Frage zur Zulassung und Kennzeichen

Hallo in die Runde,
ich konnte Anfang der Woche ein Model 3 aus dem bestand kaufen.
Mein aktuelles Fahrzeug würde ich gerne in Zahlung geben.
Habe mir direkt einige Termine bei der Zulassungsstelle reserviert. Leider für die nächsten 2-3 Wochen schon alles ausgebucht.

Habe heute einen Übergabetermin für den 19.02. bekommen. Habe aber leider erst am 21.02. einen Termin bei der Zulassungsstelle und konnte den Übergabetermin auf den 21.02. verschieben.

Würde gerne das Kennzeichen des aktuellen Autos übernehmen. Mein Plan wäre:
Aktuelles Auto abmelden,
Kurzzeitkennzeichen für aktuelles Auto,
Anmeldung Model 3 mit altem Kennzeichen + E

Ich kann jetzt aber nur 2 „Dienste“ in einem Termin buchen. :tired_face:

Möglichkeit wäre, das die Kurzzeitanmeldung trotzdem gemacht wird, ohne das ich es angemeldet habe.

Wäre es denn auch möglich, das Model 3 erst mal mit Kurzzeitkennzeichen abzuholen?

Die illegale Version wäre, mit dem E Kennzeichen am Verbrenner zur Abholung fahren xD

Na so flexibel werden die ja wohl sein.
Da hätte ich jetzt nicht drüber nachgedacht.

Kannst du nicht auch einfach mit der Versicherung absprechen das du nach der Zulassungsstelle mit den entstempelten Kennzeichen zu Tesla zur Abgabe fährst?

Naja zumindest sind die schon mal so unflexibel sind das man nur zwei Dienste buchen kann xD
Wäre halt blöd wenn da was schiefläuft, weil 2 Stunden später ist mein Termin für die Abholung und mein nächster Termin bei der Zulassung wäre 4 Tage später.

Mit der Versicherung könnte ich versuchen aber denke nicht das es geht.

In deinem Bezirk plus dem angrenzenden Bezirk sollte das eigentlich kein Problem sein wenn es auf dem direkten Weg ist.
Ist aber normal dann nur Haftpflicht versichert.
Für Vollkasko muss man wohl mit der Versicherung klären.
Falls du natürlich hunderte km bis zu Tesla hast geht das wohl nicht.

Was genau meinst du mit Bezirk?
Wären 80 km. Münsterland bis Dortmund.
Naja ein Versuch ist es aber wert! Danke für die Idee
Bin da ja schon 10 Jahre Kunde und das Model 3 bekommen die ja auch.

So steht das bei meiner Versicherung

1 „Gefällt mir“

Mal drüber nachgedacht bei nem Zulassungsdienst zu fragen ?

Die müssen in der Regel keine Termine machen auf denn Ämtern.

1 „Gefällt mir“

Wow sehr geile Idee.
Das steht bei meiner Versicherung.
Ich darf das Auto wohl noch an dem Tag der Abmeldung mit dem alten Kennzeichen fahren.

Also brauche ich kein Kurzzeitkennzeichen und ich brauche nur die zwei Dienste in Anspruch nehmen.

Vielen Dank für deine Hilfe!

2 „Gefällt mir“

Ich bin leider auf ein Auto angewiesen.
Für den Zulassungsdienst müsste ich ja mein aktuelles Auto (die kennzeichen) „abgeben“ für die Zeit der bearbeitung.

Geht das Kennzeichen überhaupt für ein E ?

Ich musste meins ändern da es zu lange wurde.

Ich habe aktuell 7 Stellen im Kennzeichen.
Sollte das nicht gehen gibts auch kein E :see_no_evil:

also meins war KA-xx xxxx
das ging im Landkreis nicht… also isses nu KA-x xxxxE

Nur als Hinweis :wink:

Und das E Willst du haben !

Es sind nur 8 Zeichen möglich.
Meine 7 + E müsste also passen.
Wegen 112 usw wäre mir mein aktuelles Kennzeichen lieber als das E.

Ich hatte meinen auch mit Kurzzeitkennzeichen abgeholt.

Ja ich muss auch von KA xx xxxx auf KA x xxx E umplanen :frowning: mein Kennzeichen begleitet mich schon seitdem ich den Führerschein habe, mal schauen wie lang ich das reservieren kann

Grundsätzlich könnte man mit dem umgestempelten Kennzeichen noch bis 0 Uhr des gleichen Tages fahren. Dies gilt allerdings nicht, wenn es sofort wieder auf ein neues Fahrzeug zugelassen wird.
Du wirst also mit einem Kurzzeitkennzeichen arbeiten müssen. Das kostet aber auch nicht die Welt und ist die sauberste Lösung.
Zumindest als Barzahler sehe ich für Tesla auch keinen Grund dir dein Fahrzeug nicht auszuhändigen. Wäre ja noch schöner.
Als Alternative kannst du dein Auto auch ganz normal mit irgendeinem Kennzeichen zulassen und dies später problemlos auf der Zulassungsstelle auf dein Wunschkennzeichen ändern.
Bei Leasing und Finanzierung sieht das natürlich wieder anders aus, da du da das Auto nur im Austausch gegen den Fahrzeugbrief erhältst.