Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Firmware 9.0 Spotify

Macht doch bitte einen eigenen Faden auf

DANKE für eure Infos :slight_smile:
in -D- sind es auch um die 550€, was aber IMHO für etwas ruckelfreiere Musikübertragung schon nicht wenig ist. Ich habe mit 3G in ganz Europa besseren Empfang als im Rheinmaingebiet. Selbst im Dschungel vom Nationalpark in Sri Lanka funktionierte das besser als um Frankfurt -_-

Aber Janbo hat Recht, wir sind OT

Hallo,

Habe auch immer wieder mal das Spotify nicht läuft, aber der alte Trick, den „Tanim“ beschreibt, mit dem krieg ich Spotify immer ans Laufen.

Gruß

Kurt

Der 5G Standart muss erstmal verabschiedet werden, bevor die erste Hardware gebaut wird. Vor 2020 wird garantiert nicht kommen. Ich gehe eher von 2022 aus.

Spotify läuft bei mir einwandfrei…nur weiß ich nicht, wie ich einen Favoriten setzen kann.
Beipiel: ein Album wurde ausgesucht…ich möchte es als Favorit abspeichern…vorher war glaube ich ein Herz wo ich drauf klicken musste.
Jetzt finde ich ein + bzw. speichern…dort klicke ich drauf aber es passiert nicht…in Favoriten ist dies Album nicht drin.

Mache ich was falsch? Hat jemand einen Tip?

Gibt es schon. Model S mit LTE.
Dort sind reihenweise Berichte dazu, wie viel besser es mit LTE läuft. Kann ich auch bestätigen, habe das Update im Frühjahr 2016 auch gemacht.
Spotify macht mir inzwischen keine Probleme mehr.

Bei mir läuft Spotify seit gestern nachmittag wieder (nach einem Reboot mit getretener Bremse).

Warum tretet ihr die Bremse?

Stichwort: Deep Reset - Siehe Option 3 & 4 :wink:

Danke!
Davon wusste ich nur das Wenigste.

Ist auch 50% unzutreffend. Es gibt einen Threads beim TMC wo einer mal alle Varianten durch gegangen ist, ohne einen Unterschied in der Dauer des Reboots zu finden. Mir wurde vom Tesla Service ein Reboot mit getretener Bremse, aber nur den Scrollrädern empfohlen, mit dem besonderen Hinweis die Knöpfe bis zum Erscheinen des Logos gedrückt zu halten.

Beim Power down sollte man zB 3 Minuten warten, weil es ungefähr so lange dauert bis auch das Hochvoltsystem getrennt wird (hörbarer „KLACK“).

Es ist nicht nötig bei getretener Bremse auch die ICU zu resetten, bei MCU2 zB mangels separaten Computer für die ICU auch gar nicht möglich.

Verstehe nicht so ganz, warum man für spotify rebooten/Resten muss. Wann immer ich bisher (V8) Probleme hatte, war entweder der Empfang schlecht oder ich bin ne Weile auf TubeIn und zurück zu Spotify, dann ging’s wieder… mit V9 noch keinen Aussetzer gehabt.

Hallo,
Ich habe seit gestern massive Probleme mit Spotify auf V9. Die V9 ist auch erst seit einer Woche drauf. Spotify geht höchstens noch wenn ich ein kompletten Neustart des System mache. Bei jedem neuen losfahren des Wagen :frowning: Äußerst blöd !!!

Habe ja die V9 bereits seit längerem und mittlerweile über 1000 km damit gefahren; lief super. Hatte so gut wie keine Probleme. Seit heute nur Theater; Spotify geht gar nicht mehr, AP eiert rum, als sei er besoffen, macht lauter Mini-Lenkbewegungen innerhalb seiner Spur… Habe bereits 5 Resets gemacht; mit Bremse treten und ohne… Verstehe nicht, wie das plötzlich sein kann…

V9 hats in sich, gestern hatte ich auch das erste mal spotify Probleme, natürlich genau in dem Moment wo ich es vorführen wollte. Momentan jeden Tag eine neue Überraschung, es fehlt an Stabilität. Interessanterweise fuhr mein AP dafür gestern deutlich ruhiger, vorher hat er rumgeeiert war kaum benutzbar. Wird Zeit für den ersten Bugfix :wink:.

Ich musste mich heute mit v8.1 auch neu einloggen bei Spotify. Hat dann aber auf anhin geklappt.

Ich habe jetzt seit einer Woche das gleiche Problem. Nur mit den 4 Tasten und Bremse Reset vor dem losfahren funktioniert Spotify. Ist der Wagen erst einmal komplett „runtergefahren“ kann ich das gleiche Spiel wieder machen :frowning: Echt Murks… hat vielleicht jemand auch dieses Problem?

Gruß Andreas

Jo

Also heute geht bei mir der Premium-Part von Spotify auch wieder Null. Trotz WLAN und resets werden weder Songs noch Playlists geladen. Echt lächerlich. Einzige Möglichkeit über Spotify zu hören ist via „kürzlich“, wo zwar die Songs drin sind, aber nur seit dem letzten erfolgreichen Login bei Spotify, keine kürzlich hinzu gefügten Songs.
Wieso scheint es so schwer zu sein eine API richtig anzusprechen!? Vielleicht ist es auch nur die lahme MCU1, die zu langsam für die Zeitfenster der API ist?

Probier mal auf englisch umzustellen und dann wieder zurück.