Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Flügeltür Dichtung lösen sich auf

Liebe Forum Mitglieder,
bis jetzt war ich eigentlich sehr zufrieden mit meinem MX B.J 2017. Nach 2 1/2 Jahren habe ich festgestellt, dass die Glas Gummidichtung sich komplett löst, ist klebrig und porös, bleibt an den Fingern beim anfassen schwarz hängen. Und zwar bei beiden Flügeltüren gleichmäßig. Tesla Werkstatt hat es als Garantie Leistung abgelehnt mit Worten:
„Das Auto sieht aus, als sei es mit einer Art Shampoo oder einer anderen Chemikalie behandelt worden, die die Beschädigung der Dichtungen verursacht hat. Es handelt sich nicht um ein Materialfehler, sondern um eine Beschädigung durch den Kunden.“
Ich habe das Auto in den Jahren höchstens 5-6 mal in eine normalen Waschanlage gereinigt.
Meine Frage an andere Mitglieder ist, ob sie auch sowas bemerkt haben, denn die Mitarbeiter bei Tesla haben behauptet „sowas noch nie gesehen zu haben“, ergo bin ich Schuld.

Heute habe ich gerade ein Anwaltsbüro beauftragt Tesla anzuschreiben. Es würde mir aber helfen, wenn jemand auch dieses Problem hatte, denn für mich ist es eindeutig ein Materialfehler.
Grüße an alle Lupobella

1 Like

Hallo,
und wie sieht sowas aus und welche Dichtungen sind denn genau betroffen?

LG
Erwin

Mein MX ist von Ende 2016. Dieses Problem ist bei mir nicht feststellbar. Das Auto steht bei mir allerdings in der Garage. Wie es im ersten Jahr behandelt wurde, weiß ich nicht. Ich habe es als Jahreswagen gekauft.

Am besten lädst du hier ein Bild hoch, dann kann man dies besser beurteilen.

Damals wurden meine Fuchsfelgen von Mercedes ersetzt, da diese durch den Felgenreiniger zerstört wurden. Die war sehr teuer für Mercedes, denke so 8000 Euro Schaden war dies mal.

Es spiegelt sehr in der Sonne. Es sind die Dichtungen direkt an der Verglasung. Hier noch ein Paar Fotos

Kleiner Tipp schaue/suche mal im US Forum da gibt es mehrere Fälle. Oft bei Autos die immer draussen in der Sonne stehen.
Ein FWD Glas liegt bei ca 1500 Euro plus Einbau.
Viel Erfolg und lass uns bitte wissen wie es mit Tesla ausgeht

1 Like