Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Firmware 8.1

Mir wurde innerhalb 24h geantwortet :slight_smile:

ich hab heute auch fast einen Unfall gebaut weil die Parksensoren hinten nichtmehr piepen!
testen die sowas nicht?
das ist ja beängstigend, was kommt als nächstes? Permanentvollgas wenn man das Radio leiser stellt?
da bin ich jetzt wirklich etwas geschockt von den tollen over the air-Möglichkeiten, das darf ja wohl nicht wahr sein. Also darf ich mich wohl nie mehr blind auf den Wagen verlassen, es könnte sonst mein letzter Gedanke sein?
zum Glück hab ich kein AP, da hätt ich jetzt keine Lust mehr drauf, wenn die sowas schon verhauen :open_mouth:

Wichtig bei den ganzen Update Versuchen ist nur das ihr den Wagen nicht ladet… war mein Fehler… bin zwar immer schön ans wlan, aber hab halt immer geladen…so dass mein Update seit dem 15ten auf ne Chance gewartet hat …grrrr

Ich nehm selten was persönlich, schon garnicht wenn die Kritik berechtigt ist…

2018.10.4 8bbdc6z (sorry ich dachte immer die 8bbdc6z wären was individuelles und für die Allgemeinheit uninteressant)

Was mich heute auf der Autobahn extrem gestört hat bzw was für mich das AP unbrauchbar mach ist… normal deutsche Sit… rechts LKWs … mittlere Spur PKWs…beim wieder einscheren von der linken Spur auf die mittlere Spur werden die LKWs auf der rechten Spur gesehen und der Wagen bremst so dass man sich eigentlich bei jedem Verkehrsteilnehmer persönlich entschuldigen muss

Was ich noch nicht geschafft habe ist das der Wagen Ausfahrten erkennt, Blinker hab ich beim ersten Baken 300m gesetzt, testweise beim zweiten… null Reaktion …

Wie kommst Du darauf? Ich hab schon Updates während des Ladens bekommen.

Zig wlans probiert, Update konnte nicht angeschubst werden…erst die Info, das der Wagen nicht eingesteckt bzw genauer gesagt nicht laden darf, hat den Erfolg gebracht… Stecker raus, Bing Update da
Ob generell oder nur bei diesem Update weiß ich nicht… mir reicht das was ich erlebt hab

Habe mein Fahrzeug nach einer Woche Aufenthalt im Sec HH nun wieder zurück. Unter anderem wurde die Sim Karte getauscht.
Ich habe nun die Version 2018.10.4 8bbdc66 und AP 2.5 ( bin mir nicht sicher )

Es ist zwar richtig, dass der Wagen nun deutlich eher nach einem Überholvorgang wieder auf die rechte Spur wechselt, dafür hatte ich auf dem Rückweg von Hamburg nach Bremen aber dreimal eine „Notbremsung“ dabei. Das gab es bei mir vorher nicht!
Werde das die nächsten Tage genauer beobachten und testen.

Was mir allerdings noch aufgefallen ist: Die Anzeige der Rückkamera im Display ist kleiner geworden. Ist das so, oder eher eine Einbildung von mir?
Man kann keine Einstellungen am Bildformat vornehmen.

Die sieht uns sah doch immer so aus wie auf dem Bild

Abfahrten macht er noch nicht. Auffahren dagegen geht schon.

Du solltest deinem Pflaster mal wieder Sand und Split gönnen :wink:

Ja, die Größe war im Rückwärtsgang schon seit Erscheinen des Model S so :slight_smile:. Sie ist nur minimal größer, wenn man „manuell“ die Kamera über das Menü oben zuschaltet.

… kommt im Frühjahr
Habe gerade erst den Carport zum Schutz für das Pflaster fertig… :smiley:

Komisch, hätte wirklich gedacht, dass die Anzeige vorher größer war und das man das „Auto“ darunter entfernen konnte. ( Kamerabild über den ganzen Bildschirm )
Werde wohl langsam alt.

Habe auch die neueste Version 2018.10.4 8bbdc66. Auf einer Strasse ohne Mittellinie verursacht jedes 3. entgegenkommende Auto einen Notstopp. Also AP absolut unbrauchbar. Das Kurvenverhalten hat sich etwas verbessert, der Wagen fährt aber immer noch ausserhalb der Mitte der Fahrbahn in „normalen“ Kurven, in engen Kurven war und ist er eh unbrauchbar.
Die neue Version ist also keine wirkliche Verbesserung, sondern eine klare Verschlechterung.

Und jetzt lesen wir nochmal wo der AP eingesetzt werden soll und fragen uns ob die beschriebenen Umstände dort vorkommen können. :wink:
Auf Straßen mit relativ engen Kurven und Mittellinie, die ebenfalls nicht unter das obige Einsatzschema fallen ist er bei mir zumindest um Welten besser, weil er zwar nicht in der Mitte der Spur, wohl aber innerhalb der Markierungen und damit in der Spur bleibt.
Wünschte mir nur er könnte endlich wie der AP1 auch auf separierten Bundesstraßen Spurwechsel durchführen.

Muss noch anfügen, dass ich auf Strassen ohne Mittellinie natürlich nicht mit dem Autopilot, sondern nur dem Abstandsgeschwindigkeitsassistenten fahre. Und eben: Notstopp bei jedem 3. entgegenkommenden Fahrzeug.

Also ich hab das 2018.10.4 drauf.
Vielleicht liegt’s am vorhandenen AP1

Das kann man jetzt aber auch als ein - vielleicht noch nicht ganz ausgereiftes - Feature sehen. Das würde nämlich bedeuten, dass er bald auch den Gegenverkehr grundsätzlich besser berücksichtigt.

Der Gegenverkehr wird definitiv berücksichtigt. Ich hatte in meiner „Test-S-Kurve“ bereits öfters den Fall, das entgegenkommende LKW die Mittellinie überfuhren und mein Wagen jeweils brav bremste, aber auch sofort wieder beschleunigte als eine Kollision unmöglich wurde. Wir reden dabei von Eigenfahrt mit 44kmh und Abständen von 75-20m.

@Casa
Etwas komisches Verhalten. Es kann auch durchaus mal an einem falsch eingestellten Radar (in deinem Fall wohl zu weit links) liegen. Würde ich bei Gelegenheit mal überprüfen lassen.

Seit der 18.10.4 macht der MCU mindestens einmal am Tag einen Reset…auch während der Fahrt. Ich hoffe es liegt an der Firmware und nicht an der Hardware :cry: