Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Fragen vor Kauf

Hallo,

nach Model S (Verkauf) und Stornierung Model 3 Bestellung, komme ich jetzt reumütig zurück zu Tesla und möchte ein Model X wahrscheinlich LR als 5 Sitzer kaufen. Es soll das neue Raven Modell sein. Bis Oktober muss es da sein, weil dann meine Mercedes V Klasse zurück geht. Gibt es schon die ersten Raven in Deutschland und ist damit zu rechnen, dass sich zum Ende 3. Quartal ein Bestandsfahrzeug günstig schießen lässt? Kann man di Raven an der VIN erkennen, oder woran sonst? Farbe ist mir egal, nur kein schwarz. Ich habe aber gehört, dass rot und weiß problematisch sein können falls mal was lackiert werden muss, stimmt das? 75D macht wahrscheinlich eher keinen Sinn beim X, wenn man bspw ab und zu einen Anhänger ziehen will und für die Urlaubsreise, oder?

Bei Neukauf, gibt’s noch irgendwas raus zu handeln, wie zumindest Winterreifen, oder ist das gänzlich vorbei?

Mehr fällt mir momentan nicht ein :slight_smile:

Vielen Dank im Voraus!

Wieder einer, der mit Tesla enttäuscht sein wird, weil er nicht besser als die andere behandelt wird.

Nein, bei Tesla gibt es keinen Verhandlungsspielraum - alle werden gleich behandelt.

Haben Sie auch was sinnvolles beizutragen als hier gleich blöde rum zu pöbeln??
Nicht mal gelesen was ich geschrieben habe, oder??

Ich hatte bereits vor einiger Zeit ein Model S und damals gab es zumindest Winterräder on top. Ich habe aber vernommen, dass das eigentlich nicht zulässig war im Verkauf. Ich kann doch im Übrigen nur von einem Produkt enttäuscht sein oder dem Service. Wenn ich keinen Rabatt bekomme, ist das eine rein finanzielle Frage. Natürlich habe ich nichts zu verschenken, deshalb habe ich mir die Frage erlaubt, ob zumindest sowas wie Winterräder noch drin ist, weil das nun mal häufig ein versteckter Rabatt ist. Ein einfaches „machen die nicht mehr“ hätte gereicht!

Ok, gebs zu war vielleicht etwas zu forsch. Aber ich habe sehr wohl deinen Beitrag gelesen. Es gibt ja wohl Gründe, weshalb es beim ersten Mal nicht dauernd geklappt hat…

Hallo, kannst Du mir bitte auf die Sprünge helfen?
Was ist ein Raven Modell?
Danke!

Hallo, das ist auch nicht entscheidend für mich, ich nehme das X sowieso, aber will mir nicht nachsagen lassen, nicht alles mitgenommen zu haben :wink: Wichtiger ist da schon die Frage, ob es Sinn macht, noch bis Ende 3. Quartal zu warten, um dann einen neuen Raven als Vorführer oder Bestandsfahrzeug kaufen zu können. mein letzter Stand war, dass immer zum Quartalsende Sale ist bei Tesla und natürlich die Frage, ob überhaupt schon neue ausgeliefert wurden bei uns, oder das noch aussteht.

Hallo, das leicht überarbeitete aktuelle Modell mit neuem Motor vorne, neuem Luftfahrwerk und FSD Technik, sowie CCS fähig mit Adapter, wenn ich es richtig verstanden habe. Dann soll es wohl etwas ruhiger von innen geworden sein, hieß es irgendwo.

Raven war der interne Codename für die am 23.4. bekanntgegebe Modellpflege:

tesla.com/de_DE/blog/longes … en-farther

Die neue Autopilothardware v3 (Config-Code APH4) und die CCS-Fähigkeit (Config-Code CH09) kam schon wenige Wochen vorher, ist auch bei manchen der jetzt verfügbaren Lagerwagen mit freiem Supercharging dabei. Muss man bei Interesse mit dem Sales von Tesla am Telefon oder vor Ort klären, auf der Website bei den sofort verfügbaren Neuwagen steht es nicht.

Gruß Mathie

Das Nachlackieren ist für die Bodyshops kein Problem!

Verfügbarkeiten sind bei Tesla extrem schwer vorherzusehen!
Ich hätte jetzt auch ein SC-free MX in meiner Konfiguration spontan günstig kaufen können.

Dazu habe ich aber weder die Geduld, noch die Eier gehabt, so kurz vor dem Urlaub zu riskieren, gar kein Auto zu haben.
Deswegen klassisch bestellt und ungeduldig abgewartet, bis Auslieferung war.

Hi,

gut, @dschüsä, daß du dein etwas rüpelhaftes Betrag im Nachhinein etwas entschärft hast - aber der erste Beitrag war echt unangenehm zu lesen, denn die Frage von TE @John.Robie war und ist ja durchaus berechtigt.

BTT: die „Raven“-Lagerfahrzeuge sollten wohl schon bei der Modellbezeichnung identifizierbar sein?

Aktuell gibt’s in D auf dem Website 6 MX - 4 davon sind X75D (drei mit Free-SuC) und vermutlich „vor-Raven“, eine ist „Maximale Reichweite“, und eine „Ludicrous Performance“ (mit Free-SuC).

Und - trotz die Aussage von @dschüsä - beim Anrufen oder noch besser Direktkontakt bin ich sicher, daß die eine oder andere „Goodie“ noch aushandelbar ist - wir sind immerhin nur 10 Geschäftstage vom Q2-Ende entfernt :wink: !

Free-SC ist eine Aktion für die auslaufenden „Non-Raven“, damit es einen Anreiz gibt, „veraltete“ Fahrzeuge zu kaufen.

Hallo,

vielen Dank für die Tipps. Bei knapp 100tsd Euro fragt man ja doch lieber noch mal nach vor dem Kauf. Neige jetzt auch eher dazu einfach zu bestellen und nicht das Risiko einzugehen, dass dann nichts vernünftiges im Bestand ist wenn ich das Auto im Oktober brauche. Raven soll es schon sein, zumal das derzeit einzige passende Bestandsfahrzeug als 100er, 5Sitzer und nicht schwarz ein P100D für über 100k wäre. Dann kann ich auch gleich neu bestellen und bekomme einen Long Range Raven mit Standardausstattung, wie ich ihn will :slight_smile:

Viele Grüße

Ich würde mit der Bestellung solange warten als möglich, da ja ständig Verbesserungen kommen. Und ich glaub Vorführer sind echt monetär das beste

Damit ist eigentlich alles gesagt, weshalb ich nicht warten würde… So wird man nie zufrieden und kommt nie ans Ziel… Tesla hat doch gerade erst was entscheidendes geändert - den Antrieb und das Fahrwerk! Ich würde jetzt bestellen und wenn dann in den nächsten Wochen doch noch was ganz revolutionäres passieren sollte, kann man immer nochmal überlegen.

An einem Beispiel.
Ich hab mein Model S im Dezember 2017 bestellt mit der bitte der Lieferung im Mai (da dann mein bestehender Leasingvertrag auslief)

Die haben die Karre gleich im Januar produziert und im März hergeliefert. Dort stand er dann bis zur Abholung Mai.
In der Zeit kam leider der MCU update.

D.h hätte ich gewartet und mein Auto wäre im März produziert worden, hätte ich den noch mitnehmen können.

Ich sag nicht bestellt nie, und wartet immer auf das neueste Feature, sondern bestellt dann, dass er zu eurem Wunschdatum gerade so produziert und geliefert wird.

Bei meinen vorangegangen Wagen hab ich auch immer recht früh bestellt um sicher zu sein am Tag X mein Fahrzeug zu haben. Beim klassischen Fahrzeug ändert sich innerhalb eines Modellebens nur so gut wie null. Bei Tesla ists halt anders.

„ sondern bestellt dann, dass er zu eurem Wunschdatum gerade so produziert und geliefert wird. „

Das ist richtig!

Hätte ich das so gemacht, hätte ich den Raven mit neuem Fahrwerk bekommen.

Ich kann mich meinen beiden Vorrednern nur anschließen! :wink:

Das man nicht zwei Autos gleichzeitig zahlen sollte wäre ja auch nicht so clever und ich würde das dann auch so machen, dass es bisschen Überschneidung nur gibt.

Hätte nicht so ganz verarbeitet, dass die V - Klasse ja noch eine Weile da ist…

Vielen Dank für Eure Beiträge! Ich warte jetzt noch mal bis August was so rein kommt und werden dann zuschlagen oder bestellen. Ende Oktober kommt der Stinker von Mercedes weg, aber ehrlich gesagt kann ich es kaum noch erwarten MX zu fahren und will noch ein paar schöne Spätsommertage mitnehmen. Muss halt ein zwei Monate jemand anderes aus der Familie den Stinker fahren :slight_smile:

So ging es mir auch. Grüße und viel Vorfreude

So ging es mir ja auch!
Deshalb habe ich einen P100D mit Sitzlüftung unschlagbar günstig erstanden (März-Preissenkung) und momentan MS und MX auf dem Hof. :laughing: :blush: