Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Flatrate Ladekarte für die Schweiz 🇨🇭

Hallo zusammen,
Ist Deutschland gibt es neu ein Flatrate Angebot von Elvah, es gibt aber viele Details und Konditionen die man beachten muss. In der Schweiz haben beide Hauptanbieter Move und EvPass Flatrates, hier ein interessantes Beispiel und Vergleich, bei EvPass nationales Angebot und von Move inklusive Roaming im Inland und Ausland :

Bild

Können in Zukunft Flatrates eine Rolle spielen wie bei den Mobile Abos?

1 „Gefällt mir“

Bei der momentanen Situation (Anzahl & Standorte)?
M.M.n. schon wenn sie denn unter 100.-/Monat bleiben.

Wenn man dann mal an jeder Laterne laden kann, könnte man über eine Kombination „Weisse Zone Parkkarte“ & „All Inkl. Laden“ für 150.-/Monat nachdenken.

Die Preise sehe ich als Angebot pro Fahrzeug.

Bedeutet dass, als Deutscher könnte ich für umgerechnet 108€ eine Anytime Flatrate haben und auch hier in meinem Umfeld dauerhaft laden?

Öhm, was denn genau?
Die Konditionen auf https://www.elvah.de/ sehen sehr transparent und verständlich aus.

Nein, die mit Roaming von MOVE ist ja bei 249 CHF - 225€. Soweit ich das verstanden habe ist der evpass ja nur in der Schweiz.

1 „Gefällt mir“

Stimmt, ich habe das Kleingedruckte nicht gelesen :wink:

Grüezi TechArea,
EvPass betreibt ca. 1100 Ladesäulen in der ganzen Schweiz. Ein grosser Teil in der Westschweiz und Tessin aber auch im Raum Zürich.
Bei Move sollten es ein bisschen mehr sehr, konzentriert sich mehr in der Deutschschweiz und ist auch mehr in ländlichen Gebieten präsent, hat auch mehr Partner, zum Beispiel &Charge

Die Flatrates von evpass scheint es nicht mehr zu geben, zumindest habe ich die auf der Website nicht mehr gefunden …

1 „Gefällt mir“

Also ich habe jetzt erstmalig Jucr ausprobiert und komme damit in der Schweiz bisher ganz gut zurecht. 99 Euro und monatlich kündbar, also kein Abo. An Ionity hat es bisher immer geklappt und bei Gofast auch. Ich hatte an einer Socar-Station und noch einer anderen Station die über Swisscharge abrechnet zweimal Pech, da konnte ich nicht laden obwohl die Jucr-App den Ladevorgang als gestartet angezeigt hat. Und manchmal ist es etwas schwierig die richtige Ladesäulennummer zu finden in der App. Aber prinzipiell funktioniert das erstaunlich gut.

2 „Gefällt mir“

Bleibt nur noch Move Flaterate

https://move.ch/move-laden/move-flatrate/

Ich weiss nicht ob man in der Schweiz sich bei Jucr anmelden kann, im App Store der Schweiz ist Jucr nicht aufgelistet

Im deutschen Appstore nur für Apple ist es verfügbar. Man kann sich offenbar nur anmelden mit einer deutschen Rechnungsadresse, bezahlt wird per Kreditkarte im Voraus.

JUCR wird im CH-Appstore blockiert.

Sie versenden zumindest Bestätigungs SMS nach Deutschland, Österreich und die Schweiz…

Was ist denn bei dir ein CH-Appstore? Ich habe JUCR installiert - aber unter Android; hab nur kein Abo wegen der geringen Dichte hier und weil ich eh mehr an meiner WB lade

Der gleiche Appstore wie bei dir, aber die Apps können pro Land eingeschränkt werden. JUCR schränkt auf ausschliesslich Deutschland ein.

Dann lädt man sich das ganze eben als APK runter oder direkt über den Aurora Store als PlayStore mirror.

Nur bei Apple ist das immer schwierig.

ich hab ja kein Appstore sondern Playstore. Und ich habe die App installiert UND wohne in der Schweiz. Daher ist mir nicht ganz klar, warum Apple das blockiert.
Und der Support von JUCR hat mir bestätigt, dass es kein Problem ist, wenn ich in der Schweiz wohne und JUCR nutzen möchte.

Geht aber dann nur als apk Download, im Playstore ist die App gesperrt. Oder du hast deinen Account so konfiguriert, dass der auf Deutschland läuft.

hmm…gute Frage. Ich hab’s gerade geprüft und da steht wirklich DE im Profil. Aber keine Ahnung wie/warum ich das gemacht habe.

Edit: Es gibt die Möglichkeit, das Land 1x pro Jahr zu wechseln („So ändern Sie ihr Land in Google Play“); evtl. ist das eine Option für euch (aber ohne Gewähr).

Als Option wird mir auch vorgeschlagen, zum Play Store CH zu wechseln…aber das lasse ich dann mal lieber :slight_smile:

249CHF ist schon fast Wucher - und eine Startgebühr zahle ich per se nicht! Ich habe eh bemerkt, dass ich teilweise mit EnBw oder Maingau weniger zahle als mit evpass oder swisspass. Wie solche Preise möglich sind, ist mir schleierhaft.