MS habe, würde ich sofort wieder buchen.

:smiley:

Ich sollte hier oefter reinschauen.
Danke fuer das ausfuehrliche Review und die gute Bewertung. Freut mich, dass dir die Fahrt Spass gemacht/dir was gebracht hat!

Gelber Rand: Ja, habe vor ein paar Wochen diesbzgl. einen Termin bei Tesla FFM ausgemacht, leider erst Anfang Oktober was frei. Ich vermute, der Touchscreen wird dann ausgetauscht. Danke auch bzgl. Hinweis zu den Sensoren.

Gruss und vielleicht bis bald.

Wer auch mal mieten will, hier nochmal der Link: turo.com/de/de-de/auto-mieten/f … l-s/656070

Da ist ja (zum Glück für Dich) kaum noch etwas zu bekommen :wink:

Was für eine krasser Zufall! Ich bin nächstes Wochenende in FFM bei meinem Bruder und hab ihn gestern gefragt ob er Lust hat einen Tesla zu mieten und bei unseren Eltern vorbei zu schneien. Heute seh ich dein Angebot. Aber leider ist der Wagen nächstes Wochenende nicht verfügbar?

Ja, „leider“ vermietet. Wenn du auf das Datum klickst, siehst du, wann noch frei ist.

Wenn man keine eigene Versicherung für die entgeltliche Vermietung hat, nimmt Turo sich 25%.
Hat man eine eigene entsprechend teurer Versicherung, ist wohl der TÜV jährlich zu tun und Turo behält sich noch 10% ein. Future.Rent bietet noch keine Versicherung an und mann kann nur mit eigener Versicherung verleihen.

Ich habe mein Model 3 auch im Süden von Frankfurt ebenfalls im Verleih. Sind bis jetzt immer enthusiastische Tesla Probiere gewesen: turo.com/de/de-de/auto-mieten/d … l-3/605987.

Liebe Grüße, Armin

Hallo Harald,

entschuldige die spaete Antwort. Hier eine Uebersicht der Schutzpakete:

Aufpreis 26,80 EUR / Tag
Premium-Schutzpaket
Haftpflicht 100 Mio.
Max. 250 EUR Selbstbeteiligung

Aufpreis 10,05 EUR / Tag
Basis-Schutzpaket
Haftpflicht 100 Mio.
Max. 750 EUR Selbstbeteiligung

Aufpreis 0,00 EUR / Tag (inkludiert)
Minimal-Schutzpaket
Haftpflicht 100 Mio.
Max. 1250 EUR Selbstbeteiligung

Waehrend des Buchungsprozesses kannst du das Schutzpaket auswaehlen.

Wie funktioniert das mit der Übergabe?