Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

FM-Radio seltsames Verhalten beim Wiedereinschalten

Am Samstag habe ich in HH mein Model S abgeholt und soweit ist alles gut.

Was ich bisher nicht gelöst habe ist folgendes:

Ich habe in der Senderleiste des FM-Radios u.a. auch meinen Lieblingssender gespeichert, der in der Region NRW im meinem alten Wagen problemlos überall zu empfangen war.

Nachdem ich im Display unter APPs / Mediaplayer / Settings / verwende die stärkste Frequenz / aktiviert habe hatte ich einwandfreien Empfang ( entgegen meiner Erwartungshaltung durch die zahlreichen negativen Erfahrungen hier aus dem Forum).

Wenn ich das Fahrzeug allerdings verlasse und verschließe und dann wieder öffne, läuft das Radio sofort an, aber es ist erstmal nur ein Rauschen zu hören, so, als ob gar kein Sender eingestellt ist. Wechsele ich die Stationstaste und gehe wieder zurück, spielt der ursprünglich beim Verlassen des Fahrzeugs eingestellte Sender wieder einwandfrei.

Ist das bei Euch auch? Mache ich das was falsch?

m

Ja, das ist bei mir auch oft so. Ist schon unschön.

bei mir auch…

Michael, Glückwunsch noch zum Tesla… :wink:

Das war schon immer so merke ich, jetzt, wo du es sagst, aber nicht der Rede wert :smiley:

Ist so. Stört mich schon etwas. Passiert auch manchmal, wenn man Laden beginnt ohne das Auto/Fahrertür zu schließen.

Beim Laden ist der FM Empfang massiv gestört.

Das ist bei mir schon immer so /nicht bei jedem Öffnen - System konnte ich noch nicht erkennen _ seit Juni 2014 Auslieferung - kein update hat sich dieses Fehlers leider bisher angenommen - bei mir ist es zwischenzeitlich schon Automatismus kurz den Nachbarsender zu drücken :wink:

…darüber hatte ich mich mal beim Tesla Service beschwert. Der Techniker sagte mir, dass bei zukünftigen (?) Versionen des Autos gar kein Radio mehr eingebaut wird, da es damit nur Probleme gäbe. Man setze voll auf Internet-Radio.

axel

Zumindest das sollte die Software übernehmen! :nerd:

Höre hier nur DAB (WDR-Sendebiet, funktioniert).
Bei DAB-Radio ist das nicht so. Sender bleibt.

Habe genau denselben Fehler, alledings nicht immer.

Ist lt SeC nicht bekannt.

Heute morgen fiel mir das auch zum ersten Mal auf (Sender DLF).

Bei mit fängt das Radio manchmal für ca. eine Sekunde an zu spielen, hört dann aber sofort wieder auf?! Ist mir schon paar mal aufgefallen, komisch, stört aber nicht wesentlich.

…kann ich als fast Nur-Radiohörer bestätigen. :frowning:
Kurzes Antippen eines anderen Favoritenbuttons und dann wieder den gewünschten Sender - schon klappts. Die Programmierung von FM-Radio scheint wohl eine rocket science zu sein :cry:

Bei mir ist das nur ab und zu so(zu Hause eigentlich nicht) - kann das sein, dass wenn man die Sender zu Hause noch mal neu speichert, das es dann geht?