Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Fragen direkt an Tesla stellen?

Moin Moin

Es gibt hier drin einige Themen die rauf und runter diskutiert werden, ohne das vermutlich je was konkretes dabei heraus kommt. Was völlig okay ist und will ich auch nicht unterbinden. Nein, ich finde es sogar toll, wenn sich Menschen mit Themen auseinandersetzen und versuchen den Details auf die Spur zu kommen (Navidaten, usw.).

Habe mich gefragt, ob das Forum nicht eine Art Liste aufgleisen könnte/sollte/möchte, um die Fragen welche die User am brennendsten interessieren, durch das Forum direkt an Tesla zu stellen?

Ich kenne das von anderen Projekten, bei welchen man „Features“ vorschlagen kann und diese von Mitgliedern rauf und runter gewählt werden können.

Sowas in der Art könnte ich mir gut auch für Fragen vorstellen.

Wie seht ihr das? Ist sowas technisch und/oder von der Betreuen her umsetzbar?
Um Fakes vorzubeugen, dürften z.B. nur Mitglieder mit dem roten T mitbestimmen und Fragen aufstellen.

Detaillierte Gedanken zur Umsetzung habe ich mir noch keine gemacht, fall ihr euch das fragen solltet. Es ist erst die Grundidee in mir gekeimt.

Nur leider beantwortet Tesla keine Fragen.

1 Like

so ungefähr:

oder so

Ja in der Richtung, jedoch nicht für Features sondern für Fragen. Ende Jahr könnten dann die drei beliebtesten Fragen an Tesla gestellt werden?

Ich begrüße natürlich die Idee aber wenn ich nur leise daran denke, was die alles nicht auf die Reihe bekommen… da dämmern mir jetzt schon die Antworten auf die beliebtesten Fragen.
Den Fachbegriff „Tesla-Standard“ hat man sicher schon gehört… :smile:

Ich kann aus eigener Erfahrung wegen einer falschen Preisauszeichnung meines Fahrzeuges seitens Tesla und der anschließenden Diskussion hier im Forum wie damit umzugehen ist sagen:
Tesla ließt hier sehr fleißig mit. Auch sind hier einige Tesla Mitarbeiter Inkognito angemeldet.
Wenn man seitens Tesla also Interesse daran hätte, dass Prozess verändert werden, würde dies auch ohne eine entsprechende Kontaktierung an Tesla passieren.

Das ist 100% falsch.

Wir haben jedes Quartal zwei Calls mit Tesla. Einmal im Rahmen des Owners Club Programms mit Freemont und einmal mit der deutschen Tesls Leitung. In letzterem sprechen wir regelmäßig Themen an die wir aus dem Forum mitnehmen. Sollte es in der zwischenzeit zu Punkten kommen die unmittelbar besprochen werden sollten wenden wir uns auch ausser der Reihe direkt an das deutsche Management. Es gibt hier im Forum genug Beispiele wo wir auch in zusammenarbeit mit den anderen Owners Clubs etwas bei Tesla erreichen konnten (Stichwort CCS Adapter, MCU Austausch).

5 Like

Und was sagt die deutsche Tesla Leitung zu den beschnittenen 85ern? Was ist die angepeilte Lösung für die Betroffenen?
Interessiert mich brennend!

Wer ist jetzt genau wir? Moderatoren, Forenbetreiber oder der TFF Club e.V?
Werden die Infos die dabei fliessen der Allgemeinheit zur Verfgung gestellt?

@RustyFlash bitte schau im passenden Thread nach dort habe ich entsprechendes gepostet.

@RoyalBert der Vorstand des TFF e.V.

Die Ergebnisse unsere Besprechung teile ich in der Regel hier und in unserem wöchentlich Clubhouse Stammtisch.

2 Like

ok, Danke Dir für die Info.

1 Like