Firmware 8.1

Also soooo weit zurück liegt das nicht. Zudem zeigt die Erfahrung, dass man nicht immer bei den Betatestern sein muss. :unamused:

Also auf meine explizite Bitte hin hat es ca 1,5-2 Tage gedauert bis das Update manuell gepusht wurde. Ich hatte das direkt beim SeC angefragt.

Hab gestern noch ein Hotfix zur .50 Version bekommen. .50.1 ceae3b8. Dies lief ohne Probleme durch und sowohl Abblendautomatik als auch AP2 funktionierten wieder. :slight_smile:

Naja, KW 38 zu KW 51, das sind dann schon mal gute 3 Monate und damit weit entfernt von regelmäßigen monatlichen Updates :wink:

Man muss in der Tat nicht immer Beta-Tester sein, aber in diesem Fall gehts mir mehr um diese (aus meiner Sicht als MX Fahrer) um diesen dämlichen Bug mit automatisch ausklappenden Außenspiegeln bei Geschwindigkeiten über 16kmh. Da bin ich aber anscheinend der Einzige, den das massiv beeinträchtigt oder andere MX Fahrer haben die Notwendigkeit nicht oder alle fahren das MS, wo das direkt mit dem nächsten Update korrigiert wurde.

Habe gestern bei meinem SeC explizit per Mail nach der Version 2017.50.1 gefragt, und heute abend, nach einiger Zeit im heimischen WLAN, war sie verfügbar und ist nun erfolgreich installiert.

Hab auch eben die 50.1 bekommen. Bug bezüglich Sensoren vorne (Sensoren vorne ) scheint immer noch zu bestehen. Stattdessen „Verbesserungen bei Easy Entry“, das meiner Meinung nach entbehrlichste Feature das ich in meiner Tesla Karriere bekommen habe (gleich dahinter der Lässig Modus).
Sehr schade dass Convinience Features offenbar mit höherer Prio als sicherheitsrelevante Fehler abgearbeitet werden.

Aja, und die angekündigte Wischautomatik vor Weihnachten 2017 ( teslamag.de/news/autopilot-2-0-a … mmen-17102 ) wird wohl kaum noch was.

Ehrlich gesagt sehe ich da auch keine „Ankündigung“, sondern eine Interpretation eines Tweets, versehen mit einem Konjunktiv.

Mein Fehler. Ich hab eher unbewusst das Wort „angekündigt“ verwendet.
Werde wieder die SeC Mitarbeiter fragen. Die sagen dann immer „ca zwei Wochen noch“. Was mich liebevoll an den Lieblingsfilm meiner späten Kindheit erinnert youtube.com/watch?v=lJhHjACjJjA

Ich hab schonmal eine ärgerliche Mail an Servicehelp geschrieben daß sie endlich liefern sollen und sollte die einzige Antwort aus „kommt bald per Softwareupdate“ bestehen, dann sollten sie sich die Antwort sparen.
Und entsprechend kam auch keine. Elons Ankündigungen sind Zeitverschwendung.

Was ist den mit uns die für die volle Funktionalität von AP 2 vorausbezahlt haben und die Software erst in in 1-3 Jahren seit dem Kauf, wenn überhaupt geliefert wird?

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dann ist aus Teslas Sicht die Vorfreude dafür um so größer…

Die 2017.50.1 ceae3b8 habe ich gestern auch bekommen. Heute geht kein TACC und kein AP mehr und das LED-Licht spielt verrückt. Die LED Tagfahrlampen werden andauern ganz hell und dann wieder dunkel, sowohl im Stehen wie auch während der Fahrt. Ich möchte ja gerne mal wissen, was da wieder schief gegangen ist.

Christmas Easter Egg?
Duck und weg…

Habe auch seit gestern die 2017.50.1 ceae3b8 drauf aber nicht wirklich eine Veränderung festgestellt. Also gefühlt fährt der AP2 jetzt noch softer aber ist nur so ein Gefühl. Im SeC Stuttgart heute konnte man mir auch nichts sagen was mit der 2017.50.1 ceae3b8 Verbessert wurde ABER man sprach davon das es dieses Jahr noch ein „großes“ Update geben soll.
Wenn man bei der .50 nix merkt und in den verbleibenden 11 Tage noch was großes kommen soll, dann hätte man sich die .50 doch sparen können, oder?

Naja, jetzt bekomme ich Freitag nach ~33.000km erst mal vorne zwei neue Antriebswellen. :open_mouth: :slight_smile: Bin mal gespannt ob die Sache wirklich wie versprochen in 1 1/2 Stunden erledigt ist.

Ich glaube nicht, dass es noch ein großes Update geben wird in 2017. Oftmals sind aber kleine Updates vor dem großen gekommen. Also die Hoffnung stirbt zuletzt.

Warum sollte es nach der 2017.50 nicht auch noch eine 2017.51 und eine 2017.52 geben?
Wann die Version dann an die einzelnen Fahrzeuge übertragen wird, steht ja auf einem ganz anderen Blatt. :wink:

Was wird da kommen?

mobile.twitter.com/elonmusk/sta … gr%5Eother

Einen weiteren Hinweis gibt es.

Wird bestimmt so gut werden wie das “big mobile update“ :smiley:
musks geschwafel wird wieder für bare münze genommen…

Ein neuer Browser sollte doch auch schon vor Monaten kommen, oder ?